Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

S3D ist ein sehr komplexer und für den RFx000 ausgelegter Slicer. Es können viele Einstellungen sogar auf Layerbereiche begrenzt, gemacht werden. Das Programm ist jedoch nicht kostenlos.
Benutzeravatar
HJK
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 44
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 08:37
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #21 von HJK » So 19. Okt 2014, 18:56

Ja, das stimmt.
Aber, stimmt bei nozzle size 0.5 auch extrusion width 0,5?

ich habe auch schon neu installiert.

Benutzeravatar
riu
Administrator
Administrator
Beiträge: 1293
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal
Kontaktdaten:

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #22 von riu » So 19. Okt 2014, 19:25

Stells lieber auf auto

Benutzeravatar
HJK
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 44
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 08:37
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #23 von HJK » So 19. Okt 2014, 19:35

Auto hatte ich auch schon versucht..
Die lange linie an der Kante kommt noch schön raus.

Ich hatte jetzt auch schon mehrmals über simplify gedruckt und ausser temperaturen weiter nichts verändert.
Andere SD-Karte habe ich auch schon versucht.

Das Prog. ist schon sehr gewöhnungsbedürftig.

Benutzeravatar
riu
Administrator
Administrator
Beiträge: 1293
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal
Kontaktdaten:

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #24 von riu » So 19. Okt 2014, 19:38

Um das Problem besser eingrenzen zu können müsste man mal Fotos sehen oder ein Video. Das wäre dann einfacher die Problematik zu analysieren. Drucktemp, Material etc ist auch interessant.

Gruß,
Udo

Benutzeravatar
HJK
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 44
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 08:37
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #25 von HJK » So 19. Okt 2014, 20:00

Ich werde das Programm erst mal wieder komplett deinstallieren und wieder mit Cura drucken.
Vielleicht ist beim update etwas schief gelaufen.

Danke trotzdem.
Gruß
HJK

3dplaner
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 373
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 06:32
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #26 von 3dplaner » Do 17. Dez 2020, 16:44

Hallo, ich fummle seit einigen Jahren am 3d Drucker Renkforce 1000 rum. Ich verwende Simplify 3d.
Nun habe ich einen neuen Pc und jetzt kann ich die Funktion in Simplify 3d WERKZEUGE GERÄTEBEDIENFELD Verbinden nicht nutzen, es werden keine Ports angezeigt. Es währe mein einziger Weihnachtswunsch wenn mir jemand einen Tipp geben könnte. Über karte geht alle wie gewohnt.
Vielen Dank

Benutzeravatar
af0815
Donator
Donator
Beiträge: 510
Registriert: Di 2. Jun 2020, 14:45
Wohnort: Laxenburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #27 von af0815 » Do 17. Dez 2020, 19:31

Wie und wo hängt der Drucker dran ? Direkt am PC ? Taucht der Drucker im Gerätemanager unter den seriellen Schnittstellen auf, oder hat der ein gelbes Dreieck. Was meinst du mit Karte ?

Edit: Um in S3D das Machine Control Panel verwenden zu können, muss der Drucker als serieller Anschluss erscheinen. Der Drucker ist zwar über USB angebunden, die USB-Treiber emulieren aber eine serielle Schnittstelle. Wenn auf einem neuen PC beim Anstecken keine serielle Schnittstelle auftaucht, sondern ein unbekanntes Gerät, so fehlen die Treiber USB-> Seriell dazu.
Weiters kann es sein, das die serielle Schnittstelle, wenn sie korrekt vorhanden ist, bereits von einem anderen Programm verwendet werden. Dann kann Simplify3D auch nicht auf diese Schnittstelle zugreifen, bzw. wird eine belegte Schnittstelle gar nicht angezeigt. Da kann man dann Refresh so oft drücken wie man will.

Bei mir funktioniert das Machine Control Panel gar nicht, weil der Drucker bei mir gar nicht mit dem PC verbunden ist, sondern über Repetierserver gesteuert wird. Daher taucht bei mir am PC gar keine Schnittstelle mit Drucker auf.


Zurück zu „Simplify 3D“