Anfänger braucht Hilfe für Einstellungen

Alles was Repetier Host betrifft kann hier diskutiert werden
reini
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 77
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 18:43
Wohnort: Falkenstein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Anfänger braucht Hilfe für Einstellungen

Beitrag #1 von reini » Do 23. Jul 2015, 17:33

Hallo

Nachdem der Drucker ja eigentlich gut funktioniert, Sitzt das Problem vorm Rechner.
Wollte Heute die angehängte Datei ausdrucken, was zunächst gut aussah war nach ca. 6mm Z-Achsenhöhe zu Ende.
Die zweite Kugel wollte der Drucker in die Luft drucken. :schock:
Ich weis das schöne Teil kann dafür nix, sondern die Unwissenheit des Users :dash: :dash: :dash:
Habe Repetier-Host 1.0.6 und Slice 1.2.9 bei Druck/ Druckereinstellungen und Extruder habe ich die Conrad Vorgaben
für 3mm PLA 0,5 Düse benutzt.
Wo und vor allem wie viele Hilfsstützen muss ich setzen, das am Ende sich die Kugeln sich noch drehen lassen?
Als mit minimalen Ausbrüchen.
Wäre nett :ilike: wenn mir jemand unter die Arme greifen könnte. Erspart den Not-Aus Knopf (Test erfolgreich abgeschlossen)

Gruß
Reini
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
RF 1000, Firmware 1.45.00,

reini
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 77
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 18:43
Wohnort: Falkenstein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Anfänger braucht Hilfe für Einstellungen

Beitrag #2 von reini » Do 23. Jul 2015, 17:35

Hallo
habe noch vergessen habe die Größe auf ca. 30% geändert skaliert.
Wollte ja eine Handliche Kugel und keine Glaskugel
Reini
RF 1000, Firmware 1.45.00,

Benutzeravatar
rf1k_mjh11
Developer
Developer
Beiträge: 1707
Registriert: Di 6. Jan 2015, 19:44
Wohnort: Autriche
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

Re: Anfänger braucht Hilfe für Einstellungen

Beitrag #3 von rf1k_mjh11 » Do 23. Jul 2015, 18:08

Reini,

Die zweite Kugel würde tatsächlich 'in der Luft' gedruckt werden. Das sieht man schön in der Vorschau von Slic3r schon.

Dieses Mobile (oder ein sehr ähnliches) habe ich schon auf Thingiverse oder wo gesehen. So wie deine STL jetzt ist, geht ein Druck nur mit Support. Da käme viel 'Herausbrecharbeit' auf dich zu. Da das Teil relativ filigran ist, ist ein Bruch wahrschainlich.
Besser wäre es, das Teil von Grund auf zu konstruieren und, vor dem Export als STL, alle inneren Kugeln auf "Z=0" zu setzen. So ähnlich wie hier:




Leider geht es nicht mit der gezeigten STL Datei, da es eine Überlappung der einzelnen Kugeln gibt:



Daher mein Vorschlag des neu Zeichnens, leider.

Mit einer odentlichen Konstruktion ginge es ohne Support.

mjh11
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Merke, am PC gibt es immer einen Weg!
Schafft es der Mensch, einmal etwas idiotensicher zu machen, kontert die Natur sofort mit einem besseren Idioten.

reini
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 77
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 18:43
Wohnort: Falkenstein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Anfänger braucht Hilfe für Einstellungen

Beitrag #4 von reini » Do 23. Jul 2015, 18:47

Hallo

und da wären wir wieder beim Hauptproblem, ich habe von CAD keinerlei Ahnung :scham:
Also muss ich wohl auf das schöne Spielzeug verzichten.
Habe die Datei auch nur im Netz gefunden.

Schade
Reini
RF 1000, Firmware 1.45.00,

Benutzeravatar
wolfkarst
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 284
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 23:05
Wohnort: Bad Nauheim
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Anfänger braucht Hilfe für Einstellungen

Beitrag #5 von wolfkarst » Do 23. Jul 2015, 19:43

Kleiner Tip für Anfänger im CAD:
Vrersuch es mal mit Blender (http://www.blender.org).
Ist eine freie Software für Win/OSX/Linux und auf Youtube gibt es jede Menge Tutorials ...
Stark Modifizierte RF1000 ... u.a. Getriebe für Servos, neue Elektrik, E6V-Extruder, ...

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2190
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Anfänger braucht Hilfe für Einstellungen

Beitrag #6 von Digibike » Sa 25. Jul 2015, 22:50

Hi,

hab mir das Teil mal angeschaut und grad etwas Zeit und Lust gehabt...
Hab´s mal kurz gezeichnet, falls du´s willst, kann ich dir´s ja zukommen lassen...

Gruß, Christian
Du suchst Hilfe bei Druck(er) Problemen? Dann lies bei der Anfrage hier "Lösung für Druckeinstellung/Hardwareprobleme gesucht?" durch und beantworte die
Fragen in deiner Anfrage - so wissen wir recht schnell, wo der Schuh drücken könnte!

reini
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 77
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 18:43
Wohnort: Falkenstein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Anfänger braucht Hilfe für Einstellungen

Beitrag #7 von reini » So 26. Jul 2015, 08:48

Hallo
Ja sehr gerne, denn außer eine Kugel mit Loch habe ich im Blender noch nicht fertiggebracht, hab nicht mal die Kugel hohl gebracht.
Besten Dank für meinen Retter

Reini
RF 1000, Firmware 1.45.00,

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2190
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Anfänger braucht Hilfe für Einstellungen

Beitrag #8 von Digibike » So 26. Jul 2015, 09:15

Guten morgen Reini,

kein Ding... Wie du das Teil Sliced, weißt ja, denk ich... Ich hab nämlich keine Ahnung, mit was du es
druckst, auf welcher FW und Höhenkorrektur.
Sonst hätt ich´s eventuell gleich als fertigen Gcode rein gestellt...

Es sind 5 einzelne Kugeln. Diese mußt du im Slicer manuell zusammen führen.
Einfach X und Y gleicher Mittelpunkt und Z auf Höhe der Platte. Dann solltest ohne
Stützstrukturen soweit auskommen. Eventuell ein Briem könnt nicht schaden. Durch das
Loch hat es zwar eine große, aber im Verhältnis zur Höhe recht dünne Auflage... Nicht das
dir beim drucken plötzlich 5 Halbkugeln durch die Gegend rutschen.... ;)

Schick dir ´ne PN für den Download der 5 Kugeln...

Gruß, viel Spaß beim Drucken und schönen Sonntag noch! Klink mich hier jetzt aus - Junior hat Bambini-Fußballtunier
bis zum Spätnachmittag...

Christian
Du suchst Hilfe bei Druck(er) Problemen? Dann lies bei der Anfrage hier "Lösung für Druckeinstellung/Hardwareprobleme gesucht?" durch und beantworte die
Fragen in deiner Anfrage - so wissen wir recht schnell, wo der Schuh drücken könnte!


Zurück zu „Repetier Host“