RF2000 Extruder Lüfter gehen nicht mehr

Hier geht es ausschliesslich um die Extruder und Kühlung des Filamnts des RF2000. Fragen und Probleme sowie Verbesserungen können hier diskutiert werden
Benutzeravatar
RAU
Supporter
Supporter
Beiträge: 683
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 19:16
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: RF2000 Extruder Lüfter gehen nicht mehr

Beitrag #51 von RAU » Mi 27. Apr 2016, 18:29

Nein. Das ist ein rein elektrischer Unterschied: Der X24 ist auf 12V begrenzt mithilfe einer Z-Diode. Der X20 hat diese Begrenzung nicht.
Der berühmte Elko auf dem Board wirkt auf beide Ausgänge gleichermaßen. Da er sich nur auf 12V aufläd, wirkt er auf den 24V-Lüfter relativ gesehen schwächer.

Benutzeravatar
Nibbels
Developer
Developer
Beiträge: 2269
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 17:01
Hat sich bedankt: 832 Mal
Danksagung erhalten: 597 Mal

Re: RF2000 Extruder Lüfter gehen nicht mehr

Beitrag #52 von Nibbels » So 18. Sep 2016, 20:29

So, nun bin ich auch hier angekommen.
Wegen der Frage, warum die Lüfter entweder laufen oder nicht - doch in der Software und der "Steuerung im Display am Drucker" Geschwindigkeiten vorgegeben werden können.

Wenn man das hier gelesen hat, macht die Unterscheidung hier viewtopic.php?f=73&t=1472#p14601 auch sinn. (Lüfter zwischen 12V und 24V umschalten)

Ich habe hier jetzt alles durchgelesen, werde das aber wohl noch ein zweites mal tun. ^^
Warum verwendet man keine PWM-Lüfter, wenn man PWM als Steuersignal hat??

Gibts die nicht in 25mm Seitengröße?
Gibts die nicht mit 24V?
War das inkompatibel mit der Anzahl an Leitungen vom Board im Kabel?

Sollte man nicht einfach den Elko rausschmeißen, das PWM-Signal auf einen PWM-Eingang eines PWM-Lüfters legen und diesen von irgendwoher fremdversorgen?

LG
RF2000
Firmware Mod 1.45.00.Mod - geht SD wieder 100%?

Bitte 1.42.17 bis 1.42.21 meiden!
SD-Druck mit der Community-FW <= 1.43.99 aktuell meiden.

Benutzeravatar
Nibbels
Developer
Developer
Beiträge: 2269
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 17:01
Hat sich bedankt: 832 Mal
Danksagung erhalten: 597 Mal

Re: RF2000 Extruder Lüfter gehen nicht mehr

Beitrag #53 von Nibbels » So 18. Sep 2016, 23:27

Also ich glaube nach etwas Recherche, man bekommt diese kleinen Teile nicht als PWM-Variante.

60mm x 60mm habe ich als Consumer gefunden...
RF2000
Firmware Mod 1.45.00.Mod - geht SD wieder 100%?

Bitte 1.42.17 bis 1.42.21 meiden!
SD-Druck mit der Community-FW <= 1.43.99 aktuell meiden.

bwanner
Frischling
Frischling
Beiträge: 1
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 17:50

Re: RF2000 Extruder Lüfter gehen nicht mehr

Beitrag #54 von bwanner » Mi 4. Jan 2017, 17:54

Hi

ich habe diesen Post gesehen und ein ähnliches Problem mit den Lüftern.
Eigentlich sollten die Lüfter kontinuerlich auf 10% laufen bei meinem RF2000, allerdings schalten diese sich zufällig an und aus.
Meistens sind sie dann ausgeschaltet und drehen sich ab und zu ein paar Umdrehungen. Und manchmal laufen sie dann auch 10% für ein paar Sekunden.

Wenn ich das ganze auf eine höhere %-Zahl setzte scheint es keine Probleme mehr zu geben. Weiss jemand woran das liegen kann?

Besten Dank!

Grüsse,

Bene

Marcometaner
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 346
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 06:11
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: RF2000 Extruder Lüfter gehen nicht mehr

Beitrag #55 von Marcometaner » Do 5. Jan 2017, 07:40

Hallo,

auf der Platine ist ein Elko. Dieser sollte 220µF haben.
Leider sind davon einige nicht in Ordnung gewesen, das kann zu dem beschriebenen Fehler führen.
Diese Elkos haben eine gewisse Toleranz (20%), es kann aber sein dass schon bei 10% weniger das Problem auftritt.
Dann noch die 2 nicht PWM fähigen Lüfter und deren "Problem" mit der Reihenschaltung, das wurde hier schon öfter erläutert.
Ich kanns auch nicht verstehen warum das so gebaut wurde aber es ist halt leider so.

