drucker fährt wärend des druck ins bauteil

Firmware Veröffentlichungen und Einstellungen können hier angekündigt und diskutiert werden.
SATA
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 86
Registriert: Mi 19. Nov 2014, 01:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: drucker fährt wärend des druck ins bauteil

Beitrag #11 von SATA » So 15. Nov 2020, 02:40

mhier hat geschrieben:Also der Z Sense Offset ist wie AtlonXP schon schrieb nur im ersten Layer aktiv. Außerdem vergrößert er nur den Abstand zum Heizbett, damit kommt die Düse weiter weg vom Bauteil und fährt nicht hinein. Du kannst außerdem auf dem Display beobachten, was das tut.

Wenn du den sense offset so weit einschränkst kannst du ihn auch gleich ganz abschalten.

Wenn das stimmt, dass es mit aktiviertem sense offset nicht geht, ohne aber schon (dumme Zufälle die einem sowas vorgaukeln sind leider häufiger als man denkt!), könnte es eine indirekte Folge sein. Vielleicht gibt es bei aktiviertem z Sense schrittverluste wenn z lift benutzt wird oder so.

Ich hab kürzlich einen Bug behoben, der mir schrittverluste in X (mit kugelumlaufspindel!) eingebracht hat, wenn die z Kompensation aktiviert war. Solche wenig offensichtlichen Zusammenhänge sind durchaus denkbar. Vielleicht ist es ja sogar der gleiche Bug? (Fix ist in der neuesten community development Version drin)



endlich mal jemand der es ernst nimmt !!! :good:
hab nicht den eindruck das nur im ersten layer aktiv ist glaube das er z soweit korrigiert das er z im gcode mit der zeit überholt und daruch dann im bauteil landet irgendwann

hab die 1.45.0 auf dem drucker ist doch die neuste version

Benutzeravatar
af0815
Donator
Donator
Beiträge: 245
Registriert: Di 2. Jun 2020, 14:45
Wohnort: Laxenburg
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: drucker fährt wärend des druck ins bauteil

Beitrag #12 von af0815 » So 15. Nov 2020, 08:29

mhier sprach von der Developmentversion, dann sollte 1.45.01 am Display stehen. Du hast die aktuelle stable drauf, deswegen 1.45.0.

mhier
Developer
Developer
Beiträge: 505
Registriert: Fr 11. Sep 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: drucker fährt wärend des druck ins bauteil

Beitrag #13 von mhier » So 15. Nov 2020, 08:41

SATA hat geschrieben:hab nicht den eindruck das nur im ersten layer aktiv ist glaube das er z soweit korrigiert das er z im gcode mit der zeit überholt und daruch dann im bauteil landet irgendwann


Ich verstehe nicht, was du damit meinst. Schau doch mal auf dem Status-Display auf der zweiten Seite (wenn ich mich richtig erinnere - ist genau im readme dokumentiert), welchen Korrekturwert er dort hat. Der muss immer positiv sein, das bedeutet er geht weiter vom Bett weg und nicht hinein. Ich benutze das Feature seit Jahren und es wurde länger nichts mehr dran verändert. An einen derart heftigen Fehler glaube ich einfach nicht.

Bei der development Version spielt die Versionsnummer eher nicht so die Rolle. Wichtig ist, die neueste Version des Branches zu haben. Die Versionsnummer zählt nicht bei jeder Änderung hoch - es ist ja ein Zwischenzustand der Entwicklung.

SATA
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 86
Registriert: Mi 19. Nov 2014, 01:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: drucker fährt wärend des druck ins bauteil

Beitrag #14 von SATA » So 15. Nov 2020, 12:24

ich meine damit das er durch Korrektur z.b im layer 4 dann schon auf z 1,2 mm ist und im gcode der layer 5 auf 1.0 mm steht schon würde er ins bauteil fahren weil er layer 4 auf 1.2mm gedruckt hat , ist jetzt nur übertriebenes beispiel!

weis gerade nicht welche Status seite du meinst mhier und sense offset kann man nicht negativ einstellen

mhier
Developer
Developer
Beiträge: 505
Registriert: Fr 11. Sep 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: drucker fährt wärend des druck ins bauteil

Beitrag #15 von mhier » So 15. Nov 2020, 14:06

RTFM :-P

https://github.com/RF1000community/Repe ... E.de_DE.md

Abschnitt SenseOffset, hat ein schönes Bild vom Display. s0 ist der Offset, der durch den Sense Offset hinzuaddiert wird.

Was gemeint ist, wenn man sagt, dass der Sense Offset nur im 1. Layer aktiv ist: Nur dort wird der Offset verändert. Ab dem 2. Layer wird der Offset natürlich weiterhin angewendet, aber er bleibt dann konstant. In deinem Beispiel würde er im 5. Layer dann eben nicht auf 1.0mm fahren, sondern z.B. auf 1.3mm (bei 0.1mm Layerhöhe).

Bzw. im Grunde ist das eine Frage der Betrachtung: Der Sense Offset sorgt dafür (wenn er richtig eingestellt ist) dass der Abstand zwischen Heizbett und Düse dem im GCode angegebenen Abstand tatsächlich entspricht, auch wenn das Hotend sich noch etwas thermisch ausdehnt während des ersten Layers. Im Grunde fährt der Drucker also immer genau an die im G-Code angegebene Position. Das ist im Fall ohne Sense Offset anders, denn dann führt die thermische Ausdehnung dazu, dass der Abstand zu klein wird und der Drucker de facto an eine niedrigere Position fährt, als im G-Code angegeben (wenn ich die Z-Koordinate mal als Abstand zwischen Düse und Heizbett definiere, das ist eben genau die Annahme, die der Slicer macht).

Lange Rede, kurzer Sinn: Deine Annahme, dass der Sense Offset dazu führt, dass Bauteil und Düse kollidieren, ist ziemlich sicher falsch. Ich würde dir also empfehlen, den Fehler anderswo zu suchen. Ich würde dir tatsächlich stark empfehlen, de Z-Lift mal zu deaktivieren. Mir erschließt sich ohnehin nicht, was der genau bezwecken soll.

SATA
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 86
Registriert: Mi 19. Nov 2014, 01:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: drucker fährt wärend des druck ins bauteil

Beitrag #16 von SATA » Sa 21. Nov 2020, 14:09

ok der senseoffset arbeitet nur im ersten layer was aber die leerfahrt auf der x achse ist die der drucker vor jedem druck macht der erste layer vom eigentlichen druckteil ist layer 2 wo der sense offset dann aus ist

mhier
Developer
Developer
Beiträge: 505
Registriert: Fr 11. Sep 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: drucker fährt wärend des druck ins bauteil

Beitrag #17 von mhier » Sa 21. Nov 2020, 16:22

Dann würde der Sense-Offset einfach gar nichts tun. Deswegen fährt doch nix ins Bauteil.

(Ein möglicher Fix für dieses Problem mit dem Sense Offset ist, ihn erst nach der Startmade einzuschalten.)

mhier
Developer
Developer
Beiträge: 505
Registriert: Fr 11. Sep 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: drucker fährt wärend des druck ins bauteil

Beitrag #18 von mhier » Sa 21. Nov 2020, 16:23

Welche Z-Höhe zeigt dein Drucker denn an, während er in das Bauteil fährt, und wie hoch ist das Bauteil zu dem Zeitpunkt? Mach mal ein Foto vom Bildschirm mit der Anzeige der diversen Z-Koordinaten mit und ohne Kompenstion etc. (ist glaube ich die zweite Info-Seite)

SATA
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 86
Registriert: Mi 19. Nov 2014, 01:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: drucker fährt wärend des druck ins bauteil

Beitrag #19 von SATA » Sa 21. Nov 2020, 19:29

es geht gerade nicht mehr um ins bauteil fahren sondern das senseoffset nicht beim ersten layer des bauteil arbeitet denn layer eins ist die x fahrt ,wenn das senseoffset einfach im drucker auf auto on steht bei ersten layer vom bauteil ist sense offset aus bzw idle müsste aber auch noch in layer 2 aktiv sein
Ist es gewollt das der sense offset bei der kurzen x fahrt nur arbeitet?da kann sich ja nix anpassen bei einer so kurzen fahrt wo der filament fluss noch karnicht richtig da ist

mhier
Developer
Developer
Beiträge: 505
Registriert: Fr 11. Sep 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: drucker fährt wärend des druck ins bauteil

Beitrag #20 von mhier » Sa 21. Nov 2020, 21:38

Nein, ich hab ja auch oben geschrieben, was du da machen kannst.

deine posts sind übrigens sehr anstrengend zu lesen...


Zurück zu „Firmware / Tweaks“