RF1000 Firmware-Update Anleitung

Firmware Veröffentlichungen und Einstellungen können hier angekündigt und diskutiert werden.
Benutzeravatar
Fallen-District
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 34
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 19:30
Wohnort: Neuss
Hat sich bedankt: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: RF1000 Firmware-Update Anleitung

Beitrag #41 von Fallen-District » Mo 4. Mai 2015, 16:05

Das problem liegt aber leider nicht am kabel der motor wird angesteuert aber mit einem lauten pfiepen. Der motor ist definitiv schrott haben den auch durchgemessen, war grade bei C drin und habe das ding komplett abgeliefert. Jetzt wird der in reperatur geschickt :dash: :dash: :dash:
Sprich ich habe nen Riesenproblem meine Aufträge bleiben liegen und ich muss in zwei wochen mein produkt auf ner messe präsentieren. Heißt standkosten voll fürn a****. Ich hab nur noch ärger mit dem teil.

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1274
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: RF1000 Firmware-Update Anleitung

Beitrag #42 von Digibike » Mo 4. Mai 2015, 19:29

Hi!

Hmmmh! Wenn ich das richtig verstehe, hast du mit der X-Achse ein Problem, oder? Das ist nämlich der Stepper, der den Extruder durch die Gegend schiebt... ;)
Und da gleich der 2.te Motor? Das ist wirklich seltsam! Es ist zwar nicht ausgeschlossen, aber doch sehr unwahrscheinlich, daß innerhalb 24 h noch ein 2.ter Stepper verblasen wird...
Laufen tut er, aber er piepst?!?
Wäre was für JoBo... Der ist da ja mittlerweile spezialist. Kabel hattest du ja schon ausgeschlossen. Hattest du die Motoren mal zum testen am Extruder dran? Wäre interessant, ob Sie Filament transportieren - damit wären die Motoren nämlich außen vor gewesen....
Mechanisch leichtgängig ist die X-Achse ja, oder? Nicht das da was zu schwergängig ist...
Aber vermutlich hat da der Ausgang am Board was. Wäre noch rettbar gewesen - es gibt ja noch einen Reserve für den Dual-Betrieb. den hätte man nehmen können und die FW entsprechend modifizieren können, bis Tausch-Board da ist bzw. Auftrag abgearbeitet ist...
Aber ist ja nun erstmal leider rum.
Vielleicht kann ja jemand aushelfen? Oder mehrere?
Wäre das vielleicht eine option? Würd vielleicht mir mal überlegen und einen Anfrage-Tread vielleicht starten...
Der ein oder andere hat vielleicht noch Kapa frei und vielleicht grad nix zum üben...
Aber ist nur so gesponnen, kannst dir ja überlegen ob das vielleicht eine Notlösung wäre.

Gruß, Christian

Kessi8005
Frischling
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: Sa 16. Mai 2015, 16:13

Re: RF1000 Firmware-Update Anleitung: Mac-User!!?

Beitrag #43 von Kessi8005 » Sa 16. Mai 2015, 18:27

Liebe RF1000-User,

Bei mir erst kürzlich genau so geschehen: das Heizbett hat den Z-Schalter eingedrückt. Firmware-Version: 0.91.33 Extruder schrammte danach über die Keramikplatte - soweit ich das bis jetzt beurteilen kann, ist die Düse aber noch ok; die Platte auch. Filament kann immer noch gut extrahiert werden. Trotzdem: sehr ärgerlich... :diabolisch:

Ersatzteile sind bei Conrad bestellt - die müssten bis Ende nächster Woche hier sein.

Gerne würde ich in der Zwischenzeit die Firmware updaten. Mein Ding ist, dass ich mit Mac arbeite. Kann mir da jemand erklären, wie ich mit einem Mac die firmware auf den RF1000 bekomme?! Repetier-Host Mac habe ich installiert...

