ABS Druck veredelung mit Aceton Dampf

Nichts in der Suche gefunden? Keine Ahnung welche Kategorie euer Problem betrifft? Dann eröffnet hier ein Thema. Gegebenenfalls werden die Moderatoren das Thema dann in die entsprechende Kategorie verschieben
Wessix
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 415
Registriert: Sa 18. Okt 2014, 22:20
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: ABS Druck veredelung mit Aceton Dampf

Beitrag #21 von Wessix » Sa 30. Apr 2016, 00:30

Verändert das Bedampfen eigentlich in irgendeiner weise das spätere Verhalten des ABS gegenüber Wärme. Grundsätzlich wahrscheinlich nicht, aber so irgendwie dass die Poren verschlossen sind und es etwas träger reagiert oder so?
E3DV6+Titan Total Conversion
Aluheizbett + MTPlus + zweite Y-Schiene mit Wagen
Z-Kette
X-kette
Platinenlüfter
X19 Schaltung LED
pi-Octopi+ Cam
Ritzel-Kühler
Firmware Mod 1.45.00

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2277
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 391 Mal

Re: ABS Druck veredelung mit Aceton Dampf

Beitrag #22 von Digibike » Sa 30. Apr 2016, 19:57

Hi!

Soweit ich das beobachten kann und konnte, nicht! Es verschließt ja nicht die Poren, sondern löst das Gefüge an, welches
sich dann "verschwemmt". Aber die Struktur des ABS ändert es nicht dauerhaft - zumal es nach dem Ablüften verflüchtigt.

Gruß, Christian
Du suchst Hilfe bei Druck(er) Problemen? Dann lies bei der Anfrage hier "Lösung für Druckeinstellung/Hardwareprobleme gesucht?" durch und beantworte die
Fragen in deiner Anfrage - so wissen wir recht schnell, wo der Schuh drücken könnte!

Benutzeravatar
RAU
Supporter
Supporter
Beiträge: 683
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 19:16
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: ABS Druck veredelung mit Aceton Dampf

Beitrag #23 von RAU » Sa 30. Apr 2016, 22:26

Ich bin jetzt mit der Variation von RFranks Vorschlag, das Aceton kalt mit Küchenpapier zu verteilen, sehr zufrieden. Die Variation besteht darin (wie ich schon erwähnt habe), dass ich das getränkte Küchenpapier im Deckel festklemme. Damit wird das Teil, auch wenn es vertikal im Behälter hängt, recht gleichmäßig beaufschlagt.

Christian, du wärst wahrscheinlich weniger zufrieden. Ich bedampfe so kurz, dass man noch Layer sieht, auch die Unregelmäßigkeiten des Drucks. Aber trotzdem ist die Oberfläche glatt und fühlt sich fest an. Ohne bedampfen hat man ja eher rauh-matte Oberflächen. Das reicht mir vollkommen aus, ich möchte keine vermatschten Skulpturen. Die Layer und Raupen sehen under der glänzenden Oberfläche erst richtig gut aus. ;)
Natürlich könnte man auch länger warten, aber dann das Teil vermutlich auch nicht mehr aufhängen, wie du geschrieben hast.

Ich habe nun einen Arm für mein USB-Mikroskop, den ich schon vor Wochen mal gedruckt hatte, so behandelt. Dabei habe ich zwei mal eine Stunde beaufschlagt. Für die zweiten Stunde habe ich das Teil umgedreht aufgehängt. Beim zweiten mal ist mir der Arm beim herausnehmen heruntergefallen, was keine größeren Auswirkungen hatte:
microscope2.jpg

microscope3.jpg

(Es geht nur um den Arm, das Stativ ist eine normals Foto-Tischstativ, das ich sonst für andere Zwecke verwende.)
Ihr seht, um welche Art von Objekten es mir geht. Für andere Objekttypen könnten andere Methoden besser sein.

Übrigens habe ich gestern beim Surfen auch eine sehr ähnliche Kaltbedampfungsmethode gesehen, bei der das Teil schön auf die glatte Oberfläche des Deckels gestellt werden kann:
https://www.youtube.com/watch?v=VvCEnA0NEG4
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Wessix
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 415
Registriert: Sa 18. Okt 2014, 22:20
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: ABS Druck veredelung mit Aceton Dampf

Beitrag #24 von Wessix » Mo 2. Mai 2016, 23:33

noch ne interessante Beobachtung, die 1e PLA Platte mit Löchern drin die ich mal für Digibike gedruckt hatte und wohl zu heissem Aceton dampf ausgesetzt, geht auch bei kaltem Acetondampf nun immer wieder in einen lederartigen flexiblen Zustand über und verlässt diesen auch nicht meht komplett, irgendwie sowas zwischen Karton und Leder. Habe heute die Kaltmethode in ner IKEA PP-R Box mit Küchentüchern versucht. hat glaub auch ganz gut geklappt. Teile waren aber auch länger drin 2h oder 3 h oder so.
E3DV6+Titan Total Conversion
Aluheizbett + MTPlus + zweite Y-Schiene mit Wagen
Z-Kette
X-kette
Platinenlüfter
X19 Schaltung LED
pi-Octopi+ Cam
Ritzel-Kühler
Firmware Mod 1.45.00

Benutzeravatar
Nibbels
Developer
Developer
Beiträge: 2267
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 17:01
Hat sich bedankt: 832 Mal
Danksagung erhalten: 596 Mal

Re: ABS Druck veredelung mit Aceton Dampf

Beitrag #25 von Nibbels » So 27. Nov 2016, 14:23

Ich habe bei der Suche nach diversen Lösungsmitteln den Begriff Weißblecheimer kennengelernt und einen externen Fremd-Thread gefunden, der hier dazupassen würde.
http://fpv-community.de/showthread.php? ... tten/page3

Wenn Fremdlinks hier sehr ungern gesehen werden, einfach den Kommentar kommentarlos löschen, aber ich glaube, da sind Infos und Bilder drin, die zum Thema hier helfen.

LG
RF2000
Firmware Mod 1.45.00.Mod - geht SD wieder 100%?

Bitte 1.42.17 bis 1.42.21 meiden!
SD-Druck mit der Community-FW <= 1.43.99 aktuell meiden.

PeterKa
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 464
Registriert: So 7. Feb 2016, 11:04
Wohnort: Rinteln
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 234 Mal

Re: ABS Druck veredelung mit Aceton Dampf

Beitrag #26 von PeterKa » So 4. Dez 2016, 18:53

@Rau : Wärst Du bereit die STL Dateien zu spendieren ? Ich hab auch das Mikroskop liegen und es bleibt in der Schachtel, weil ich keinen ordentlichen Ständer habe.

PeterKa

Benutzeravatar
AtlonXP
Prof. Dr. des 3D-Drucks
Prof. Dr. des 3D-Drucks
Beiträge: 2389
Registriert: So 15. Nov 2015, 20:55
Hat sich bedankt: 579 Mal
Danksagung erhalten: 416 Mal

Re: ABS Druck veredelung mit Aceton Dampf

Beitrag #27 von AtlonXP » So 4. Dez 2016, 19:03

Hallo PeterKa,
Rau ist seit mindestens seit 21.10.2016 nicht mehr hier gewesen.

Ich vermiss ihn au! :weinen:

Weis jemand was mit ihm ist?

LG AtlonXP

Benutzeravatar
Nibbels
Developer
Developer
Beiträge: 2267
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 17:01
Hat sich bedankt: 832 Mal
Danksagung erhalten: 596 Mal

Re: ABS Druck veredelung mit Aceton Dampf

Beitrag #28 von Nibbels » Fr 24. Feb 2017, 00:50

Letzte Woche hatte ich ein Teil bedampft.
(noch nicht sonderlich professionell, zu kühl, mehrere Stunden, kaum Wirkung bis auf Farbänderung)
Dann habe ich es ~4 Tage an der frischen Luft in der Werkstatt liegengelassen und dann reingeholt.
Hier lag es nochmal ~2 Tage im Zimmer bei Zimmertemperatur.
(Infill 70%, Wanddicken von ca. 5mm bis 15mm.)

Heute habe ich es auseinander gebrochen, um die Lagenstabilität zu testen und mir kam Aceton-Geruch entgegen. :bah:
Hat jemand Erfahrungen gemacht, wie lange bedampfte Teile ausserhalb der Wohnung gelagert werden sollten, sodass Aceton quasi komplett verflüchtigt ist?

LG
RF2000
Firmware Mod 1.45.00.Mod - geht SD wieder 100%?

Bitte 1.42.17 bis 1.42.21 meiden!
SD-Druck mit der Community-FW <= 1.43.99 aktuell meiden.

Benutzeravatar
AtlonXP
Prof. Dr. des 3D-Drucks
Prof. Dr. des 3D-Drucks
Beiträge: 2389
Registriert: So 15. Nov 2015, 20:55
Hat sich bedankt: 579 Mal
Danksagung erhalten: 416 Mal

Re: ABS Druck veredelung mit Aceton Dampf

Beitrag #29 von AtlonXP » Fr 24. Feb 2017, 15:35

Hallo Nibbels,

hier eine einfache Milchmädchen Rechnung.

- Aceton Siedepunkt 56 C°
- ABS Temperaturbeständig bis ca. 100 C°.

Jetzt kannst du Creative werden.
Ich habe so was, selber noch nicht ausprobiert.

LG AtlonXP

Benutzeravatar
Nibbels
Developer
Developer
Beiträge: 2267
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 17:01
Hat sich bedankt: 832 Mal
Danksagung erhalten: 596 Mal

Re: ABS Druck veredelung mit Aceton Dampf

Beitrag #30 von Nibbels » Do 6. Apr 2017, 13:45

Ich war heute im Aussenkeller und hab das Marmeladenglas angesehen, in dem ich mir vor einiger Zeit ABS mit Aceton verdünnt hatte.

Auch, wenn das Gefäß dicht scheint, das Aceton verflüchtigt sich.
Hätte ich das Glas in der Wohnung gelassen, hätte ich ca. 3 Monate lang eine kleine Dosis Aceton in der Wohnungs-Luft gehabt.

:sick: :sick: :dry:
RF2000
Firmware Mod 1.45.00.Mod - geht SD wieder 100%?

Bitte 1.42.17 bis 1.42.21 meiden!
SD-Druck mit der Community-FW <= 1.43.99 aktuell meiden.


Zurück zu „Sonstiges“