Endschalter Schliesser

Hier gehts um die Elektronik des RF1000. Damit sind Kabel, Platinen, Endschalter und das Display gemeint.
KASA
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 61
Registriert: Do 22. Okt 2015, 14:35
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Endschalter Schliesser

Beitrag #1 von KASA » Mi 23. Dez 2015, 11:57

Hallo da draußen,

Ich habe vor kurzem beherzt einen neuen Endschalter in meinen Drucker eingebaut,
allerdings einen Öffner... Jetzt habe ich gelesen dass im Renkforce jedoch Schliesser verbaut sind...
Kann man irgendetwas in der Firmware umstellen oder seht ihr irgendeine andere Möglichkeit?

Grüße,
KASA
Immer eine Handbreit Filament im Extruder!

Mk8-Ritzel, Schleppkettenerhöhung, neuer Z-Endschalter, Fräserumbau, bald 500mW-Laser?

Benutzeravatar
JoBo
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 448
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 13:30
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Endschalter Schliesser

Beitrag #2 von JoBo » Mi 23. Dez 2015, 12:07

Hi,

du kannst die Logik über folgende Einstellungen ändern:

Code: Alles auswählen

/** \brief set to true to invert the logic of the endstops */
#define ENDSTOP_X_MIN_INVERTING            true
#define ENDSTOP_Y_MIN_INVERTING            true
#define ENDSTOP_Z_MIN_INVERTING            true
#define ENDSTOP_X_MAX_INVERTING            true
#define ENDSTOP_Y_MAX_INVERTING            true
#define ENDSTOP_Z_MAX_INVERTING            true


Je nach FW in der configuration.h oder RF1000.h zu finden.

Gruß
Jörg

KASA
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 61
Registriert: Do 22. Okt 2015, 14:35
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Endschalter Schliesser

Beitrag #3 von KASA » Mi 23. Dez 2015, 12:21

Danke!

Jetzt muss ich nur noch irgendwo die FW runterladen...
Wo gibts die denn?
Ich finde die auf der Conradseite gerade nicht :ohmy:
Und welche Version würdet ihr empfehlen?

Danke im Vorraus,
KASA
Immer eine Handbreit Filament im Extruder!

Mk8-Ritzel, Schleppkettenerhöhung, neuer Z-Endschalter, Fräserumbau, bald 500mW-Laser?

Benutzeravatar
JoBo
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 448
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 13:30
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Endschalter Schliesser

Beitrag #4 von JoBo » Mi 23. Dez 2015, 12:24

Kannst du hier finden: https://github.com/RF1000/Repetier-Firmware
Allerdings nur die RF.01.10. Bei der musst du in der RF1000.h suchen.

KASA
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 61
Registriert: Do 22. Okt 2015, 14:35
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Endschalter Schliesser

Beitrag #5 von KASA » Mi 23. Dez 2015, 13:00

Wie genau kriegt man denn die FW in das Arduino IDE? Welcher Ordner muss wo hin?
Immer eine Handbreit Filament im Extruder!

Mk8-Ritzel, Schleppkettenerhöhung, neuer Z-Endschalter, Fräserumbau, bald 500mW-Laser?

Benutzeravatar
riu
Administrator
Administrator
Beiträge: 1293
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal
Kontaktdaten:

Re: Endschalter Schliesser

Beitrag #6 von riu » Mi 23. Dez 2015, 13:05

Hallo KASA.

Nimm das :mann:

Liebe Grüße,
Udo

hal4822
Developer
Developer
Beiträge: 1102
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 15:19
Wohnort: kann aus Nickname entschlüsselt werden
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Re: Endschalter Schliesser

Beitrag #7 von hal4822 » Mi 23. Dez 2015, 13:24

riu hat geschrieben:Hallo KASA.

Nimm das :mann:

Liebe Grüße,
Udo


Nimm dafür diesen hier ;-) : Ich bekenne mich auch zu dem Glauben, dass man an einem System nicht zuviel auf einen Schlag ändern sollte !
Wenn KASA nur eine einzige Stelle in der Firmware ändern will bzw. muss, dann wäre es doch ratsamer, die im Drucker befindliche Version auszulesen und nach Änderung wieder "zurückzuschreiben" .
Mir stinken schon die vielen Änderungen, die von unzähligen Stellen aus ohne mein Zutun ständig vorgenommen werden (Webanschluss vorausgesetzt).

Eine Frage zu der Forderung, dass kein anderes Programm während der Installation laufen soll : welche Programme sind da genau gemeint? Ich muss doch wohl nicht im Taskmanager alles deaktivieren, was mir überflüssig erscheint, oder?

Danke vorab und schöne Feiertage !

Benutzeravatar
riu
Administrator
Administrator
Beiträge: 1293
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal
Kontaktdaten:

Re: Endschalter Schliesser

Beitrag #8 von riu » Mi 23. Dez 2015, 13:28

Hallo hal.

Damit sind programme gemeint, die den USB2COM stören oder gar resetten können, wie z.B. ein verbundener Repetier-Host oder Simplify. Okay. Dann startet das Update nicht aber es ist auf jeden Fall sicherer. Vielleicht meint S3d oder RH gerade im Upload mal eben den Comport resetten zu müssen. ISt auch nur theoretisch aber wie gesagt. Safety first.

Liebe Grüße und frohes Fest,
Udo

Benutzeravatar
Zaldo
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 629
Registriert: Do 24. Sep 2015, 10:38
Wohnort: Raum Frankfurt
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Endschalter Schliesser

Beitrag #9 von Zaldo » Mi 23. Dez 2015, 14:17

Hmmm, hat schonmal jemand einen Abbruch beim Upload gehabt? Der ATmega2560 ruft den Bootloader doch über die Applikation auf, ich denke den könnte man sich mit einem abgebrochenen Upload sauber zerschießen und dann käme man nur noch über das Boot Reset Fusebit an den Bootloader
· Besserer Z-Referenzschalter · Druckbett Feinjustage · Platinenkühlung · Weiße Bauraumbeleuchtung · Not-Aus
· Dauerdruckplatte · Temperaturgeregelte Einhausung · Repetier Server auf Raspberry · MK8 Vorschubritzel


Zurück zu „Elektronik“