Druck sporadisch sehr langsam seit FW91.55

Firmware Veröffentlichungen und Einstellungen können hier angekündigt und diskutiert werden.
Benutzeravatar
RAU
Supporter
Supporter
Beiträge: 683
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 19:16
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Druck sporadisch sehr langsam seit FW91.55

Beitrag #11 von RAU » Do 22. Okt 2015, 22:41

Ich kann mich nicht erinnern, wann ich schonmal die SD-Karte neu formatiert hätte. Probier doch mal eine andere Karte, oder hast du schon?
RF1000, Sidewinder X1, 4Max Pro, Mars

Benutzeravatar
druckttoll
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 244
Registriert: So 7. Dez 2014, 21:28
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Druck sporadisch sehr langsam seit FW91.55

Beitrag #12 von druckttoll » Do 22. Okt 2015, 22:43

Hi!

Ich hatte auch sehr interessante Druckpobleme über SD-Card.
Bei mir lag es an einer der SD-Cards. Nach dem Austausch der Karte verläuft bis jetzt alles gut!

Leider kann ich nicht sagen, woran man eine "ungeeignete" SD-Card erkennt. Außer eben an ganz merkwürdigen Druckfehlern, die scheinbar ablsolut keinen Sinn machen, und auch mich zu ganz wilden Spekulationen verleitet haben.

Ciao for now
druckt(wieder)toll

blacky
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 27
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 20:55
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Druck sporadisch sehr langsam seit FW91.55

Beitrag #13 von blacky » Do 22. Okt 2015, 22:47

Nein, die Karte ist die gleiche. Habe damit auch noch nie Probleme gehabt. Es gab nur diesen einen unerklärlichen Crash und mir kam die Idee, dass es vielleicht die Fehlerursache gewesen sein könnte, dass die FW sich hier vertan hat. Beim Lesen der Datei vom PC aus hatte ich im Nachgang kein Problem. Die oben angehängte gcode Datei stammt direkt von SD-Karte und Windows hat beim Zugriff nicht gemeckert.

blacky
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 27
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 20:55
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Druck sporadisch sehr langsam seit FW91.55

Beitrag #14 von blacky » Do 22. Okt 2015, 23:16

Huch, da habe ich den Beitrag von druckt(wieder)toll ganz übersehen.

Aus eigenen Projekten mit SD Karten weiß ich, dass manche einfach nicht wollen. Den Fehler habe ich nie gefunden und die Suche auch eingestellt, da es nur um Bastelprojekte für mich oder Freunde geht. Und anstatt ewig den Fehler zu suchen habe ich mich eben einfach auf funktionierende Karten beschränkt.
Was meine Karte hier angeht, so hat sie immer funktioniert. Es ist die mitgelieferte 2GB Karte. Wie gesagt nur eine fixe Idee für den Crash. Vielleicht kann sich ja ein FW-Entwickler noch mal den FAT16-Part vorknöpfen falls sich der Unfall nicht erklären lässt.

Benutzeravatar
druckttoll
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 244
Registriert: So 7. Dez 2014, 21:28
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Druck sporadisch sehr langsam seit FW91.55

Beitrag #15 von druckttoll » Fr 23. Okt 2015, 18:45

Hallo blacky,

ja stimmt, "das hat immer funktioniert" das kenne ich auch. Und, es kam gelegentlich der Tag, an dem ich wieder etwas lernen durfte.
Das Auto das heute nicht mehr anspringt, ist gestern auch noch gefahren.
Wenn Du noch eine Karte hast, könntest Du ja eventuell und ganz aus Versehen, diese einmal ausprobieren. Wenn's sein mus auch heimlich. ;)

Ich drück' die Daumen!

Ciao for now
druckttoll

blacky
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 27
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 20:55
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Druck sporadisch sehr langsam seit FW91.55

Beitrag #16 von blacky » Sa 24. Okt 2015, 14:49

Ich probiere es gerade ganz heimlich ;).
Wobei ich das Phänomen des langsamen Drucks nicht mehr überprüfen werde, weil ich wieder auf die FW 0.91.48 gewechselt habe. Da der Drucker oft unbeaufsichtig arbeitet ist es mir zu unsicher mit einer Development-Version. Sollte es noch einmal zu einem Crash kommen, kann ich zumindest die FW ausschließen.

Vielleicht will ja ein FW 0.91.>48-Drucker einen Test mit unterschiedlichen Karten machen.

Benutzeravatar
druckttoll
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 244
Registriert: So 7. Dez 2014, 21:28
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Druck sporadisch sehr langsam seit FW91.55

Beitrag #17 von druckttoll » So 15. Nov 2015, 20:31

Hi there!

Habe noch eine SC-Card gefunden, die sporadisch Lesefehler im RF1000 hat:



Mit 'ner 4GB SD-Card von Insenso gips z.B. keine Probs. Scheinen wirklich nur ganz bestimmte und sehr wenige Karten zu sein, die unter Umständen nicht 100%ig funktionieren.

Ciao for now
druckttoll
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zurück zu „Firmware / Tweaks“