Ein problem beseitigt nächstes problem kommt..

Nichts in der Suche gefunden? Keine Ahnung welche Kategorie euer Problem betrifft? Dann eröffnet hier ein Thema. Gegebenenfalls werden die Moderatoren das Thema dann in die entsprechende Kategorie verschieben
Benutzeravatar
Plastikschmied
Themenstarter
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 314
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 15:14
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ein problem beseitigt nächstes problem kommt..

Beitrag #11 von Plastikschmied » Mi 24. Sep 2014, 23:10

prüfe ich jetzt
mach nochmal schnell net headscan auf nummer sicher...
passen ca 3 blatt rein,jetzt läuft der scan und dann start ich mal den druck ;(

Benutzeravatar
Plastikschmied
Themenstarter
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 314
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 15:14
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ein problem beseitigt nächstes problem kommt..

Beitrag #12 von Plastikschmied » Mi 24. Sep 2014, 23:13

erster scan abgebrochen .. so wars es vorhin auch 2 mal und dan beim 3ten gings...

nochmaaaal.laufen lassen ^^

Benutzeravatar
Husky
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 259
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:56
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Ein problem beseitigt nächstes problem kommt..

Beitrag #13 von Husky » Mi 24. Sep 2014, 23:16

Wenn der Scan sauber durchläuft, ist auch deine Aluplatte plan genug um mit der Z-Kompensation ausgeglichen zu werden.
Nur so wie du es Beschreibst schein genau das nicht zu gehen. Also die Z-Achse fährt nicht während des Drucks.

Stell die Temp. ruhig auf 100Grad beim Scan das hilf manchmal.
Upgrades: Dual Extruder, Platinenkühlung, Not-Aus, besserer Z-Endschalter, Filamentführungsröhrchen, Dauerdruckplatte, Schleppketten erhöhung, Schnellwechselsystem, Fräse, Einhausung.

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“
Albert Einstein

Benutzeravatar
Plastikschmied
Themenstarter
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 314
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 15:14
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ein problem beseitigt nächstes problem kommt..

Beitrag #14 von Plastikschmied » Mi 24. Sep 2014, 23:20

also ich hab den scan schon paar al abgeschlossen mit complete, aber trotzdem läfut der erste layer net wirklich sauber drüber , hab schon fast die hälfte des scans ;)
soll ich daan evtl mit raft statt brim arbeiten ? so steht es in cura drin , bei ungeraden etc soll ich raft nehemen ?!

ich teste das jetzt mit er z achse .
ist ja gleich fertig .
ich hoffe das nix am drucker kaput ist ;(

Benutzeravatar
Plastikschmied
Themenstarter
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 314
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 15:14
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ein problem beseitigt nächstes problem kommt..

Beitrag #15 von Plastikschmied » Mi 24. Sep 2014, 23:29

fertig complette , so jetzt druck startet und z ahcse beobachten , ohne einstellung an der z achse zu machen ok ?

Benutzeravatar
Plastikschmied
Themenstarter
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 314
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 15:14
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ein problem beseitigt nächstes problem kommt..

Beitrag #16 von Plastikschmied » Mi 24. Sep 2014, 23:30

der drucker hat nen neustart gemacht ?!

Benutzeravatar
Husky
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 259
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:56
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Ein problem beseitigt nächstes problem kommt..

Beitrag #17 von Husky » Mi 24. Sep 2014, 23:31

richtig nichts manuell ändern außer der Exdruder will in dein Druckbett fahren :)
dann natürlich abbrechen aber das sollte er nicht tun.
Upgrades: Dual Extruder, Platinenkühlung, Not-Aus, besserer Z-Endschalter, Filamentführungsröhrchen, Dauerdruckplatte, Schleppketten erhöhung, Schnellwechselsystem, Fräse, Einhausung.



„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“

Albert Einstein

Benutzeravatar
Husky
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 259
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 11:56
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Ein problem beseitigt nächstes problem kommt..

Beitrag #18 von Husky » Mi 24. Sep 2014, 23:32

was heißt neustart???
Upgrades: Dual Extruder, Platinenkühlung, Not-Aus, besserer Z-Endschalter, Filamentführungsröhrchen, Dauerdruckplatte, Schleppketten erhöhung, Schnellwechselsystem, Fräse, Einhausung.



„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“

Albert Einstein

Benutzeravatar
Plastikschmied
Themenstarter
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 314
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 15:14
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ein problem beseitigt nächstes problem kommt..

Beitrag #19 von Plastikschmied » Mi 24. Sep 2014, 23:34

idle kamm jetzt ,
dann hab ich nochmal gestartet den druck wieder idle .

ja keine ahnun gnachn scan ist der drucker neu gestartet

Benutzeravatar
Plastikschmied
Themenstarter
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 314
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 15:14
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Ein problem beseitigt nächstes problem kommt..

Beitrag #20 von Plastikschmied » Mi 24. Sep 2014, 23:38

z achse bewegt sich net und nun fängt er auch an , alle paar sekunden pause zu machen xDD


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast