Extruder v2 Imbus

Hier geht es ausschliesslich um die Extruder und Kühlung des Filamnts des RF1000. Fragen und Probleme sowie Verbesserungen können hier diskutiert werden
Antworten
schnibli
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 73
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 15:39

Extruder v2 Imbus

Beitrag von schnibli »

Hallo zusammen,

Ich würde gerne den Extruder V2 mal zerlegen und Reinigen, dafür benötige ich einen Imbus um die Düse wegzunehmen.
Kann mir jemand sagen welche gösse dieser Imbus hat?


Freundliche Grüsse

Roger
Benutzeravatar
JoBo
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 448
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 13:30

Re: Extruder v2 Imbus

Beitrag von JoBo »

Hi schnibli,

die Düse wird abgeschraubt, die Madenschraube hat damit nichts zu tun. Das Teil, wo die drinstitzt, ist vergossen. Wenn du versuchst das abzukriegen, ist der Extruder etwas für die Rundablage.

Schau dir die Düse mal genau an. Da sind 2 Flächen dran, wo du mit einem Schraubenschlüsel ansetzen kannst. Vor dem lösen heize ich den Extruder immer an, dann geht's leichter.

JoBo
Think positive, flaps negative
Antworten

Zurück zu „Extruder“