Filament reißt ab im Stillstand nach 24 - 48 Std

Die Wahl des Filaments ist nicht ganz unwichtig für ein erfolgreiches Umsetzen einer Idee in ein Produkt. Hier kann alle Erfahrung geteilt werden.
Benutzeravatar
X4r3
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 125
Registriert: Mi 25. Nov 2015, 14:04
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Filament reißt ab im Stillstand nach 24 - 48 Std

Beitrag #21 von X4r3 » Fr 28. Aug 2015, 10:58

Dass PLA Fillament nach einiger Zeit nach dem drucken bricht ist wohl ganz normal.

Ich selbst habe Voltivo 3mm Filament, also ein eher höherwertiges und das bricht auch nach 5-72 Stunden im ruhezstand am Extruderwagen.
Deshalb nehme ich es nach dem drucken aus dem Extruder.
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
▐►►► X4r3's RF1000 ◄◄◄▌
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1303
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Filament reißt ab im Stillstand nach 24 - 48 Std

Beitrag #22 von Digibike » Fr 28. Aug 2015, 11:36

Hi,

PLA ist relativ spröde. Es kommt da auf ein paar Faktoren an: Nicht unerheblich ist die Raumtemperatur.
Je höher, desto flexibler wirds. Dann ist noch der Radius entscheidend. Führst du es gerade zu oder läßt
du es im Bogen, wie es auf der Rolle aufgewickelt war, zuführen? Und natürlich, wie weit das Material
schon abgenommen hat. Es will ja immer wieder in seine Ursprüngliche (Radius mit dem es aufgewickelt
wurde) zurück. Je mehr nun verbraucht wurde, desto enger kommt man an den Mittelpunkt der Rolle hin -
ergo nimmt der Radius drastisch ab - damit wird es noch mehr aus seiner ursprünglichen Lage gezwungen,
als die ersten Wicklungen der Filamentrolle...

Wirst du aber bei jedem PLA - mal mehr, mal weniger - beobachten können.

Gruß, Christian

P.s.: Wenn ich noch weitere Druckaufträge mit PLA habe und zu faul bin, es auszuspannen, nehm ich
einfach einen Föhn und mach die Biegung zum Extruder etwas "weich" - damit ist die Spannung weg und
ich spar mir das ein- und ausspannen... ;)


Zurück zu „Filament“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast