Dauerdruckplatte

Hier könnt Ihr Erweiterungen oder Verbesserungen des RF1000 vorstellen oder diskutieren. Verbesserungspotential ist ja vorhanden. Modifikationen und Zubehör können hier ebenfalls diskutiert werden.
Benutzeravatar
Husky
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 259
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:56

Re: Dauerdruckplatte

Beitrag von Husky »

Hallo zusammen,

ich verwende die Dauerdruckplatte von MTplus annähernd solange wie ich den RF1000 habe und bin mehr als zufrieden damit.
Befestigt habe sie nur per Senkkopfschrauben an den Ecken. Das anheben (wölben) der Druckplatte kann ich bestätigen allerdings geschieht dies mit Anmeldung. Das heißt nach ca. 10-20 Druckvorgängen beginnt sie sich langsam an zu Wölben. Was aber nur sehr gering ist aber beim Abnehmen des Objekts spürbar ist, da die Druckplatte anfängt sich nach oben zu verspannen. Wenn dies Eintritt drehe ich die Druckplatte einfach um. Die Spannung drückt dann minimal richtig Keramikplatte was aber zu keiner Wölbung führt. Durch weitere Druckvorgänge entspannt sich die Platte wieder bis wieder alles von vorne losgeht.
An die Verwendung von Doppelklebeband hatte ich auch schon gedacht Allerdings hat man dann immer Probleme wenn die Druckplatte Rekonditioniert werden muss.

Gruß,
Husky
Upgrades: Dual Extruder, Platinenkühlung, Not-Aus, besserer Z-Endschalter, Filamentführungsröhrchen, Dauerdruckplatte, Schleppketten erhöhung, Schnellwechselsystem, Fräse, Einhausung.

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“
Albert Einstein
Benutzeravatar
shaddi
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 64
Registriert: Fr 7. Nov 2014, 13:18

Re: Dauerdruckplatte

Beitrag von shaddi »

Hallo zusammen,

ich habe jetzt seit ein paar Wiochen die Druckplatte von MTPlus und kann nur sagen: Wie konnte ich nur ohne :)
Habe sie mit Doppelklebeband (wie vom Hersteller empfohlen) auf die Keramikplatte geklebt.

Davor mit allerlei Hilfsmitteln rumprobiert aber seitdem schaue ich gar nicht mehr zu, wie die erste Schicht wird, weil das einfach IMMER klebt..

PLA ist absolut kein Problem mehr. ABS habe ich noch nicht getestet, kommt aber noch..
Benutzeravatar
Zaldo
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 630
Registriert: Do 24. Sep 2015, 10:38
Wohnort: Raum Frankfurt

Re: Dauerdruckplatte

Beitrag von Zaldo »

Okay, wo gibt es diese Wunderdruckplatte und was kostet sie?
· Besserer Z-Referenzschalter · Druckbett Feinjustage · Platinenkühlung · Weiße Bauraumbeleuchtung · Not-Aus
· Dauerdruckplatte · Temperaturgeregelte Einhausung · Repetier Server auf Raspberry · MK8 Vorschubritzel
Benutzeravatar
shaddi
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 64
Registriert: Fr 7. Nov 2014, 13:18

Re: Dauerdruckplatte

Beitrag von shaddi »

http://www.mtplus.de/Dauerdruckplatte0.html und passend für unseren Drucker :)
Benutzeravatar
legend
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 38
Registriert: Di 29. Sep 2015, 11:02
Wohnort: Leipzig

Re: Dauerdruckplatte

Beitrag von legend »

Aus welchem Material besteht denn diese Dauerdruckplatte? Ich kann auf der Shopseite keine Detailinfos dazu entdecken.
Benutzeravatar
Zaldo
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 630
Registriert: Do 24. Sep 2015, 10:38
Wohnort: Raum Frankfurt

Re: Dauerdruckplatte

Beitrag von Zaldo »

Ich habe ja mittlerweile eine und die Haftung / Selbstablösung ist wirklich bemerkenswert. Ich würde sagen, das Material ist eine Art GFK, erinnert mich ein Stück weit an Platinen Basismaterial.

Jetzt bin ich nur andauernd am suchen hier im Forum und finde es nicht mehr, in irgendeinem Thema hattet Ihr euch unterhalten, womit ihr die DDP auf der Keramik/Alu/Sonstwasplatte befestigt habt. Einer hatte dazu noch geschrieben, er habe noch ein anderes hitzebeständiges doppelseitiges Klebeband gefunden, noch dünner (kann sein das es was von 3M war, ich erinnere mich nicht mehr genau) aber ich finde das Thema nicht mehr. Könnt Ihr mir helfen? Momentan habe ich die DDP an den Rändern mit Kaptonband festgeklebt, das hält aber unten am Alu nicht besonders, geht ständig wieder ab.

Edit: Erledigt, habs gefunden.

Gruß
Holger
· Besserer Z-Referenzschalter · Druckbett Feinjustage · Platinenkühlung · Weiße Bauraumbeleuchtung · Not-Aus
· Dauerdruckplatte · Temperaturgeregelte Einhausung · Repetier Server auf Raspberry · MK8 Vorschubritzel
T1230
Developer
Developer
Beiträge: 139
Registriert: So 5. Apr 2015, 14:29

Re: Dauerdruckplatte

Beitrag von T1230 »

http://www.amazon.de/dp/B00EYHYOJ8/ref= ... TE_3p_dp_1 ... TE_3p_dp_1

das habe ich verwendet, funktioniert super. ich glaube, dass das auch das in der anleitung empfohlene ist

edit: ups, hab das edit übersehen ^^
Benutzeravatar
Zaldo
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 630
Registriert: Do 24. Sep 2015, 10:38
Wohnort: Raum Frankfurt

Re: Dauerdruckplatte

Beitrag von Zaldo »

Jo, das habe ich die Nacht noch ebenfalls bestellt. Vielleicht halten mit den Abschnitten davon ja auch die LED Streifen besser...
· Besserer Z-Referenzschalter · Druckbett Feinjustage · Platinenkühlung · Weiße Bauraumbeleuchtung · Not-Aus
· Dauerdruckplatte · Temperaturgeregelte Einhausung · Repetier Server auf Raspberry · MK8 Vorschubritzel
Oo
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 541
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 19:08

Re: Dauerdruckplatte

Beitrag von Oo »

Hi,

meine Platte ist auch angekommen, leider habe ich noch kein passendes doppelseitiges Klebeband.
Seit ihr euch sicher das die voll Verklebung eine gute Idee ist?
Würde mir sonst auch das von dem Amazon Link bestellen, aber was ist wenn die Platte Rekonditoniert werden muss?

Oo
T1230
Developer
Developer
Beiträge: 139
Registriert: So 5. Apr 2015, 14:29

Re: Dauerdruckplatte

Beitrag von T1230 »

sollte sich lösen, wenn du mit 160grad einige Zeit lang heizt. Wenn ichs richtig im Kopf habe, hält das Doppelklebeband nur 140 grad aus.

Mit einfachen Streifen hättest du aber dasselbe Problem, wie mit einem vollfüllenden Klebeband.
Antworten

Zurück zu „Erweiterungen“