MfG
Nicht mehr für Conrad tätig.
Anfragen und Reklamationen bitte an: reparaturen@conrad.de

Benutzeravatar
georg-AW
Developer
Developer
Beiträge: 539
Registriert: Mi 1. Okt 2014, 14:43
Wohnort: Schweiz Nordost
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 238 Mal

Re: RF2000 Extruder Lüfter gehen nicht mehr

Beitrag #56 von georg-AW » Do 5. Jan 2017, 14:44

Hi
Das Problem mit den Lüftern wurde bereits vielfach diskutiert.
Die Konklusion ist folgende: Die Lüfter lassen sich über das PWM Signal nicht stufenlos regeln. Aus dem Stand laufen sie erst bei ca. 30% an. ( 4Volt beim RF1000 bzw. 8 V beim RF2000. Wenn die/der Lüfter mal dreht, kann man bis ca. 15% herunterregeln bis zum Stillstand.
De fakto funktioniert eigentlich nur 0% und 100% richtig. Also " ein" oder "aus".
Die verbauten Lüfter sind nicht zur Puls-Weiten-Modulation vorgesehen, ja es wird vom Hersteller ( zb. Sunon ) davon abgeraten.
Es gäbe zwar PWM regelbare Lüfter in der Grösse 30x30x10mm, sie sind aber schwer erhältlich ( zb. SUNON MC30101V1-Q020-S99 12VDC PWM )
Preis in grösserer Menge bei Alibaba ca. 4 Euro.

ciao Georg

HugoSchmid
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 15:34
Wohnort: Wien

Re: RF2000 Extruder Lüfter gehen nicht mehr

Beitrag #57 von HugoSchmid » Sa 26. Mai 2018, 11:12

Hallo!
Ich hab das selbe Probelm mit den nicht anlaufen wollenden Lüftern beim RF 2000 gehabt.
Schließlich habe ich beide Lüfter parallel geschaltet und dazu in Serie eine Zener-Diode 12V und 5W (um ein bisschen Reserve zu haben).
Die Lüfter kriegen jetzt ihre 12 V, wie sie es wünschen und sie laufen auch zuverlässig an.
Die Drehzahl kann man meines Erachtens nicht ganz so exakt einstellen. (so rein dem Gehör nach), das könnte aber auch eine Software-Angelegenheit sein. (Nicht den Erwartungen nach schwankende Drehzahlen/Geräuschentwicklung, z.B. bei 1% und 2% höhere Drehzahl, bei 3% deutlich niedriegere Drehzahl, bei 4% wieder wie vorher usw.. (Eingestellt über Repetier-Host).
LG,
Hugo

Benutzeravatar
Nibbels
Developer
Developer
Beiträge: 2269
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 17:01
Hat sich bedankt: 832 Mal
Danksagung erhalten: 597 Mal

Re: RF2000 Extruder Lüfter gehen nicht mehr

Beitrag #58 von Nibbels » Sa 26. Mai 2018, 12:22

HugoSchmid hat geschrieben:Hallo!
Ich hab das selbe Probelm mit den nicht anlaufen wollenden Lüftern beim RF 2000 gehabt.
Schließlich habe ich beide Lüfter parallel geschaltet und dazu in Serie eine Zener-Diode 12V und 5W (um ein bisschen Reserve zu haben).
Die Lüfter kriegen jetzt ihre 12 V, wie sie es wünschen und sie laufen auch zuverlässig an.
Die Drehzahl kann man meines Erachtens nicht ganz so exakt einstellen. (so rein dem Gehör nach), das könnte aber auch eine Software-Angelegenheit sein. (Nicht den Erwartungen nach schwankende Drehzahlen/Geräuschentwicklung, z.B. bei 1% und 2% höhere Drehzahl, bei 3% deutlich niedriegere Drehzahl, bei 4% wieder wie vorher usw.. (Eingestellt über Repetier-Host).
LG,
Hugo


Ich hatte das Problem für mich auch mehrfach durchgekaut.
Das mit den unregelmäßigen Geräuschen kenne ich!
Also habe ich in der Firmware nach Bugs gefahndet aber nur ausgefunden, dass es diese 122Herz-PWM-Standard-Einstellung des RF2000 garnicht gibt. Das lief trotzdem als 60Herz.
Also habe ich es korrigiert doch es war nicht besser.
Schlussendlich hatte ich alle Frequenzen zur Laufzeit einstellbar gemacht und diese Einstellungsmodi bis zu 240Herz aufgemacht.
Das Ende vom Lied war, dass meine Lüfter an meinem Board mit genau 15 Herz PWM (wie beim RF1000 standard) am Besten liefen.
(Ausserdem habe ich beim Mod einen Kickstart eingebaut. Immer wenn man die Geschwindigkeit ändert, sind ein paar Hundert Millisekunden die PWM-Signale auf 100% und dann wieder der Einstellwert. Ich glaube mich daran zu erinnern, dass die 1.39 von Conrad den Kickstart heute auch kann.)

