eigener Umbau E3D V6

Hier geht es ausschliesslich um die Extruder und Kühlung des Filamnts des RF1000. Fragen und Probleme sowie Verbesserungen können hier diskutiert werden
mhier
Developer
Developer
Beiträge: 499
Registriert: Fr 11. Sep 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: eigener Umbau E3D V6

Beitrag #21 von mhier » Sa 21. Nov 2020, 16:30

Wenn du ohne Extruder-Lüfter mit eigelegtem Filament aufheizt, hast du nacher viel Spaß, die Heatbreak zu reinigen. Das darf auf keinen Fall passieren. Mir ist das leider schon mehrfach passiert, weil ich den Lüfter nicht an hatte aus verschiedenen Gründen. Zu viel Retract oder aus versehen noch heißes Filament mit der falschen Geschwindigkeit herauszuziehen hat ähnliche Konsequenzen. Das ist sehr ärgerlich und mühsam... Probier es lieber nicht aus ;-)


Zurück zu „Extruder“