Bedienungsanleitung

Nichts in der Suche gefunden? Keine Ahnung welche Kategorie euer Problem betrifft? Dann eröffnet hier ein Thema. Gegebenenfalls werden die Moderatoren das Thema dann in die entsprechende Kategorie verschieben
Benutzeravatar
RAU
Supporter
Supporter
Beiträge: 683
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 19:16
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Bedienungsanleitung

Beitrag #21 von RAU » Sa 12. Dez 2015, 23:36

Ihr seid echt verrückt, aber klasse Arbeit! :good:

Ich möchte nochmal betonen, dass meine Ausführung ("Sackgasse") sich darauf bezog, dass 3D meinte man sollte doch im deutschsprachigen Raum ohnehin immer deutsch benutzen. Ich habe natürlich keine Zweifel, dass so eine übersetzte Liste hilfreich ist! Schade,dass der Lerneffekt nun nicht mehr da ist... :evil:

Jörg, zu der folgenden Stelle: "allerdings, ein Kreisbogen zu fahren, OHNE Extrusion, ist sinnlos"
Das kann schon Sinn ergeben, es gibt z.B. eine Einstellungen im Slicer, dass der Extruder niemals die Bauteilränder überfährt (bei Transportwegen). Das gibt immer diese kleinen Pickel, wenn der Extruder wieder in das Bauteil eintritt und etwas Material abstreift. Der Extruder fährt dann tatsächlich bei dünnwandigen Zylindern im Kreis zur nächsten Position. Allerdings glaube ich, es gibt eigentlich überhaupt gar keine Kreisbögen, sondern nur viele kleine Geradenstücke.

Edit: Ach ja, ich habe keine Ungereimtheiten gesehen, ich finde deine Übersetzungen oft besser als das Origiinal, z.B. G92.

Benutzeravatar
JoBo
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 448
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 13:30
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Bedienungsanleitung

Beitrag #22 von JoBo » Sa 12. Dez 2015, 23:59

Klar sind wir verrückt! Ich auf jeden Fall. Hehehe.
Die Liste ist aber nicht ganz uneigennützig. Warum soll ich mich durch eine Liste mit vielen Codes wühlen, von denen mein Drucker nur einen Bruchteil versteht?
RAU hat geschrieben:Jörg, zu der folgenden Stelle: "allerdings, ein Kreisbogen zu fahren, OHNE Extrusion, ist sinnlos"
Das kann schon Sinn ergeben, es gibt z.B. eine Einstellungen im Slicer, dass der Extruder niemals die Bauteilränder überfährt (bei Transportwegen). Das gibt immer diese kleinen Pickel, wenn der Extruder wieder in das Bauteil eintritt und etwas Material abstreift. Der Extruder fährt dann tatsächlich bei dünnwandigen Zylindern im Kreis zur nächsten Position. Allerdings glaube ich, es gibt eigentlich überhaupt gar keine Kreisbögen, sondern nur viele kleine Geradenstücke.

Den Passus hab ich erstmal von mjh11 übernommen. Im moment geht's mir hauptsächlich darum, die Liste zu füllen. Ob das alles richtig ist, lass ich zum jetztigen Zeitpunkt mal offen. Das kann mann auch im Wiki diskutieren, aber dafür brauchen wir eine Grundlage.
Das mit den Geraden ist mir auch aufgefallen. Benutzen die Slicer eigendlich G92? Hab noch nie darauf geachtet...

Die Übersetzung ist hauptsächlich von mjh11. Ich hab nur da meinen Vorschlag hingesetzt wo ich der Meinung war, man könnte das präziser ausdrücken, eben bei G92.

Jörg

Benutzeravatar
rf1k_mjh11
Developer
Developer
Beiträge: 1704
Registriert: Di 6. Jan 2015, 19:44
Wohnort: Autriche
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

Re: Bedienungsanleitung - Verwendung von G92

Beitrag #23 von rf1k_mjh11 » So 13. Dez 2015, 18:53

Jobo,

G92 wird zumindest von Slic3r dauernd verwendet. Da wird dauernd der E-Wert auf Null gesetzt. Hat zumindest den Vorteil, dass der E-Wert nicht immens groß wird.

mjh11

EDIT: Tippfehler aus G92 wurde G2

G1 X49.144 Y45.923 E3.06922
G1 X49.136 Y45.596 E3.07202
G1 X48.892 Y45.374 F9000.000
G1 E0.97202 F5700.00000
G92 E0
G1 X53.905 Y44.843 F9000.000
G1 E2.10200 F5700.00000
G1 X53.775 Y44.857 E2.10312 F2145.000
G1 X53.531 Y44.272 E2.10854
G1 X53.206 Y43.811 E2.11337
G1 X52.798 Y43.422 E2.11820
G1 X52.321 Y43.120 E2.12303
G1 X51.795 Y42.917 E2.12786
Merke, am PC gibt es immer einen Weg!
Schafft es der Mensch, einmal etwas idiotensicher zu machen, kontert die Natur sofort mit einem besseren Idioten.

Benutzeravatar
JoBo
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 448
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 13:30
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Bedienungsanleitung

Beitrag #24 von JoBo » Mo 14. Dez 2015, 00:31

So, feddich...
Die Liste ist gefüllt. Es gibt zwar noch ein paar Stellen, die man besser machen könnte, aber die Infos sind erstmal da.

Grosses :danke: nochmal an mjh11 für die rege Hilfe.


Zurück zu „Sonstiges“