unsauber gedruckt

Hier könnt Ihr Lob, Kritik, Verbesserungen oder Änderungen anregen und diskutieren.
rumpelmi
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 16
Registriert: Fr 16. Jan 2015, 17:19
Hat sich bedankt: 2 Mal

unsauber gedruckt

Beitrag #1 von rumpelmi » Mi 28. Jan 2015, 21:23

Hallo habe gerade mein erstes größeres Objekt gedruckt. Z 195mm

Ab der Hälfte wird es wellig

Warum?

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2190
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: unsauber gedruckt

Beitrag #2 von Digibike » Mi 28. Jan 2015, 22:33

Hi!

Da gibts verschiedene Gründe... Einer könnte auf eine unsaubere Z-Spindel hindeuten. Allerdings müßtest
du das dann eigentlich Objektweit und nicht nur weiter oben beobachten können...
Wäre aber auch schlicht und Ergreifend vielleicht ein Temperatur- und Kühlungsproblem...
Du Druckst 220 Grad PLA, so wie ich das gesehen habe (meinst ja den Torso, oder?
Wäre vielleicht 200-205 Grad, Kühlung besser. Könntest du einfach rausbekommen, wenn
du noch einen Zylinder oder ähnliches hinzufügst. Würde so auf die Höhe + 10 mm gehen,
wo du die Welligkeit beobachtest. kostet nicht viel zusätzliches Filament, aber erhöht
die Abkühlzeit der Layer beträchtlich und nach oben hin wird das, so wie ich das sehe, schon
recht Filigran im Gegensatz zum unteren Teil...

Aber das nur als kurzer Anriss, was da passieren könnte...

Gruß, Christian
Du suchst Hilfe bei Druck(er) Problemen? Dann lies bei der Anfrage hier "Lösung für Druckeinstellung/Hardwareprobleme gesucht?" durch und beantworte die
Fragen in deiner Anfrage - so wissen wir recht schnell, wo der Schuh drücken könnte!


Zurück zu „RF1000 Forumstalk“