Error: Temp. Manager Sensor Error

Hier geht es ausschliesslich um die Extruder und Kühlung des Filamnts des RF1000. Fragen und Probleme sowie Verbesserungen können hier diskutiert werden
Darthw
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 33
Registriert: Fr 26. Jun 2020, 16:24
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Error: Temp. Manager Sensor Error

Beitrag #21 von Darthw » Mi 14. Okt 2020, 20:20

Hallo AthlonXP,

wenn ich in das Loch schaue, wo die Madenschraube drin war, dann kann ich ein vertikal verlaufendes Rohr sehen. Ich probiere einfach mal dort die Glasperle reinzustecken.

Ich würde den hier verwenden. Das scheint der originale zu sein: B57550G1104F000 von EPCOS (viewtopic.php?t=671)

Muss man bei deinem Vorschlag in der Firmware etwas ändern?

Benutzeravatar
rf1k_mjh11
Developer
Developer
Beiträge: 1704
Registriert: Di 6. Jan 2015, 19:44
Wohnort: Autriche
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

Re: Error: Temp. Manager Sensor Error

Beitrag #22 von rf1k_mjh11 » Mi 14. Okt 2020, 20:28

Hallo Darthw,

Wie es genau beim V2 aussieht, kann ich nicht sagen. Da könnte AtlonXP recht haben. Beim V1 jedenfalls, ging die Madenschraube sehr wohl bis zum Messingrohr, bis zum Gewinde, mit der das Metall mit dem PEEK-Teil verbunden wurde.
Einige Bilder und eine CAD Ansicht des V2s (Achtung: Ist nur meine Annahme!) sieht man im Thread hier. Im Bild 'Filamentrückstande? Spuren der Madenschraube' sieht man den konischen Eindruck durch die Spitze der Madenschraube.

Nibbels hat hier schöne Bilder eines zerlegten V2 Hot Ends gepostet.

Wäre dein Hot End also ein V1, wäre deine Idee machbar, obwohl der Thermistor recht weit von der Heizung sitzen würde.

Wünsche Gesundheit,

mjh11
Merke, am PC gibt es immer einen Weg!
Schafft es der Mensch, einmal etwas idiotensicher zu machen, kontert die Natur sofort mit einem besseren Idioten.

Benutzeravatar
AtlonXP
Prof. Dr. des 3D-Drucks
Prof. Dr. des 3D-Drucks
Beiträge: 2080
Registriert: So 15. Nov 2015, 20:55
Hat sich bedankt: 536 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

Re: Error: Temp. Manager Sensor Error

Beitrag #23 von AtlonXP » Mi 14. Okt 2020, 20:29

Ja, einfach den Thermistor des V3 anwählen.

LG AtlonXP


Zurück zu „Extruder“