Hier gibt´s die Firmware für Dual-Extruder Umbau

Firmware Veröffentlichungen und Einstellungen können hier angekündigt und diskutiert werden.
Benutzeravatar
Husky
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 259
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:56

Re: Hier gibt´s die Firmware für Dual-Extruder Umbau

Beitrag von Husky »

Danke für die Blumen..... :scham:

Die FW bereit zu stellen ist doch kein Problem ich schreibe die ja so wie so für mich um. :zwinkern:
Und durch die Änderungen ab Version 0.37 ist es ja nicht mehr für jeden ohne Hintergrundwissen möglich, so einfach die FW auf Dual umzuschreiben. Daher hatte ich mich dazu entschlossen sie im Github bereit zu stellen und Aktuell zu halten. Mit der Kompetenten Hilfe von RF1000 wenn´s dann doch mal hackt ist das auch kein Problem.

Gruß,
Husky
Upgrades: Dual Extruder, Platinenkühlung, Not-Aus, besserer Z-Endschalter, Filamentführungsröhrchen, Dauerdruckplatte, Schleppketten erhöhung, Schnellwechselsystem, Fräse, Einhausung.

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“
Albert Einstein
Benutzeravatar
R3D3
Developer
Developer
Beiträge: 473
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 13:41
Wohnort: München

Re: Hier gibt´s die Firmware für Dual-Extruder Umbau

Beitrag von R3D3 »

Möchte mich dem Dank an Husky anschließen :good: ! :yes:

Da ich wohl in Kürze über die komplette Hardware für den 2. Extruder verfügen werde :tanzen2: , und ich vermutlich nicht so schnell den Fräsumbau machen werde, stellen sich folgende Fragen:

Derzeit aktuell in Stable für Dual-Extruder ist die FW 0.91.48dual, und in Development die 0.91.55dual.
Schnelles überfliegen der configuration.h in beiden Branches lehrt (soweit meine geringe Kenntnis reicht), dass der Hauptunterschied wohl das support fürs Fräsen in der 55dual ist (plus noch einige Um-/Auslagerungen in Unterprozeduren). Keine Überraschung soweit.
Was noch auffiel: die Microsteps sind in der 48dual (wenn ich nicht irre) auf 16 und in der 55dual auf 32 eingestellt.

1. Ist die 55dual bisher in der Erfahrung der einschlägigen User stabil genug um einen nicht allzusehr bewanderten User wie mich zufrieden zu stellen?
2. Oder sollte man immer noch sicherheitshalber die 48dual aufspielen? Habe mit der einzel-48 bisher durchweg gute Erfahrungen.
3. Wenn die 48dual, sollte/kann ich die microsteps (in der einzel-48 auf 32) gefahrlos ebenso auf 32 stellen? Ist dies nötig oder nützlich? Ist es notwendig zur Kompensation andere Werte zu ändern, falls ich dies tue?
4. Gibt es noch weitere Argumente für/wider 48dual und/oder 55dual?

Danke im Voraus!
Schönen Gruß - R3D3 :victory:

RF1000 | 0.91.48dual | RH 1.6.2 | plus noch:
- Z-Endschalter "+", Not-Aus, Erhöhte X-Schleppkette
- Dual Extruder; angepasste Einhausung; Boardkühlung,
- Dauerdruckplatte, Extrudermotorlüfter
Benutzeravatar
R3D3
Developer
Developer
Beiträge: 473
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 13:41
Wohnort: München

Re: Hier gibt´s die Firmware für Dual-Extruder Umbau

Beitrag von R3D3 »

*Kick*

Sorry, möchte aber gerne eine Antwort auf die Fragen oben. Wenn jemand sie weiß (dies muss wohl der Fall sein), sehr gerne.

Es ist mir aufgefallen dass bei der 0.91.48dual die RF1000_MICRO_STEPS auf 8 gesetzt wurden, aber die anderen Werte, die mittels der RF1000_MICRO_STEPS definiert werden, gleich oder bis auf 10% gleich sind wie die der 0.91.55dual, wo jedoch RF1000_MICRO_STEPS als 32 definiert ist.

Meine Logik sagt: 32 muss zwangsläufig ein 4x so großes Ergebnis der genannten Werte liefern wie 8. Welcher ist jetzt korrekt?

Danke im Voraus!
Schönen Gruß - R3D3 :victory:

RF1000 | 0.91.48dual | RH 1.6.2 | plus noch:
- Z-Endschalter "+", Not-Aus, Erhöhte X-Schleppkette
- Dual Extruder; angepasste Einhausung; Boardkühlung,
- Dauerdruckplatte, Extrudermotorlüfter
Benutzeravatar
wolfkarst
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 284
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 23:05
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Hier gibt´s die Firmware für Dual-Extruder Umbau

Beitrag von wolfkarst »

Soweit ich es mitbekommen habe, wurden die Mircosteps auf 8 heruntergesetzt, damit es weniger Probleme mit dem USB gibt. Aber Husky kann hier bestimmt genaueres sagen.
Stark Modifizierte RF1000 ... u.a. Getriebe für Servos, neue Elektrik, E6V-Extruder, ...
Benutzeravatar
Husky
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 259
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:56

Re: Hier gibt´s die Firmware für Dual-Extruder Umbau

Beitrag von Husky »

Hi,
war leider aus Zeit mangel die letzten Tage offline. :weinen:

Zu deiner Frage :
Die Microsteps kannst du ohne Probleme auf 32 hoch setzen. Es gab mal Probleme bezüglich USB Steuerung und zum Test hatte ich die Microsteps heruntergestzt um den Prozessor des Druckers zu entlasten. Hab´s scheinbar vergessen die Steps wieder hoch zusetzen.
Unterschied zwischen der .48dual und 0.55dual sind abgesehen von der Fräserweiterung noch Änderungen bezüglich Z-Kompensation und wenn ich mich jetzt nicht irre noch ein paar Sachen bezüglich USB Support. Allerdings gibt es bei einzelnen Druckern mit der 0.55 Probleme mit der höhe des 1. Layer in Verbindung mit der Z-Komp.
Wenn du bisher keine Probleme mit der 0.48 hattest kannst du gerne die 0.48dual nutzen und die Microsteps und was du sonst alles geändert hast anpassen.

Gruß,
Husky
Upgrades: Dual Extruder, Platinenkühlung, Not-Aus, besserer Z-Endschalter, Filamentführungsröhrchen, Dauerdruckplatte, Schleppketten erhöhung, Schnellwechselsystem, Fräse, Einhausung.

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“
Albert Einstein
Benutzeravatar
R3D3
Developer
Developer
Beiträge: 473
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 13:41
Wohnort: München

Re: Hier gibt´s die Firmware für Dual-Extruder Umbau

Beitrag von R3D3 »

Hallo Husky,

Vielen Dank, werde 32 probieren (evt. am Freitag) und berichten.
Schönen Gruß - R3D3 :victory:

RF1000 | 0.91.48dual | RH 1.6.2 | plus noch:
- Z-Endschalter "+", Not-Aus, Erhöhte X-Schleppkette
- Dual Extruder; angepasste Einhausung; Boardkühlung,
- Dauerdruckplatte, Extrudermotorlüfter
Antworten

Zurück zu „Firmware / Tweaks“