Vielen Dank!
Kessi

Benutzeravatar
riu
Themenstarter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1248
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: RF1000 Firmware-Update Anleitung: Mac-User!!?

Beitrag #44 von riu » Sa 16. Mai 2015, 19:10

Hallo Kessi.

Du musst dann nur ansteller der Windowssoftware die Macversion ziehen: Mac-Version

Ich habe die Anleitung dahingehend aktualisiert.

Gruß,
Udo

Kessi8005
Frischling
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: Sa 16. Mai 2015, 16:13

Re: RF1000 Firmware-Update Anleitung: Mac-User!!?

Beitrag #45 von Kessi8005 » So 17. Mai 2015, 10:24

Hallo Udo

Top! Vielen Dank! Werde ich gleich testen wenn ich wieder in meinem Atelier bin.

Gruss
Peter

hatshi
Frischling
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: So 26. Jul 2015, 11:23
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: RF1000 Firmware-Update Anleitung

Beitrag #46 von hatshi » Di 18. Aug 2015, 00:08

Hi Leute,
hab mit Arduino 1.6.5 beim updaten der Firmware volgende Fehlermeldung:
"ui.cpp:2241: error: expected ')' before 'const'
ISO C++ forbids declaration of 'type name' with no type [-fpermissive]"
kann mir da jemand weiter helfen?

RF1000
Developer
Developer
Beiträge: 327
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 16:31
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: RF1000 Firmware-Update Anleitung

Beitrag #47 von RF1000 » Di 18. Aug 2015, 07:19

Hallo Hatschi,


mit welcher Version der Firmware passiert das (die Firmware Version findest du am Ende der Configuration.h Datei)?
Arduino V 1.6.x wird erst ab V 0.91.53 der Firmware unterstützt.

Falls du eine ältere Version der Firmware mit Arduino V 1.6.x kompilieren willst musst du den Textblock

[code:14au7t7l]
#include <avr/pgmspace.h>
#if CPU_ARCH==ARCH_AVR
#include <avr/io.h>
#else
[/code:14au7t7l]

am Anfang der HAL.h ersetzen durch


[code:14au7t7l]
#include <avr/pgmspace.h>
#if CPU_ARCH==ARCH_AVR
#include <avr/io.h>
#define prog_char char
#else
[/code:14au7t7l]


mfG
RF1000

hatshi
Frischling
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: So 26. Jul 2015, 11:23
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: RF1000 Firmware-Update Anleitung

Beitrag #48 von hatshi » Di 18. Aug 2015, 21:32

@ RF 1000 Es Geht !!!
Super vielen Dank. Ich hab die FW V0.91.48

Troglodytus
Frischling
Frischling
Beiträge: 1
Registriert: So 11. Okt 2015, 14:28
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: RF1000 Firmware-Update Anleitung

Beitrag #49 von Troglodytus » So 11. Okt 2015, 17:06

Ich wünschte dieses Forum eher gefunden zu haben und ein Firmwareupdate gemacht zu haben. Heute schredderte ich meinen RF1000 genau so wie beschrieben dank der defekten (alten) Firmware meines Neugerätes.
Ärgerlich.
Vor allem weil es ein offensichtlich bekannter Bug ist. :traurig:

Wessix
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 308
Registriert: Sa 18. Okt 2014, 22:20
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: RF1000 Firmware-Update Anleitung

Beitrag #50 von Wessix » So 15. Nov 2015, 18:32

hi bekomme beim Überprüfen mit arduino 1.6.6 und der aktuellen development version der firmware ewig viele Fehlermeldungen, noch jemand das Problem?
E3DV6+Titan Total Conversion
Aluheizbett + MTPlus + zweite Y-Schiene mit Wagen
Z-Kette
X-kette
Platinenlüfter
X19 Schaltung LED
pi-Repetier Server + Cam
Ritzel-Kühler
Firmware Sense-Z-Offset V1.37i2Mod


Zurück zu „Firmware / Tweaks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast