Simplify 3D code zu oft verwendet.

Hier könnt Ihr Lob, Kritik, Verbesserungen oder Änderungen anregen und diskutieren.
Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2190
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Simplify 3D code zu oft verwendet.

Beitrag #11 von Digibike » Sa 4. Apr 2015, 18:14

Ja, wäre wohl besser gewesen, seine grauen Zellen mal selbst anzustrengen, aber nett ist´s doch, was
google so zusammen bastelt... Normalerweise funzt es eigentlich ganz brauchbar sorum - kenn das
eher anders rum (von English in Deutsch ist teilweise super Witzig... ).
Wäre wohl sinnvoller etwas im Sinne von Windows beschädigt und mußte es neu aufsetzen...

Aber ich denke, er hat es Ihm längst zurück gesetzt und er werkelt schon wieder damit... ;)

Gruß, Christian
Du suchst Hilfe bei Druck(er) Problemen? Dann lies bei der Anfrage hier "Lösung für Druckeinstellung/Hardwareprobleme gesucht?" durch und beantworte die
Fragen in deiner Anfrage - so wissen wir recht schnell, wo der Schuh drücken könnte!

Benutzeravatar
riu
Administrator
Administrator
Beiträge: 1289
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal
Kontaktdaten:

Re: Simplify 3D code zu oft verwendet.

Beitrag #12 von riu » Do 9. Apr 2015, 01:40

Was ist denn nun daraus geworden Tobi? Ich müsste auch mal einen der PC's rausschmeissen lassen. Man kann es ja bekanntlich auf maximal 3 Rechner lizenzieren. Einen habe ich leider nicht mehr im Zugriff, weils eine VM unter OSX war.

Es kann aber auch sein das der Joey nicht mehr unter uns weilt nach der ersten Mail :P:P:P

Ich schreib aber einfach "Dear Joey, please reset my used PC's/Counter for my licensence #: DSFJKSJ.... I don't have access to my old installations to deactivate them by myself. Best, Udo"

Eventuell ist das aber auch mumpitz und man kann das auf der Website irgendwo machen??

Gruß,
Udo

Benutzeravatar
Husky
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 259
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:56
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Simplify 3D code zu oft verwendet.

Beitrag #13 von Husky » Fr 10. Apr 2015, 12:54

Hi,
stehe gerade vor dem gleichen Problem allerdings hab ich meinen PC nicht platt gemacht.
Will gerade Simplify3d starten und da erscheint die Meldung das ich den Key eingeben soll und anschliessend max Installation erreicht.
Da ist doch was faul. Den Slicer hab ich nur auf einem PC installiert und den Key nur einmal Aktiviert bei der Installation.
Ohne was zu ändern plötzlich die Meldung.
Bin mal gespannt was da mit meinem Google Englisch bei raus kommt.

Gruß,
Husky
Upgrades: Dual Extruder, Platinenkühlung, Not-Aus, besserer Z-Endschalter, Filamentführungsröhrchen, Dauerdruckplatte, Schleppketten erhöhung, Schnellwechselsystem, Fräse, Einhausung.

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“
Albert Einstein

Benutzeravatar
SirShadowless
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 200
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 11:48
Wohnort: nähe Wien
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Simplify 3D code zu oft verwendet.

Beitrag #14 von SirShadowless » Fr 10. Apr 2015, 12:57

Hat es vielleicht ein update gegeben und will deswegen erneut den Key?
lg Andy

PS: zeit ist zu kostbar um auf groß und kleinschreibung zu achten :D

Benutzeravatar
Husky
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 259
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:56
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Simplify 3D code zu oft verwendet.

Beitrag #15 von Husky » Fr 10. Apr 2015, 13:10

Meine Installierte Version ist 2.2.2 und somit aktuell. Es erscheint auch keine Meldung über ein Update, abgesehen davon wird der Key bei einem Update übernommen. Die Installation eines Update wird auserdem manuell durchgeführt es erscheint automatisch lediglich eine Meldung das es ein Update gibt. Zumindest war es bisher immer so.
Vor ein paar Tagen hat ja auch alles noch Funktioniert nur jetzt plötzlich die Meldung und nichts geht mehr.

Gruß,
Husky
Upgrades: Dual Extruder, Platinenkühlung, Not-Aus, besserer Z-Endschalter, Filamentführungsröhrchen, Dauerdruckplatte, Schleppketten erhöhung, Schnellwechselsystem, Fräse, Einhausung.



„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“

Albert Einstein

Benutzeravatar
SirShadowless
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 200
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 11:48
Wohnort: nähe Wien
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Simplify 3D code zu oft verwendet.

Beitrag #16 von SirShadowless » Fr 10. Apr 2015, 13:46

Komisch...

Das neue Versionen manuel installiert werden wusste ich.