Die Idee, PC-Lüfter mit dem 4-Pin Intel-PWM zu steuern, geht nicht (direkt vom Board aus), da unsere ATMega 2560 Timer das benötigte Frequenzspektrum nicht können.

Inzwischen habe ich einen 24V-Radiallüfter verbaut. Auch damit ist es im Grunde dasselbe wie mit den Conrad-Lüftern.

LG
RF2000
Firmware Mod 1.45.00.Mod - geht SD wieder 100%?

Bitte 1.42.17 bis 1.42.21 meiden!
SD-Druck mit der Community-FW <= 1.43.99 aktuell meiden.

HugoSchmid
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 15:34
Wohnort: Wien

Re: RF2000 Extruder Lüfter gehen nicht mehr

Beitrag #59 von HugoSchmid » So 27. Mai 2018, 15:40

Danke für die Antwort!

Seit die Lüfter parallel geschaltet sind und die Zener-Diode 12 V der Gesamtspannung wegnimmt, laufen die Lüfter sehr zuverlässig an. Die Drehzahlregelung ist jetzt meines Erachtens noch bei weitem nicht perfekt.

Da ich nämlich der Meinung bin, dass der Drehzahlunterschied bei den Hotend-Lüftern gar nicht so berauschend groß ist zwischen der 1% und 100%-Einstellung, würde mich interessieren, wo in etwa man die Einstellung der PWM-Frequenz für die Lüftersteuerung in den ach so vielen Dateien der Firmware finden kann.

LG,
Hugo

Benutzeravatar
Nibbels
Developer
Developer
Beiträge: 2269
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 17:01
Hat sich bedankt: 832 Mal
Danksagung erhalten: 597 Mal

Re: RF2000 Extruder Lüfter gehen nicht mehr

Beitrag #60 von Nibbels » So 27. Mai 2018, 16:52

Schau mal hier:

Original RF.01.39:
https://github.com/RF1000/Repetier-Firm ... 000.h#L775
RF2000.h#L775 hat geschrieben:#define COOLER_PWM_SPEED 3


Allerdings wird hier die Zahl in eine Einstellung umgesetzt:
https://github.com/RF1000/Repetier-Firm ... L.cpp#L883
Und:

Code: Alles auswählen

#if COOLER_PWM_SPEED == 0
#define COOLER_PWM_STEP 1
#define COOLER_PWM_MASK 255
#elif COOLER_PWM_SPEED == 1
#define COOLER_PWM_STEP 2
#define COOLER_PWM_MASK 254
#elif COOLER_PWM_SPEED == 2
#define COOLER_PWM_STEP 4
#define COOLER_PWM_MASK 252
#else
#define COOLER_PWM_STEP 4
#define COOLER_PWM_MASK 252
#endif // COOLER_PWM_SPEED == 0

Kennt nicht wirklich eine Einstellung 3, wie hier in der Config notiert:
RF2000.h#L775 hat geschrieben:/** \brief speed of the PWM signal, 0 = 15.25Hz, 1 = 30.51Hz, 2 = 61.03Hz, 3 = 122.06Hz */


Darum macht

Code: Alles auswählen

#define COOLER_PWM_SPEED               3
dasselbe wie

Code: Alles auswählen

#define COOLER_PWM_SPEED               2

also 60Herz.

Ist aber erstmal egal! Bei mir konnte ich erst einigermaßen gut regeln, als der Schalter auf

Code: Alles auswählen

#define COOLER_PWM_SPEED               0
stand. Das ist die Standardeinstellung beim RF1000.

Beim Community-Mod kann man diese Einstellungen zur Laufzeit im Druckermenü ändern.
Dort gibts "Menü->Configuration->Part Fan->..."

LG
RF2000
Firmware Mod 1.45.00.Mod - geht SD wieder 100%?

Bitte 1.42.17 bis 1.42.21 meiden!
SD-Druck mit der Community-FW <= 1.43.99 aktuell meiden.


Zurück zu „Extruder“