Ein Dank die fleissigen Binchen!

Hier könnt Ihr Lob, Kritik, Verbesserungen oder Änderungen anregen und diskutieren.
Benutzeravatar
riu
Administrator
Administrator
Beiträge: 1289
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal
Kontaktdaten:

Ein Dank die fleissigen Binchen!

Beitrag #1 von riu » Fr 12. Dez 2014, 11:31

Hallo Forum.

Ich möchte mich mal im Namen von allen bei den fleissigen Bienchen hier im Forum bedanken. Tolle Wickibeiträge und Tabellen in denen man viele Erweiterungen nachbauen kann oder Fehler eingrenzen leichter wird. Alle Beiträge hier im Forum wo Benutzer Benutzern helfen. Finde ich alles mega Hammer! :freunde:

Das Forum ist noch jung und seit gestern sind es 3 Monate die das Forum besteht. Dank euch ist das RF1000 Forum schon eine feste Größe für alle RF1000 Benutzer geworden und Anlaufstelle für alle die sich mit diesem Drucker beschäftigen.

Vielen Dank und weiter so! :good: :victory:

Gruß,
Udo

Benutzeravatar
Pedritoprint
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 116
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 15:19
Wohnort: Wängi/TG [CH]
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Ein Dank die fleissigen Binchen!

Beitrag #2 von Pedritoprint » Sa 13. Dez 2014, 20:09

Vielen Dank auch an den, der dies uns ermöglicht... Udo, herzlichen Dank für Deine Aufopferung für uns alle.
Hier findet man wirklich viele Tipps und Anregungen und ohne Deine überlegte Vorarbeit wäre dies unmöglich.
Alles Gute Dir und Deiner Familie für die Festtage
Peter aus der Schweiz :clapping:

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2173
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 250 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Ein Dank die fleissigen Binchen!

Beitrag #3 von Digibike » So 14. Dez 2014, 01:19

Dem Schließe ich mich kurz und knapp an - einen frohen und besinnlichen 3.ten Advent und noch viele Gute Ideen!

Gruß, Christian
Du suchst Hilfe bei Druck(er) Problemen? Dann lies bei der Anfrage hier "Lösung für Druckeinstellung/Hardwareprobleme gesucht?" durch und beantworte die
Fragen in deiner Anfrage - so wissen wir recht schnell, wo der Schuh drücken könnte!


Zurück zu „RF1000 Forumstalk“