Dachte eher an einen kleinen Bugfix oder so...
lg Andy



PS: zeit ist zu kostbar um auf groß und kleinschreibung zu achten :D

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2190
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Simplify 3D code zu oft verwendet.

Beitrag #17 von Digibike » Fr 10. Apr 2015, 22:19

Hi Husky,

hat aber kein Tool bei dir zufällig die Regestry aufgeräumt, oder?
Nicht das da der Regestry-Eintrag zerschossen wurde...
Gibt ja so schöne Tools, die angeblich ware wunder-Werte bewirken sollen -
mag ja auch stimmen, wenn man einen XP oder noch älter sein eigen nennt...
Ansonsten bringen/machen die im besten Fall nix und im schlechtesten Fall...

Gruß, Christian
Du suchst Hilfe bei Druck(er) Problemen? Dann lies bei der Anfrage hier "Lösung für Druckeinstellung/Hardwareprobleme gesucht?" durch und beantworte die
Fragen in deiner Anfrage - so wissen wir recht schnell, wo der Schuh drücken könnte!

Benutzeravatar
Husky
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 259
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:56
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Simplify 3D code zu oft verwendet.

Beitrag #18 von Husky » Fr 10. Apr 2015, 22:29

Hi Christian,

eigentlich hab ich in der Richtung nichts gemacht.
Aber selbst bei einer zerschossenen Registry sollte doch keine Meldung kommen "max an installierten PC´s erreicht".
Udo schreibt ja das man Simplify 3 mal installieren kann, somit wäre ich dann auch erst bei nummer 2.

Gruß,
Husky
Upgrades: Dual Extruder, Platinenkühlung, Not-Aus, besserer Z-Endschalter, Filamentführungsröhrchen, Dauerdruckplatte, Schleppketten erhöhung, Schnellwechselsystem, Fräse, Einhausung.



„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“

Albert Einstein

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2190
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal

Re: Simplify 3D code zu oft verwendet.

Beitrag #19 von Digibike » Fr 10. Apr 2015, 23:16

Hi Husky,

grundsätzlich richtig, wollte nur abklären, ob da nicht was läuft, den soweit ich weiß, trägt es sich ja auch in die Regestry ein...
Grundsätzlich ist das, so wie ich das sehe, eine Art einfacher zähler, der bei jeder neuinstallation mit dem Server bei Simplify abklärt, ob a) die Lizenznr. tatsächlich vergeben ist und b) ob Sie noch keine 3 mal installiert wurde. Dann trägt es diese als Installiert in deren Server ein und erhöht den Counter.
Daher ist es auch so wichtig, daß man, wenn man das Programm neu installiert oder den Rechner neu aufsetzt etc... vorher Simplify deaktiviert.

Ich selbst hab Simplify auch auf dem Laptop meiner Frau als "Notnagel" am laufen - mag Sie aber gar nicht, wenn ich da arbeite - ist auch nur gedacht, wenn man PC mal was größeres haben sollte... und eben auf meinem PC.
Wenn das nicht zutrifft, könnte ich mir eigentlich nur erklären, daß er bei den Upgrades irgendwie mist gemacht hat und dort nicht den Counter wieder um eins zurück gesetzt hat - da wird ja im Prinzip auch jedesmal Simplify neu installiert, allerdings mit den Einstellungen und Regestrierungseinträgen, die von dem Rechner schon vorliegen...

Wäre auch für mich interessant, wie sowas zustande kommen kann... Wie gesagt, ist das, was ich mir so theoretisch jetzt vorstellen könnte und es erklären würde... Aber das müßte man mit Simplify/Jeff Kramer direkt abklären - der sitzt ja an der Quelle... ;)

Gruß, Christian
Du suchst Hilfe bei Druck(er) Problemen? Dann lies bei der Anfrage hier "Lösung für Druckeinstellung/Hardwareprobleme gesucht?" durch und beantworte die
Fragen in deiner Anfrage - so wissen wir recht schnell, wo der Schuh drücken könnte!

Benutzeravatar
Husky
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 259
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:56
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Simplify 3D code zu oft verwendet.

Beitrag #20 von Husky » Sa 11. Apr 2015, 10:31

Hi Christian,

mit den Updates könnte das hin kommen. Wenn ich die erste Installation und seitdem die zwei Updates rechne bin ich bei 3.
wenn dann aus irgendeinem Grund der Reg.Eintrag beschädig wurde passt das. Wenn du ein Update bei Simplify machst deinstallierst du die alte Version oder installierst du drüber? Ich hab drüber installiert vielleicht war das der Fehler. :dash:

Gruß,
Husky
Upgrades: Dual Extruder, Platinenkühlung, Not-Aus, besserer Z-Endschalter, Filamentführungsröhrchen, Dauerdruckplatte, Schleppketten erhöhung, Schnellwechselsystem, Fräse, Einhausung.



„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“

Albert Einstein


Zurück zu „RF1000 Forumstalk“