Suche Gutes Nylon Filament

Die Wahl des Filaments ist nicht ganz unwichtig für ein erfolgreiches Umsetzen einer Idee in ein Produkt. Hier kann alle Erfahrung geteilt werden.
Antworten
Benutzeravatar
Plastikschmied
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 314
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 15:14

Suche Gutes Nylon Filament

Beitrag von Plastikschmied »

Hat von euch schon wer Erfahrung mit Nylon ?
Ich bin da auf der suche nach einem guten .



Grüße Tobi
Benutzeravatar
obseus
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 41
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 20:20

Re: Suche Gutes Nylon Filament

Beitrag von obseus »

Hi Tobi

Hast schon mal Nylon mit dem RF1000 gedruckt? Erfahrungen?

Obseus
Benutzeravatar
Pedritoprint
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 119
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 15:19
Wohnort: Wängi/TG

Re: Suche Gutes Nylon Filament

Beitrag von Pedritoprint »

Plastikschmied hat geschrieben:Hat von euch schon wer Erfahrung mit Nylon ?
Ich bin da auf der suche nach einem guten .
Grüße Tobi
Ja, habe ich. Erst kürzlich produzierte ich Steckerfassungen für meinen neuen HEXA-Copter, damit ich die "Arme" für den Transport demontieren kann. Geht einwandfrei auf dem RF1000, praktisch die gleichen Einstellungen wie bei PLA.
Es ist Taulon-Filament 3mm das eigentlich problemlos erhältlich ist.
Ich bin begeistert davon.
Frohe Weihnachten, Peter
feschentowner
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 34
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 22:16

Re: Suche Gutes Nylon Filament

Beitrag von feschentowner »

Hast du einen Link zum Produkt? Finde es leider nicht :( Und hast du exakt die selben Einstellungen wie bei PLA genommen?
Benutzeravatar
JoBo
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 448
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 13:30

Re: Suche Gutes Nylon Filament

Beitrag von JoBo »

Hi Leute,

seit bitte Vorsichtig mit dem Begriff "Nylon". Das ist ein Handelsname für PA (Polyamid) 6.6. Bei PA 6.6 liegt der Schmelzpunkt bei 260° C!

Wenn Peter mit PLA-Einstellungen erfolg gehabt hat, dann hat er PA 6 verarbeitet. Hierbei liegt der Schmalzpunkt bei 220° C.

Gruss
Jörg
Think positive, flaps negative
Benutzeravatar
Pedritoprint
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 119
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 15:19
Wohnort: Wängi/TG

Re: Suche Gutes Nylon Filament

Beitrag von Pedritoprint »

feschentowner hat geschrieben:Hast du einen Link zum Produkt? Finde es leider nicht :( Und hast du exakt die selben Einstellungen wie bei PLA genommen?
Ich denke, da hat Jörg recht mit PA6, denn ich habe mich auch gewundert über den tiefen Schmelpunkt, es steht aber im Artikelbeschrieb nirgends was von PA6.
Nichts desto trotz, ich hatte folgendes bestellt:
https://www.3dware.ch/Filament-Taulman- ... -Kg-De.htm ... -Kg-De.htm
Dies gibt es aber in Deutschland auch.
Gruss Peter
Benutzeravatar
JoBo
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 448
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 13:30

Re: Suche Gutes Nylon Filament

Beitrag von JoBo »

Hi Peter,

hab mir mal die Artikelbeschreibung durchgelesen. Die scheinen tatsächlich ein PA6.6 genommen zu haben und dem noch irgendetwas anderes dazugemischt (Co-Polymer!), um die Schmelztemperatur zu senken. Aber ein Bereich von 230° bis 270° C? Das ist meiner Meinung nach nicht Fisch nicht Fleisch... :skeptisch:

Ich hab aber auch noch nichts anderes gefunden. Hast du schon Erfahrungen mit Überhängen?

Gruss
Jörg
Think positive, flaps negative
Benutzeravatar
Pedritoprint
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 119
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 15:19
Wohnort: Wängi/TG

Re: Suche Gutes Nylon Filament

Beitrag von Pedritoprint »

JoBo hat geschrieben:Hi Peter,

hab mir mal die Artikelbeschreibung durchgelesen. Die scheinen tatsächlich ein PA6.6 genommen zu haben und dem noch irgendetwas anderes dazugemischt (Co-Polymer!), um die Schmelztemperatur zu senken. Aber ein Bereich von 230° bis 270° C? Das ist meiner Meinung nach nicht Fisch nicht Fleisch... :skeptisch:

Ich hab aber auch noch nichts anderes gefunden. Hast du schon Erfahrungen mit Überhängen?

Gruss
Jörg
Nein, habe ich leider noch nicht. Meine "Konstruktion" hatte keine Überhänge und im Moment sind auch keine in Aussicht. Sorry
Peter
Antworten

Zurück zu „Filament“