Simplify3D Extruder Offset einstellen

S3D ist ein sehr komplexer und für den RFx000 ausgelegter Slicer. Es können viele Einstellungen sogar auf Layerbereiche begrenzt, gemacht werden. Das Programm ist jedoch nicht kostenlos.
Benutzeravatar
riu
Themenstarter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1261
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Simplify3D Extruder Offset einstellen

Beitrag #1 von riu » Mo 15. Sep 2014, 17:22

Hallo zusammen.

ich habe (Livecam) die Dualextruder wieder in Betrieb. Im Moment Slice ich mit Cura und drucke mit Repetier. Die Druckergebnisse sind aber mehr als bescheiden :blink: :huh: :ohmy:

Ich bekommen ums verrecken den Offset der Extruder nicht eingestellt. Die von Simplify sagen es wird aus der Firmware genommen. Stimmt aber nicht. Oder ich bin noch zu blöde (gehe gleich den GANZEN Repetier Source per Grep nach offset durch).

Dann soll es noch mit G10 X Y gehen. Das funktioniert garnicht. Eventuell unterstützt der RF1000 andere G-Codes die mir noch nicht bekannt sind.

Hat einer von euch einen Tipp :?

Gruss,
Udo

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1371
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Simplify3D Extruder Offset einstellen

Beitrag #2 von Digibike » Mo 15. Sep 2014, 17:37

Hi,

weiß nicht, ob das was hilft, aber hab grad mitbekommen, daß mittlerweile Version 2.1.2
raus ist - haben da anscheinend einiges grad im Dual-Extruder-Bereich auch gemacht..
Hast du schon mal Upgedatet?

Gruß, Christian

Benutzeravatar
riu
Themenstarter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1261
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Simplify3D Extruder Offset einstellen

Beitrag #3 von riu » Mo 15. Sep 2014, 17:39

Ja sicher. Schon seit einigen Tagen :mrgreen:

Gruss,
Udo

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1371
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Simplify3D Extruder Offset einstellen

Beitrag #4 von Digibike » Mo 15. Sep 2014, 18:00

Ok, dann hab ich das verpennt in dem Streß.... Peinlich, aber korrigier ich gerade... ;)
Nach dem Homing hast du die M-Befehle für den Offset von T0 und T1 drin?

Hmmmh! Das ist merkwürdig...! So sollte es eigentlich mit dem Offset klappen!

Gruß, Christian

Benutzeravatar
riu
Themenstarter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1261
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Simplify3D Extruder Offset einstellen

Beitrag #5 von riu » Mo 15. Sep 2014, 18:07

Hab was gefunden.

In der Firmware dien die Angaben für den Offset in Steps und nicht in mm. Also umrechnen, eintragen, kompilieren, uploaden und glücklich sein.

Gruss.
Udo

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1371
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Simplify3D Extruder Offset einstellen

Beitrag #6 von Digibike » Mo 15. Sep 2014, 18:24

wow! das ging aber schnell! Glückwunsch - sehe ich das richtig, oder
freundest du dich langsam mit Simplify in bezug auf Dual-Extruder an..? ;)

gruß, christian

P.s.: Irgendwas hat unser Junior angeschleift - gestern Kopfschmerzen, dass es einem Übel wird
und heute .... Werd heut nicht alt, hoffentich morgen wieder etwas fitter...

Benutzeravatar
riu
Themenstarter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1261
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Simplify3D Extruder Offset einstellen

Beitrag #7 von riu » Mo 15. Sep 2014, 19:15

Ja ich bleibe mit Simplify3D am ball :silly:

Offsets funktionieren :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo:

Offtopic:
Ich habe auch eine Grippeartige Erkältung. Trockener Husten, erhöhte Temperatur und leites Naselaufen und Kopfschmerzen.

Gute Besserung,
Udo

Benutzeravatar
occus
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 24
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:57
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Simplify3D Extruder Offset einstellen

Beitrag #8 von occus » Di 30. Sep 2014, 10:50

Hallo Udo

Kannst du das nochmals genauer erklären mit dem Offset?
Habe nur ein Extruder aber bei mir stimmt die Y Achse nicht, sprich er druckt zu weit vorne... Die Notlösung ist im Moment das ich das Modell ganz nach hinten platziere.

Startcode ist:
G28 ; home all axes
G0 X100 Y10 ; Bring extruder to the front
G92 E0 ; zero the extruded length
G1 E8 F225 ; purge nozzle with 8mm of filament
G92 E0 ; zero the extruded length again
M3001 ; Heatbed-Scan us

Und übrigens, simplify läuft bei mir eindeutig besser mit ABS als cura etc :)

Benutzeravatar
riu
Themenstarter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1261
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Simplify3D Extruder Offset einstellen

Beitrag #9 von riu » Di 30. Sep 2014, 11:30

Hi Occus.

Der Extruder steht bei X 0 und Y 0 außerhalb des Druckbetts. Was ist völlig ok finde. Ich plazire meine Objekte immer in der Mitte des Tisches. Ja, es wird dann ausserhalb der Mitte Y weiter nach vorn gedruckt. Das ist mir aber egal. Wenn man es genau nimmt ist der Bauraum des RF1000 auch nicht 245x245x200 mm. Das sind die realen Verfahrwege des Extruders.

Der Bauraum ist 245x230x200 mm. Wenn man dass eingibt und dann ein Offset auf X = 0 mm und Y -19 mm in die Software eingibt, dann druckt er auch nicht mehr in der Luft sondern auf die Platte und fährt im Home immernoch aus der Platte in Y raus.

Gruss,
Udo

Oo
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 490
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 19:08
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Simplify3D Extruder Offset einstellen

Beitrag #10 von Oo » Mo 2. Mär 2015, 16:48

Hi,

kleines Problem ich habe gerade in Simplify3D 2.2.2 versucht Offset Y -19 mm einzustellen.
Aber irgendwie kann ich keine negativen Zahlen eingeben was mache ich falsch?
Schon mal danke im Voraus.


Zurück zu „Simplify 3D“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste