Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

S3D ist ein sehr komplexer und für den RFx000 ausgelegter Slicer. Es können viele Einstellungen sogar auf Layerbereiche begrenzt, gemacht werden. Das Programm ist jedoch nicht kostenlos.
Benutzeravatar
Digibike
Themenstarter
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1274
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #11 von Digibike » Do 16. Okt 2014, 15:21

Hi!

Aber korrekt gezeichnet hast du es? Ist mir nämlich auch schon passiert, daß ich versehentlich auf der Rückseite gezeichnet hatte und nachher entsprechend alles gespiegelt hatte...
Kannst du mir vielleicht mal etwas zukommen lassen, damit ich mir es mal anschauen kann?
Die STL-Datei und das Factory File von Simplify wären genial zum Nachvollziehen bzw. die CAD-Export-Datei (arbeite derzeit meist mit DXF...)

Dann kann man sich eher ein Bild machen, was da "schief" läuft... Im normalfall gibt es nämlich eigentlich keinen logischen Grund, warum er das Objekt richtig, aber die Schrift gespiegelt darstellen sollte?! Letztlich sind das ja alles für Ihn nur 3D Koordianten...

Gruß, Christian

Benutzeravatar
HJK
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 44
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 08:37
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #12 von HJK » Do 16. Okt 2014, 16:15

Hi,
ja das Model ist korrekt und ließ sich mit Cura auch drucken.
Da ich das original von Thingiverse veändert hatte, bae ich es auch nochmal mit dem Original versucht.
In Simplify wird es gespiegelt.
Hier mal der Pfad
http://www.thingiverse.com/thing:364667

Bin mal gespannt wie es bei dir aussieht.

Thx
Hans-Jürgen

Benutzeravatar
Digibike
Themenstarter
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1274
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #13 von Digibike » Do 16. Okt 2014, 18:58

Hi!

Bei mir sieht das gesliced so aus - hab grad einen Druck, sonst könnt ich dir auch sagen, ob es so auch tatsächlich
raus käme, aber für mich sieht das normal aus...

Bei dir ist die Schrift gespiegelt? Hast du ein Factory File von Simplify? Da kann man wohl am ehesten nachvollziehen, was da schief läuft, bzw. eingestellt ist...

Gruß, Christian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
HJK
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 44
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 08:37
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #14 von HJK » Do 16. Okt 2014, 19:23

Ja bei mir ist es gespiegelt.
Ich habe mal eine Factory angehangen.
dann bin ich mal gespannt....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
georg-AW
Developer
Developer
Beiträge: 342
Registriert: Mi 1. Okt 2014, 14:43
Wohnort: Schweiz Nordost
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #15 von georg-AW » Do 16. Okt 2014, 19:58

Hi
Ich habe mir das File von thingiverse geladen , in Cura gesliced und ausgedruckt. Problemlos. Eine Kontrolle des stl files im Rhino hat nichts Verdächtiges gebracht. Schrift wird korrekt gescliced und gedruckt.



Georg

Benutzeravatar
Digibike
Themenstarter
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1274
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #16 von Digibike » Do 16. Okt 2014, 20:12

Hi!

Ich seh dein Factory File leider nicht...
Aber geh doch mal auf Tools und dort auf Option und schau mal unter Maschine,
welche Achsen du bei Flip table axis angewählt hast...?

Kann es sein, daß du dort bei X und Y ein häkchen hast? Wenn ich das
nämlich setze, sieht es bei mir genauso aus... (gespiegelt...)

Gruß, Christian

Benutzeravatar
HJK
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 44
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 08:37
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #17 von HJK » Do 16. Okt 2014, 20:25

Danke das wars.
Aber es war nirgendwo ein Häkchen. Ich habe dann ein Häkchen für die Y-Achse gesetzt und es wurde richtig angezeigt.
wieso auch immer.
Und bei dir ist keins angehakt?
Welche Werte hast du den bei den Achsen eingetragen. Vieleicht habe ich ja die Werte vertauscht.

:tanzen:

Benutzeravatar
Digibike
Themenstarter
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1274
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #18 von Digibike » Do 16. Okt 2014, 20:37

Kein Problem - gern geschehen...

Ich habe bei Y ein Häkchen gesetzt. Aber als ich dein Bild sah, kam mir das mit Flip in den Sinn und dachte mir, vielleicht paßt dort was nicht, weil man ja normal nichts spiegeln kann, außer...

Welche Werte meinst du den? Die Headbed-Werte? Die sind 245 * 230 *200, falls du die meintest...

Gruß, Christian

Benutzeravatar
HJK
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 44
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 08:37
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #19 von HJK » So 19. Okt 2014, 17:31

Jetzt geht mit Simplify nichts mehr.
Habe jetzt mehrmals versucht ABS mit Simplify über SD zu drucken.
Es kommt nur ein dünnes Fädchen aus Düse.
Wenn ich am Drucker mit der Flowrate hoch gehe(180% und mehr) dann kommt zwar was raus aber der Extrudermotor läuft nicht schön rund.
Versuche ich dann einen Druck mit Cura läuft es wieder.
Ich konnte jetzt keine Einstellung finden die falsch sein könnte.
Die Düse ist nicht verstopft. Flowrate bei Mashine Control ist 100%.

Was kann das jetzt wieder sein?

Benutzeravatar
riu
Administrator
Administrator
Beiträge: 1248
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #20 von riu » So 19. Okt 2014, 18:02

Hi HJK.

Hast du den Filamentdurchmesser oder den Düsendurchmesser geprüft?

Gruß,
Udo


Zurück zu „Simplify 3D“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast