Simplify3D - Übertragungsfehler?

S3D ist ein sehr komplexer und für den RFx000 ausgelegter Slicer. Es können viele Einstellungen sogar auf Layerbereiche begrenzt, gemacht werden. Das Programm ist jedoch nicht kostenlos.
Benutzeravatar
JoBo
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 448
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 13:30
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Simplify3D - Übertragungsfehler?

Beitrag #111 von JoBo » Di 24. Nov 2015, 16:00

OK, hier Info's von mir, soweit ich das im Kopf habe. Den rest liefer ich am WE nach:

1) Ja. habe ich.
2) Kommunikationsprobleme mit S3D ja
2.1) Version 3.0.2
2.2) Version des FTDI Treibers liefer ich nach EDIT: Version ist 2.10.0.0
3) Keine Kommunikationsprobleme mit dem Repetier-Host
4) Raspberry Pi verwende ich nicht
5) Kommunikationsprobleme abhängig von der Version der Firmware: Habe nur .59 probiert, da ich die Änderungen für mein Extension Board da implementiert habe
6) Ist das Verhalten gleich, egal ob ALLOW_EXTENDED_COMMUNICATION auf 0 oder 2 steht? Müsste ich noch probieren und Info nachliefern
7) Ist das Verhalten gleich, egal ob FEATURE_HEAT_BED_Z_COMPENSATION auf 0 oder 1 steht? Müsste ich noch probieren und Info nachliefern
8 ) Mit 1) beantwortet

JoBo
Think positive, flaps negative

Benutzeravatar
druckttoll
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 244
Registriert: So 7. Dez 2014, 21:28
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Simplify3D - Übertragungsfehler?

Beitrag #112 von druckttoll » Fr 27. Nov 2015, 23:08

Hallo RF1000,

mein Drucker hat inzwischen eine neue Hauptplatine, weshalb ich das Thema Übertragungsfehler noch einmal ganz von vorne angehen müsste. Ein bis zwei Wochen mögen da sicher noch ins Land gehen.

Zu C)
Das der Drucker auch gerne mal spazieren fährt - dank Übertragungsfehler - kann ich bestätigen. Es gibt sogar ein Video dazu!
Windows 8.1 64 Bit
FTDI USB Serial Port driver ver. 2.12.0.0
Simplify3D v.2.2
Mit etwas glück liegt die fehlende Linie an der Außenwand und ist dann sichtbar. Leider habe ich aktuell kein Muster, nur das Video.

Bis die Tage!

Ciao for now
druckttoll
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Andy_Re
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 37
Registriert: Do 16. Okt 2014, 16:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Simplify3D - Übertragungsfehler?

Beitrag #113 von Andy_Re » Fr 4. Dez 2015, 21:48

Hallo Zusammen,

ich habe das Thema schon mal angesprochen wo die .48 raus kam. http://www.rf1000.de/7/286?start=20
Ich habe mich damit abgefunden und das Problem ist relativ selten aber voll nervig.
Habe Gestern erst ein 14 Stunden druck hinter mir,
er lief über Nacht und hier hatte er ein aussetzter nach 8 stunden.
Das witzige ist das ich mich am Morgen vor den Rechner gesetzt habe und promt ist es passiert.
Das war ein schock am Morgen( nach 8 stunden druck).

Das Problem ist echt nicht durch schaubar.

3D-Doodler
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 36
Registriert: Do 13. Aug 2015, 15:45
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Simplify3D - Übertragungsfehler?

Beitrag #114 von 3D-Doodler » Di 8. Dez 2015, 20:12

Moin zusammen,

anbei meine Antworten auf die Fragen von RF1000:

1) ich auch
2) bei mir
2.1) Simplify3D Version 3.0.2
2.2) FTDI Version 2.12.0.0 Datum 26.08.2014 und 2.12.10.0 Datum 28.10.2015
3) Repetier-Host läuft problemlos
4) Raspberry Pi nicht genutzt
5) V 0.91.34 problemlos, V 0.91.48 und -59 machen Probleme
6) egal ob ALLOW_EXTENDED_COMMUNICATION auf 0 oder 2 steht, kein Unterschied
7) mit Kompensation tritt der Fehler häufiger auf
8 ) siehe oben

Ich stehe zurzeit in Kontakt mit S3D, wo man mir schon einige Tipps gegeben hat, die aber allesamt nichts brachten. Ich bleibe aber dran und werde berichten, sobald das Problem gelöst ist (ich bleibe Optimist).

Gruß, Ralf

3D-Doodler
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 36
Registriert: Do 13. Aug 2015, 15:45
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Simplify3D - Übertragungsfehler?

Beitrag #115 von 3D-Doodler » Mo 28. Dez 2015, 18:18

Moin zusammen,

ich habe das Gefühl, dass ich von James wahrscheinlich auch nur die Standard-Tipps bekomme, die ihr alle schon kennt, sofern ihr versucht habt, bei S3D Unterstützung bei dem Problem zu bekommen.

Sein letzter Tipp war:

If you know how much memory your printer has you can increase the memory allocation in the Communications tab. Also increasing the response timeout threshold would definitely help.

Damit kann ich leider nichts anfangen. Was meint er denn mit den Communication Tabs? Und wo kann ich die response timeout threshold einstellen?
Und welche Werte könnten die Kommunikation via USB positiv beeinflussen? Kann mir hier jemand weiterhelfen?

Viele Grüße
Ralf

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2178
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 251 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Simplify3D - Übertragungsfehler?

Beitrag #116 von Digibike » Mo 18. Jan 2016, 17:29

Hi,

also, RF1000 hatte ja gefragt, ob auch ich damit Probleme hätte. Nun anfangs bei den tests nicht!
Mittlerweile bin ich über tests hinaus und habe erste Drucke gewagt: Ja, es betrifft mich mit der
DGlass .48er auch! Code nur über Reptier oder SD druckbar. Er führt irgendwann einfach einen Reset
aus und druckt an der Stelle dann weiter - aber logischerweise ohne korrekte Position...

Gruß, Christian
Du suchst Hilfe bei Druck(er) Problemen? Dann lies bei der Anfrage hier "Lösung für Druckeinstellung/Hardwareprobleme gesucht?" durch und beantworte die
Fragen in deiner Anfrage - so wissen wir recht schnell, wo der Schuh drücken könnte!

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2178
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 251 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Simplify3D - Übertragungsfehler?

Beitrag #117 von Digibike » Mi 20. Jan 2016, 23:05

Hi!

RF1000, du hattest doch mal gefragt, ob wir auch über Raspberry drucken würden bzw. dort Probleme hätten...
Ich hab nach erfolgtem Update es nun geschafft, daß die Astrobox meinen RF1000-Umbau erkennt. Steuerung
funktioniert auch, aber mittendrin bricht er den Druck über die Astrobox einfach ab. Die Astrobox ist ja nichts
anderes als ein Raspberry, so wie ich das gesehen habe.

Gruß, Christian
Du suchst Hilfe bei Druck(er) Problemen? Dann lies bei der Anfrage hier "Lösung für Druckeinstellung/Hardwareprobleme gesucht?" durch und beantworte die
Fragen in deiner Anfrage - so wissen wir recht schnell, wo der Schuh drücken könnte!

Benutzeravatar
Zaldo
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 629
Registriert: Do 24. Sep 2015, 10:38
Wohnort: Raum Frankfurt
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Simplify3D - Übertragungsfehler?

Beitrag #118 von Zaldo » Mi 20. Jan 2016, 23:11

Hmmmm. Also ich habe schon mindestens 200 Stunden mit Repetier Server über den Raspberry gedruckt, und nicht ein Problem damit gehabt ?!
· Besserer Z-Referenzschalter · Druckbett Feinjustage · Platinenkühlung · Weiße Bauraumbeleuchtung · Not-Aus
· Dauerdruckplatte · Temperaturgeregelte Einhausung · Repetier Server auf Raspberry · MK8 Vorschubritzel

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2178
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 251 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Simplify3D - Übertragungsfehler?

Beitrag #119 von Digibike » Mi 20. Jan 2016, 23:44

Lustiger weise haben Sie bei 3D-Druck-Community.de genau andersrum es beobachtet... Dort zicken Ihre meist mit Reptier rum...
Scheint extrem Modellabhängig zu sein...
Der RF1000 mag nicht wirklich Simplify über USB, während deren Drucker meist mit Reptier rum zicken...
100% kompatibel sieht wohl anders aus... ;)
Gruß, Christian
Du suchst Hilfe bei Druck(er) Problemen? Dann lies bei der Anfrage hier "Lösung für Druckeinstellung/Hardwareprobleme gesucht?" durch und beantworte die
Fragen in deiner Anfrage - so wissen wir recht schnell, wo der Schuh drücken könnte!

Benutzeravatar
Zaldo
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 629
Registriert: Do 24. Sep 2015, 10:38
Wohnort: Raum Frankfurt
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Simplify3D - Übertragungsfehler?

Beitrag #120 von Zaldo » Mi 20. Jan 2016, 23:57

Mag vielleicht daran liegen, das es eben (ursprünglich) auch ne Repetier Firmware ist... Wer weiss...
· Besserer Z-Referenzschalter · Druckbett Feinjustage · Platinenkühlung · Weiße Bauraumbeleuchtung · Not-Aus
· Dauerdruckplatte · Temperaturgeregelte Einhausung · Repetier Server auf Raspberry · MK8 Vorschubritzel


Zurück zu „Simplify 3D“