WLAN Fähige SD-Card

Nichts in der Suche gefunden? Keine Ahnung welche Kategorie euer Problem betrifft? Dann eröffnet hier ein Thema. Gegebenenfalls werden die Moderatoren das Thema dann in die entsprechende Kategorie verschieben
Benutzeravatar
X4r3
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 145
Registriert: Mi 25. Nov 2015, 14:04
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: WLAN Fähige SD-Card

Beitrag #11 von X4r3 » Do 25. Feb 2016, 01:41

Bei mir gibts keine Probleme die Karte läuft problemlos, sie ist immer erreichbar.

Der Inhalt meiner Config:

Code: Alles auswählen

[Vendor]

APPMODE=5
APPNAME=myflashair
APPSSID=***
APPNETWORKKEY=*********

UPLOAD=1

CIPATH=/DCIM/100__TSB/FA000001.JPG

VERSION=FA9CAW3AW3.00.00
CID=***
PRODUCT=FlashAir
VENDOR=TOSHIBA
LOCK=1
DNSMODE=0
APPAUTOTIME=300000


Weitere Infos zur Config gibts hier: https://www.flashair-developers.com/en/ ... pi/config/
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
▐►►► X4r3's RF1000 ◄◄◄▌
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Benutzeravatar
RAU
Supporter
Supporter
Beiträge: 683
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 19:16
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: WLAN Fähige SD-Card

Beitrag #12 von RAU » Do 25. Feb 2016, 20:59

--> APPAUTOTIME=300000

Möglicherweise geht deine Verbindung auch aus, X4r3, so nach gut 83 Stunden? ;)
(Eine Vermutung)

Benutzeravatar
X4r3
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 145
Registriert: Mi 25. Nov 2015, 14:04
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: WLAN Fähige SD-Card

Beitrag #13 von X4r3 » Do 25. Feb 2016, 22:17

Laut developer link sind das millisekunden.
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
▐►►► X4r3's RF1000 ◄◄◄▌
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

TOBi
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 15
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 19:43
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: WLAN Fähige SD-Card

Beitrag #14 von TOBi » Sa 27. Feb 2016, 18:53

Zunächst mal besten Dank an X4r3 für den Auszug der CONFIG und allgemein für Eure Unterstützung!

Es sieht so aus, als sei meine Karte richtig konfiguriert, da diese in einem beliebigen SD-Kartenslot direkt eine Verbindung mit dem WLAN aufbaut. Nur im RF1000 klappt das nicht, oder nur für Sekunden. Ich nehme an, dass der RF1000 die Karte nicht mit der benötigten Spannung versorgt, wenn die Karte nicht gerade gelesen wird. Das ist für mich derzeit die einzig plausible Erklärung. Als Firmware habe ich diese Version V RF.01.10 (2015-12-14) installiert.

Meine Flashair ist ebenfalls die VERSION=FA9CAW3AW3.00.00

Hat jemand von euch das gleiche Setup?

Benutzeravatar
X4r3
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 145
Registriert: Mi 25. Nov 2015, 14:04
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: WLAN Fähige SD-Card

Beitrag #15 von X4r3 » Sa 27. Feb 2016, 20:34

mit der V 0.91.59, V RF.01.10 und jetzt V RF.01.11
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
▐►►► X4r3's RF1000 ◄◄◄▌
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

HitmanBavaria
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 29
Registriert: So 31. Jan 2016, 17:45
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: WLAN Fähige SD-Card

Beitrag #16 von HitmanBavaria » So 28. Feb 2016, 13:31

Hallo Zusammen,

ich hab mir diese Toshiba Flashair gekauft und bring das nicht zum laufen.

Folgendes hab ich erledigt:
http://www.thingiverse.com/thing:468633 geladen
die .zip im Ordner SD_WLAN entpackt
Config Datei umgeschrieben (Bild)
Neuen Ordner auf der SD-Karte erstellt (Bild)
SD-Karte in RF1000 und eingeschaltet
im Router die IP-Adresse kopiert
IP-Adresse zum Test in Browser eingegeben / funktioniert

Nun komm ich aber nicht mehr weiter,wie muß ich diesen Adressaufruf umstellen ?
bzw was muß ich noch machen um diese Benutzer Oberfläche zum laufen zu bringen ?

http://{SD_APPNAME_or_IPAddress}/{folder}. ex: http://3DPrinter


Gruß
Wolfi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
X4r3
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 145
Registriert: Mi 25. Nov 2015, 14:04
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: WLAN Fähige SD-Card

Beitrag #17 von X4r3 » So 28. Feb 2016, 14:45

Wenn du die IP der Karte im Browser eingibst dann sollte die Benutzeroberfläche zum hochladen kommen. Oder auch bei dir mit http://DruckerWLAN
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
▐►►► X4r3's RF1000 ◄◄◄▌
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

HitmanBavaria
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 29
Registriert: So 31. Jan 2016, 17:45
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: WLAN Fähige SD-Card

Beitrag #18 von HitmanBavaria » So 28. Feb 2016, 17:44

Hi,

bei mir öffnet sich dann folgendes Fenster (bild)

Das ist doch n ganz anderes als bei X4r3 dargestellt wird.


Gruß
Wolfi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

HitmanBavaria
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 29
Registriert: So 31. Jan 2016, 17:45
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: WLAN Fähige SD-Card

Beitrag #19 von HitmanBavaria » So 28. Feb 2016, 17:55

Hallo,

ok ok ok ich hab die Dateien im Files Ordner falsch entpackt :dash:

Funktioniert nun :tiptop: :tiptop:

Gruß
Wolfi


Zurück zu „Sonstiges“