E3D Filament Klemmt

Hier geht es ausschliesslich um die Extruder und Kühlung des Filamnts des RF1000. Fragen und Probleme sowie Verbesserungen können hier diskutiert werden
schnibli
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 73
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 15:39
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: E3D Filament Klemmt

Beitrag #11 von schnibli » Mo 12. Okt 2015, 07:06

So habe nun den Kompletten E3D wieder demontiert, da ich mit ABS gedruckt habe, versuche ich den Alublock mittels Nitro zu wache, da ABS ja nicht Lösungsmittel resistent ist.
Anschließend alles Gut trocknen und hoffen das es Funktioniert.

Das Ritzel Frisst sich regelrecht in das Filament, also die "Vorspannung" dürfte definitiv genügend gewesen sein :)
Kann mir jemand ein Simplify3d Version 3.0 Profil schicken mit dem er erfolgreich ABS Druckt?

Vielen Dank für eure Bemühung.

Benutzeravatar
rf1k_mjh11
Developer
Developer
Beiträge: 1707
Registriert: Di 6. Jan 2015, 19:44
Wohnort: Autriche
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

Re: E3D Filament Klemmt

Beitrag #12 von rf1k_mjh11 » Mo 12. Okt 2015, 08:43

Roger/schnibli,

Falls das Hot End mit ABS verlegt ist, würde sich Aceton als besseres Lösungs- und Reinigungsmittel anbieten. Aceton funktioniert allerdings nicht für PLA.

mjh11
Merke, am PC gibt es immer einen Weg!
Schafft es der Mensch, einmal etwas idiotensicher zu machen, kontert die Natur sofort mit einem besseren Idioten.

schnibli
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 73
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 15:39
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: E3D Filament Klemmt

Beitrag #13 von schnibli » Mo 12. Okt 2015, 18:27

Also:

1. Hotend Perfekt gereinigt

2. Extruder aufgeheizt

3. Extruder abgekühlt

4. Filament klemmt

Ohne irgendetwas zu drucken.

Lüfter ist über dem Aluminium-Körper, läuft mit 24VDC kühlt schon beim Einschalten des Druckers.

Wie lange hat euer E3D um 250°C zu erreichen? Ich habe das gefühl irgendetwas stimmt bei meinem E3D Extruder überhaupt nicht.

Gruss Roger

Stefan baut Zeug
Developer
Developer
Beiträge: 103
Registriert: Mi 25. Nov 2015, 14:35
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: E3D Filament Klemmt

Beitrag #14 von Stefan baut Zeug » Mo 12. Okt 2015, 20:53

ca. 2 Minten 10 Sekunden.

Dein geschlidertes Verhalten ist normal..

Fragen:

*) Kannst du händisch Filament durchdrücken?
*) Alle Schritte nach der Anleitung gemacht? (Die von der e3d Seite assembly)
*) Wieviele Digits erreichst du wenn es steckt? Wenn es normal kommt?
*) Hast du dann Abrieb am Ritzel ?
*) Temperatur? Material?
*) Welche Version hast du von E3D?

mfg,
Stefan


Zurück zu „Extruder“