Filament wird nicht gefördert

Hier geht es ausschliesslich um die Extruder und Kühlung des Filamnts des RF1000. Fragen und Probleme sowie Verbesserungen können hier diskutiert werden
marco89
Developer
Developer
Beiträge: 22
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 21:23

Re: Filament wird nicht gefördert

Beitrag #11 von marco89 » Sa 23. Mai 2015, 20:11

Habe mir gerade den extruder genauer angeschaut.

Der 3,5 Boheret geht durch das Messing teil ohne widerstand durch. Scho standartmässig. Auch in den Extruder selbst geht er noch rein. Also kann das bereits ausgeschlossen werden, oder?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

marco89
Developer
Developer
Beiträge: 22
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 21:23

Re: Filament wird nicht gefördert

Beitrag #12 von marco89 » Sa 23. Mai 2015, 20:15

Mich wudert eben auch noch dass das Filament so die Form der Spule angenommen hat. Ist das Normal? Das erzeugt natürlich auch eine Spannung.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2178
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 251 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Filament wird nicht gefördert

Beitrag #13 von Digibike » Sa 23. Mai 2015, 20:20

Ja, kann man...
Und wie ist die Flucht gewesen? Wie steht das Obere Loch zum Extrudereingang?
Und wie stark lenkt das Ritzel aus?
Filamentdurchmesser mal auf 1 m länge alle 10 cm gemessen, wie groß der tatsächliche Durchmesser
ist?
Temperatur erhöht?

Gruß, Christian
Du suchst Hilfe bei Druck(er) Problemen? Dann lies bei der Anfrage hier "Lösung für Druckeinstellung/Hardwareprobleme gesucht?" durch und beantworte die
Fragen in deiner Anfrage - so wissen wir recht schnell, wo der Schuh drücken könnte!

marco89
Developer
Developer
Beiträge: 22
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 21:23

Re: Filament wird nicht gefördert

Beitrag #14 von marco89 » Sa 23. Mai 2015, 20:37

Das Filament wird schon nicht schön gerade geführt. Muss es immer noch ein wenig Richtung Ritzel drücken, damit ich es in den Extruder kriege

ÜBRIGENS: Ich war heute per Zufall bei Conrad. Da war ein RF1000 ausgestellt der zwar schon älter aussah, aber bei dem dies Korrekt war, sprich das Filament wurde schön am Ritzel vorbei gerade in den Extruder geführt. war das früher so?

Das Filament hat über den ganzen meter immer eine Durchmesser von 2.85 bis 2.88mm eingestellt in meinem Slice sind 2.95mm

Das mit der Temperatur werde ich gleich probieren. muss ihn nur noch kurz wieder zusammen zimmern ;)

marco89
Developer
Developer
Beiträge: 22
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 21:23

Re: Filament wird nicht gefördert

Beitrag #15 von marco89 » Sa 23. Mai 2015, 21:07

Ich habe den Patienten nun wieder zusammen. Habe die Plate an dem der Extruder angebracht ist noch ein wenig justiert, sodass das Filament möglich gerade rein läuft.

Bis jetzt sieht es nicht schlecht aus mit einem Fluss Multipler von 120% und der normalen Temperatur von 230°. Mal sehen was der Abend noch bringt. ;)

marco89
Developer
Developer
Beiträge: 22
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 21:23

Re: Filament wird nicht gefördert

Beitrag #16 von marco89 » Sa 23. Mai 2015, 22:06

Auch nach einer Stunde läuft der Druck perfekt.

Vielen Dank für die Anstösse. ich denke das Problem ist gelöst. hoffentlich endgültig :)

Ich wünsche euch einen schönen entspannten Abend und wunderschöne Pfingsten ;)

Danke nochmals

Gruss Marco

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2178
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 251 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Filament wird nicht gefördert

Beitrag #17 von Digibike » Sa 23. Mai 2015, 22:23

Wünsch dir auch schöne Pfingsten und weiter guten Druck!

Freut mich, daß er nu wieder "schnurrt"...

Gruß, Christian
Du suchst Hilfe bei Druck(er) Problemen? Dann lies bei der Anfrage hier "Lösung für Druckeinstellung/Hardwareprobleme gesucht?" durch und beantworte die
Fragen in deiner Anfrage - so wissen wir recht schnell, wo der Schuh drücken könnte!


Zurück zu „Extruder“