Endschalter Z

Hier gehts um die Elektronik des RF1000. Damit sind Kabel, Platinen, Endschalter und das Display gemeint.
Benutzeravatar
sultan
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 46
Registriert: Fr 27. Feb 2015, 23:17
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Endschalter Z

Beitrag #1 von sultan » Fr 6. Mär 2015, 18:11

Halöle,
gibt es einen nachvollziehbaren Grund, warum der Z-Schalter auf einem Bein stehen muss?
Bei jedem Schalten verbiegt sich die kleine Platine etwas.
Das ergibt doch ungenaue Werte und irgendwann Platinenbruch.

Schöne Grüße
Bernhard

vip-klaus
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 82
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 16:11
Wohnort: Pforzheim
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Endschalter Z

Beitrag #2 von vip-klaus » Fr 6. Mär 2015, 18:23

Vielleicht wollte man damit den zu geringen Überhub der billigen Mikrotaster erweitern, indem man die Platine mitfedern lässt :S

Benutzeravatar
rf1k_mjh11
Developer
Developer
Beiträge: 1707
Registriert: Di 6. Jan 2015, 19:44
Wohnort: Autriche
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

Re: Endschalter Z

Beitrag #3 von rf1k_mjh11 » Fr 6. Mär 2015, 19:06

Ich stimme dem vip-klaus bei. Das wird der Grund sein müssen. Der verbleibende Hub nach dem Schaltpunkt wäre für den Heat Bed Scan zu wenig, daher rechnen die wahrscheinlich ein wenig 'federn' des Schalters mit ein.

mjh11
Merke, am PC gibt es immer einen Weg!
Schafft es der Mensch, einmal etwas idiotensicher zu machen, kontert die Natur sofort mit einem besseren Idioten.

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2190
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Endschalter Z

Beitrag #4 von Digibike » Fr 6. Mär 2015, 19:15

Richtig!

Es wird beim Headscan ja der Taster angefahren und ab da noch ein paar zehntel überfahren.
Wäre er starr angebracht, wäre er schon nach dem ersten Scan ex und Hopp...

Gruß, Christian
Du suchst Hilfe bei Druck(er) Problemen? Dann lies bei der Anfrage hier "Lösung für Druckeinstellung/Hardwareprobleme gesucht?" durch und beantworte die
Fragen in deiner Anfrage - so wissen wir recht schnell, wo der Schuh drücken könnte!

Benutzeravatar
3D
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 334
Registriert: Do 18. Sep 2014, 04:34
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Endschalter Z

Beitrag #5 von 3D » Sa 7. Mär 2015, 05:34

Ich weiß nicht ob das so einfach zu erklären ist …
Denn sehe DORT.
(Aber wer weiß, CONRAD hat gegenüber der V.1 des Druckers, bei V.2 auch bei der Filament Führung was verpfuscht…).

Schönes WE! ;)

vip-klaus
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 82
Registriert: Sa 13. Dez 2014, 16:11
Wohnort: Pforzheim
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Endschalter Z

Beitrag #6 von vip-klaus » Sa 7. Mär 2015, 09:21

3D hat geschrieben:Ich weiß nicht ob das so einfach zu erklären ist …
Denn sehe DORT. ...


Was willst Du uns mit diesem Link zum unteren Z-Schalter sagen? Der wird ja im Betrieb nicht überfahren im Gegensatz zum oberen Endschalter und muss deshalb auch nicht federn (genau so wenig wie die X- und Y-Schalter).

Benutzeravatar
3D
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 334
Registriert: Do 18. Sep 2014, 04:34
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Endschalter Z

Beitrag #7 von 3D » Sa 7. Mär 2015, 09:51

o.k., dann passt das auch so.
Sorry für den Irrtum meinerseits :blush:

framibo
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: Do 19. Mär 2015, 00:20
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Endschalter Z

Beitrag #8 von framibo » Do 19. Mär 2015, 02:18

...habe mir beim heatbetscan im laufe von zwei monaten schon zwei schalter geschrottet, baue mir jetzt wohl eine feder auf die anschlagschraube. oder gibt es für dieses verhalten eine andere lösung?

Benutzeravatar
riu
Administrator
Administrator
Beiträge: 1289
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal
Kontaktdaten:

Re: Endschalter Z

Beitrag #9 von riu » Do 19. Mär 2015, 03:53

Hallo Framibo.

Herzlich willkommen im Forum. Hier gibt es einen interessanten Thread dazu. Z-Endchalter

Gruß,
Udo


Zurück zu „Elektronik“