Smoother für Rf1000?

Hier gehts um die Elektronik des RF1000. Damit sind Kabel, Platinen, Endschalter und das Display gemeint.
webwolli99
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 27
Registriert: Do 15. Jun 2017, 21:34
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Smoother für Rf1000?

Beitrag #1 von webwolli99 » Mo 22. Jun 2020, 22:37

Hallo an alle,

der Rf1000 ist schon ziemlich laut wenn er druckt.
Jetzt hab ich mal beim rumstöbern im Netz folgendes
gefunden. Und zwar sogenannte "Smoother" die zwischen den Anschlüssen bei den Steppermotoren eingebaut werden.
Angeblich sollen sie Signale glätten und die Stepper leiser machen.
Sind die kompatibel zum Mainboard vom 1000er?

Hier ein Beispiel:
https://www.roboter-bausatz.de/1896/mks ... l-smoother.

Was haltet ihr davon?

Viele Grüße
Wolfgang
RF-1000
Firmware 1.39
2. Y-Schiene
E3D-V6

Benutzeravatar
georg-AW
Developer
Developer
Beiträge: 516
Registriert: Mi 1. Okt 2014, 14:43
Wohnort: Schweiz Nordost
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Smoother für Rf1000?

Beitrag #2 von georg-AW » Di 23. Jun 2020, 01:44

hi
das wurde vor langer Zeit hier schon behandelt. Die Dinger sind wie Schlangenöl, unnütz
ciao Georg

webwolli99
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 27
Registriert: Do 15. Jun 2017, 21:34
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Smoother für Rf1000?

Beitrag #3 von webwolli99 » Di 23. Jun 2020, 18:33

Hi Georg,
alles klar.
Danke für die Antwort.

Gruß Wolfgang
RF-1000
Firmware 1.39
2. Y-Schiene
E3D-V6


Zurück zu „Elektronik“