Doppel Filament zuführung mit 2 Motoren

Hier könnt Ihr Erweiterungen oder Verbesserungen des RF1000 vorstellen oder diskutieren. Verbesserungspotential ist ja vorhanden. Modifikationen und Zubehör können hier ebenfalls diskutiert werden.
Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2190
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Doppel Filament zuführung mit 2 Motoren

Beitrag #11 von Digibike » Mo 10. Aug 2015, 18:21

Kritisch im ersten Moment vielleicht nicht, aber das Material verliert an Festigkeit und das
Ritzel übt einen nicht unerheblichen Druck aus.
Wenn nun versucht wird, zuviel Material durch zu pressen, steigt der Druck am Ritzel ins
Uferlose, damit ist das festfressen des Ritzels schon vorprogrammiert...

Wie gesagt, Fördermenge und Geschwindigkeit mal überprüfen/reduzieren und den Extrudereingang
samt Ritzel, wie du es ja vor hast, mit dem Lüfter kühlen

Gruß, Christian
Du suchst Hilfe bei Druck(er) Problemen? Dann lies bei der Anfrage hier "Lösung für Druckeinstellung/Hardwareprobleme gesucht?" durch und beantworte die
Fragen in deiner Anfrage - so wissen wir recht schnell, wo der Schuh drücken könnte!

Benutzeravatar
Strahlerk5
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 114
Registriert: So 7. Sep 2014, 08:10
Wohnort: Erlenbach
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Doppel Filament zuführung mit 2 Motoren

Beitrag #12 von Strahlerk5 » Di 11. Aug 2015, 10:53

Sodele Kalibrierung durchgeführt,

erste Messung waren 290mm von 300mm

wert gleich in der configuration.h geändert überspielt und den gleichen Test nochmal druchgeführt, jetzt sind 299mm, das passt nun schonmal.

Gleichmal die Düse noch gereinigt, war leicht von außen verdreckt.

und einen 5h Druckauftrag durchlaufen lassen, ist eigentlich ohne probleme druchgelaufen, ohen das sich das Filament festgefressen hat.

jetzt heute mittag noch einen kleinen Lüfter kaufen und anbauen, dann kann ich die Einhausung wieder montieren und gleichmal noch einen 5-8h Druck drurchlaufen lassen.

dg4fan
Frischling
Frischling
Beiträge: 1
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 12:05
Wohnort: 34497 Korbach

Re: Doppel Filament zuführung mit 2 Motoren

Beitrag #13 von dg4fan » Fr 30. Okt 2015, 15:38

Hallo Strahler5k,
da ich gleich zu Anfang dasselbe Problem hatte, habe ich nach Ursachen gesucht.
Das kleine Gegendrucklager und auch der Vorschubrändel hatten sich bedingt durch den kleinen Radius und den demzufolge hohen Flächendruck ins Filament gedrückt.
Da ich den Vorschubrändel vorerst nicht ändern wollte, habe ich das Gegendrucklager so groß wie technisch möglich gemacht.
Seitdem sind die Probleme bedeutend geringer geworden.
Gruß
dg4fan
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben,
wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt. (F.Schiller)
Auch die allerbesten Christen
brauchen Soldaten und Polizisten (P.Ladwig)


Zurück zu „Erweiterungen“