Der RF2000 ist da!

Hier könnt Ihr Lob, Kritik, Verbesserungen oder Änderungen anregen und diskutieren.
Piloti
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 16
Registriert: So 13. Dez 2015, 17:26
Wohnort: Dornburg /WW
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Der RF2000 ist da!

Beitrag #111 von Piloti » Mi 23. Dez 2015, 09:42

Jaja,
Einpacken müsste man können.
Es sollten wie beim 1000er 3 Zahnriemen dabei sein.
2x675mm und 1x822mm.
Was war im Paket? 2x822 und kein 675er.
Ich baue erst mal ohne Riehmen zusammen.
Die Dinger sind dann wohl erst nächste Woche da.

Die Druckplatte ist übrigens wirklich neu. Sieht aus wie ein Ceranfeld.
Bin mal gespannt wie sie funktioniert.

Die Seitenplatten sind richtig schön massiv, sehen auf den Bildern mieser aus als im Original.

Der Bausatz macht einen echt guten Eindruck. Bis auf die falschen/ fehlenden Riehmen.

Wünsche Euch allen ein ruhiges Fest.

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2184
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Der RF2000 ist da!

Beitrag #112 von Digibike » Mi 23. Dez 2015, 10:55

Bilder vom zusammenbau und den schönen Teilen wären fein... *Sabber... :lol:

Na, ja! Dafür haben Sie das Teil aber auch 2 Monate vor dem geplanten Soll geliefert... man kann aber auch
an allem was aussetzen... :woohoo:
Aber spaß beiseite: Ist ärgerlich, aber dürften die schnell nachgeliefert haben. Wenn das das einzige ist...
Extruder sind vermutlich die guten alten V2 Extruder.Viel Spaß und weiterhin viel Erfolg beim Bauen!

Gruß, Christian
Du suchst Hilfe bei Druck(er) Problemen? Dann lies bei der Anfrage hier "Lösung für Druckeinstellung/Hardwareprobleme gesucht?" durch und beantworte die
Fragen in deiner Anfrage - so wissen wir recht schnell, wo der Schuh drücken könnte!

feschentowner
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 34
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 22:16
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Der RF2000 ist da!

Beitrag #113 von feschentowner » Do 28. Jan 2016, 16:33

Gibt es Infos wann Ersatzteile zum RF2000 auf den Markt kommen?

Benutzeravatar
RAU
Supporter
Supporter
Beiträge: 683
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 19:16
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Der RF2000 ist da!

Beitrag #114 von RAU » Do 28. Jan 2016, 22:32

Beim RF1000 waren die Teile durchaus schon erhältlich, bevor sie im Shop aufgeführt waren. Man musste nachfragen. Später kam dann mal eine Liste mit Bestellnummern als PDF, erst im dritten Schritt war alles im Shop. Und im vierten Schritt schon wieder ausverkauft ;)

Spoosie
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 50
Registriert: Di 16. Feb 2016, 10:27
Wohnort: Oldenburg
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Der RF2000 ist da!

Beitrag #115 von Spoosie » Fr 11. Mär 2016, 10:58

Moin moin.. mein erster Post hier. Ich habe mir jetzt einen RF2000 mit Fräsaufsatz und Ofenklappe bestellt. Filament ist gestern gekommen. Wenn Interesse besteht, würde ich hier ein wenig über meine Erfahrungen berichten. Ich habe allerdings bisher noch keinen 3D Drucker gehabt, und würde sicherlich eh zwischenzeitlich etwas doof da stehen.

Interesse?
RF2000 Selbstbausatz - bisher ohne Modifikationen

Benutzeravatar
rf1k_mjh11
Developer
Developer
Beiträge: 1704
Registriert: Di 6. Jan 2015, 19:44
Wohnort: Autriche
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

Re: Der RF2000 ist da! - Interesse: JA

Beitrag #116 von rf1k_mjh11 » Fr 11. Mär 2016, 12:03

Spoosie,
Spoosie hat geschrieben:Moin moin.. mein erster Post hier. Ich habe mir jetzt einen RF2000 mit Fräsaufsatz und Ofenklappe bestellt. Filament ist gestern gekommen. Wenn Interesse besteht, würde ich hier ein wenig über meine Erfahrungen berichten. Ich habe allerdings bisher noch keinen 3D Drucker gehabt, und würde sicherlich eh zwischenzeitlich etwas doof da stehen.

Interesse?

Hier haben schon viele ihre Kenntnisse und Erlebnisse (gute und schlechte) kund getan. Ich, für meinen Fall, lerne immer noch und weiß jede Erfahrung zu schätzen. Auch aus Fehlern lernt man (hoffentlich). Daher bekunde ich hier mein Interesse.

Toll wären möglichst viele Fotos, besonders von fehlgeschlagenen Versuchen, denn interessanterweise sind diese schwer aufzutreiben (obwohl es tausende Fehldrucke geben muss). Die könnte man gut in der Wiki unterbringen.

Du solltest ab besten einen eigenen Thread starten (so ähnlich wie hier). Dann tut man sich beim Suchen und updaten leichter.

mjh11
Merke, am PC gibt es immer einen Weg!
Schafft es der Mensch, einmal etwas idiotensicher zu machen, kontert die Natur sofort mit einem besseren Idioten.

Spoosie
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 50
Registriert: Di 16. Feb 2016, 10:27
Wohnort: Oldenburg
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Der RF2000 ist da!

Beitrag #117 von Spoosie » Fr 11. Mär 2016, 12:38

Mach ich gerne. Sobald die Kiste im Karton auf dem Tisch geht, werde ich Fotos machen und in einem extra Thread berichten.

Ich bin schon mega aufgeregt und gespannt. Hoffentlich geht nicht so viel schief.
RF2000 Selbstbausatz - bisher ohne Modifikationen


Zurück zu „RF1000 Forumstalk“