Mainboard Vergleich RF2000 vs. RF1000

Hier gehts um die Elektronik des RF2000. Damit sind Kabel, Platinen, Endschalter und das Display gemeint.
Benutzeravatar
Nibbels
Developer
Developer
Beiträge: 2263
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 17:01
Hat sich bedankt: 837 Mal
Danksagung erhalten: 590 Mal

Re: Mainboard Vergleich RF2000 vs. RF1000

Beitrag #31 von Nibbels » So 19. Apr 2020, 21:25

Conrad hat die Links umgestellt, sodass ich die Schaltpläne der Platinen letztens nicht mehr spontan finden konnte.
https://asset.conrad.com/media10/add/16 ... rf1000.pdf
001395717-sp-01-en-RENKFORCE_3D_DRUCKER_RF2000.pdf

001197630-sp-01-en-HAUPTPLATINE_I851_CTC_V2_1_KOMPLETT.pdf






Es gibt die aktuelle Firmware des RF2000v2, welche auch für die RF2000 und RF1000 benutzt werden kann und sollte nicht mehr auf Github, sondern auf den Produktseiten im Bereich der Downloads.
RF2000 und RF1000-Nutzer müssen unbedingt in der configuration.h den Drucker-Type auf den eigenen Drucker umstellen, wenn die 1.44er und 1.42er Version des RF2000v2 benutzt wird.

Diese neuesten Firmwares gibts hier:
https://www.conrad.de/de/p/renkforce-rf ... 63099.html
Unten bei den Downloads. Die Firmware steckt in diesem 130MB / 200+MB großen Software-Zip-Paketen.
Wählt man die Dual-Version des RF2000v2 bekommt man eine 1.42er Version.
Wählt man die Single-Version des RF2000v2 bekommt man eine 1.44er Version.
Die Versionen 1.44 und 1.42 sind grundsätzlich gleich, nur ist in der Konfiguration Single bzw. Dual-Hotend unterschiedlich hinterlegt. Man kann das auch selbst umstellen, wenn man NUM_EXTRUDERS zwischen 1 und 2 ändert.
Wechselt man beim RF2000v2 die Anzahl an Hotends so sollte man dazwischen einen Werksreset ausführen, oder die EEPROM_MODE in eine andere Zahl ändern, was die alten Settings beim aufspielen verwirft.
Original-FW: wiki/index.php/GCodes




Wer eine Firmware nutzen will, die weiter entwickelt und optimiert wurde, findet sie hier:
https://github.com/RF1000community/Repetier-Firmware
Die heute aktuelle Version heißt 1.45.01
Die Community-Mod-Firmware unterstützt
wiki/index.php/GCodes
wie auch
wiki/index.php/Gcodes
und hat viele Features wiki/index.php/Kategorie:CommunityMod_Firmware bekommen, die den Nutzern der original-Firmware fehlen. Trotzdem die Firmware eigentlich fehlerloser laufen sollte, kann das Aufspielen von Mod-Firmwares bei Conrad schlecht aufstoßen, wenn es um Garantie-Fälle geht. Lest die Readme!

LG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
RF2000
Firmware Mod 1.45.00.Mod - geht SD wieder 100%?

Bitte 1.42.17 bis 1.42.21 meiden!
SD-Druck mit der Community-FW <= 1.43.99 aktuell meiden.

Benutzeravatar
Nibbels
Developer
Developer
Beiträge: 2263
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 17:01
Hat sich bedankt: 837 Mal
Danksagung erhalten: 590 Mal

Re: Mainboard Vergleich RF2000 vs. RF1000

Beitrag #32 von Nibbels » Di 14. Jul 2020, 21:49

Es gibt von Conrad inzwischen eine Version 1.47
viewtopic.php?f=7&t=2839

Nach der alten Versions-Logik hätte diese FW bestimmt eine 1.45 sein sollen, denn diese development Version folgt traditionell auf die geradezahligen 1.42 == 1.44
:D

(Der Mod muss also bald auch 1.47.01 heißen um mitzuhalten ^^, Version-Battle)
RF2000
Firmware Mod 1.45.00.Mod - geht SD wieder 100%?

Bitte 1.42.17 bis 1.42.21 meiden!
SD-Druck mit der Community-FW <= 1.43.99 aktuell meiden.


Zurück zu „Elektronik“