Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

S3D ist ein sehr komplexer und für den RFx000 ausgelegter Slicer. Es können viele Einstellungen sogar auf Layerbereiche begrenzt, gemacht werden. Das Programm ist jedoch nicht kostenlos.
Benutzeravatar
Digibike
Themenstarter
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1274
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #1 von Digibike » Fr 12. Sep 2014, 23:57

Hallo,

ich liebe und arbeite sehr gern mit dem Programm - ist zwar teuer, leider nur in Englisch derzeit,
aber ist weit mehr als "nur" ein Slicer und hat Hammer funktionen, aber leider nur sehr
Oberflächliche Anleitungen eben für den schnellen Einstieg...

Es tauchen immer wieder Fragen auf und auch Verbesserungsmöglichkeiten...

Ich dachte mir, es wäre vielleicht ganz gut, die Fragen hier mit samt den Antworten zu sammeln
und auch Kritiken/Verbesserungsvorschläge aufzunehmen. Werde Sie dann den Jungs zu tragen -
nerv die gern immer wieder mal - ist letztlich ja auch für die gut - bei 100 Euro gegen kostenlos
muß was überzeugendes dem gegenüberstehen, sonst sagen sich die meisten "Nett, aber der kostenlose
tut´s mir auch..."

Wo auch immer wir direkt helfen können, helfen wir natürlich - aber das ist wohl selbstverständlich und der
Sinn eines Forums, oder?

Das Programm kann sehr viel, aber wenn man nur Standard-Einstellungen verwendet, wäre das, wie wenn
man einen Ferrari kauft und nur im 1.ten Gang fährt - Hammer Beschleunigung - Geiler Sound, aber irgendwie
fehlt da was...

So ist´s auch bei dem - Many kleine Häckchen, die immens was bewirken können und wenn man das wissen
bündelt, können wohl bald alle Nutzer des Slicers es Perfekt anwenden...

Einiges haben wir ja schon hervor gekramt und Fragen kommen meist erst auf, wenn man gerade nach etwas
bestimmten sucht...

Aber ich drifte ab... Versuchen wir´s einfach mal und schauen, ob wir einen Fundus hinbekommen!

Freue mich auf Beiträge/Fragen und Anregungen - bin übrigens weder Mitarbeiter noch gesponsert - find es
nur einfach das beste Konzept bisher...

Gruß, Digibike

Benutzeravatar
Digibike
Themenstarter
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1274
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #2 von Digibike » So 14. Sep 2014, 01:34

Hallo an alle interessierten,

also, den Bug mit dem Disconect der einen Reset im Drucker auslöst, habe ich übermittelt und auch
positives in Bezug auf die Verbesserung der Oberfläche erreicht: Würden sich freuen, konkrete
Aspekte zu bekommen um die mit den Entwicklern durch diskutieren zu können, was in wiefern
umsetzbar ist - Grundsätzlich werden ja alle Parameter schon angezeigt (kann ich jetzt weniger
beurteilen, da ich nie Online Drucke und das Panel ja nur zu öffnen ist, wenn eine USB-Verbindung
hergestellt ist...).

Das ist jetzt erstmal der aktuelle Stand... Inputs sind stehts willkommen und versuche Sie denen
so schmackhaft wie möglich zu machen... ;)

Was die Demo´s angeht ist bei denen leider nichts dergleichen geplant - hat mir nur ein paar Links
auf YouTube & Co. mitgesendet als ausführliches Tutorial um es sich anschauen zu könne (damit
habe ich zwar die Bedienung, aber was mein Drucker damit anfängt, weiß ich immer noch nicht...
und von Version zu Version unterscheidet sich die Bedienung nicht unerheblich, was ein Video
mir so auch nicht immer vermitteln kann...).

Aber ich arbeite daran - getreu meinem Motto: "stetter Tropfen höhlt den Stein.." :lol:

Gruß, Digibike

Benutzeravatar
Digibike
Themenstarter
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1274
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #3 von Digibike » Mo 15. Sep 2014, 18:49

Ich habe heute mitgeteilt bekommen, daß Sie mittlerweile das Thema Demo-Version endlich auch aktiv im Managment diskutieren, nachdem Sie die ganze Zeit das Thema geblockt haben und freundlich aber bestimmt auf YouTube & Co verwiesen nach dem Motto, da ist ja doch alles zu sehen - reicht doch, um zu wissen, ob das was für einen ist, oder nicht...

Das Argument, daß ich da aber nicht sehe, ob und wie er mit meinem Drucker zustreich kommt und die Tatsache, daß ein Erfolgreicher Perfekter Druck, der lediglich durch ein "Powered by Simplify 3D" an den Oberflächen verschandelt wird, viel eher überzeugt und eher ein "Must have..." generiert als ein paar zugegeben schön gemachte Werbevideos, die sicher nicht verkehrt sind als Anleitung und Einstiegshilfe... hat dann anscheinend doch etwas zum Nachdenken angeregt...

Mal schauen, wie es in dem Thema weiter geht... Wäre Super, wenn sich da was positives entwickeln würde...

Gruß, Christian

Benutzeravatar
riu
Administrator
Administrator
Beiträge: 1248
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #4 von riu » Mo 15. Sep 2014, 19:30

Hi Christian,

ich bin ja Programmierer, aber ich sehe das als echte Aufgabe an, so einen "Schriftzug" auf der Oberfläche zu slicen. Man muss ja auch den Platz dafür finden. Wenn die Objekte Rund sind, oder ganz klein ... uiuiuiui Hoffentlich wissen die Coder die dass dann umsetzen müssen, nicht wo du wohnst :P :laugh:

Gruss,
Udo

Benutzeravatar
Digibike
Themenstarter
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1274
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #5 von Digibike » Fr 26. Sep 2014, 23:11

Hi!

die Frage wurde schon im Thread "welchen Slicer benutzt ihr so" beantwortet, aber ich finde, daß ist
zu speziell und findet später keiner wieder, daher setze ich es hier nochmal kurz rein, für diejenigen,
die mit Simplify mittels SD-Karte teilweise drucken, aber in Permanent mittels USB verbunden haben
um hin und wieder Online zu drucken bzw. Temperaturen zu überwachen etc...
Standardmässig ist Simplify so konfiguriert, daß es bei Programmstart automatisch die USB-Ports nach
einem 3D-Drucker absucht und diesen resetet um Ihn "empfänglich" für die Eingaben mittels Simplify
zu machen (Online-Überwachung, Online-Druck etc...).
Dies hat jedoch Fatale Nebeneffekte, wenn man einen aktiven Druck mittels SD-Karte am Laufen hat - der
ist dann nämlich schlagartig beendet und zwar irreperabel...
Wer also den Drucker Permanent mit dem Rechner verbunden lassen möchte, aber teilweise oder immer
über SD druckt, sollte im Menü Tools den Menüpunkt Options anwählen.
Dort geht nun ein Requester auf mit 4 Reitern. Auf den Reiter Preferences klicken und dort in der mitte
sich die 5 Häkchen mal anschauen, die man setzen oder löschen kann. Der 4.te Haken ist der wichtige
hier! Er muß in dem Fall unbedingt gesetzt sein - damit wird die automatische Verbindung bei Programm-start
mit dem Drucker unterbunden!
Ab da muß man dann halt Manuell die Verbindung herstellen, aber die bisherigen bösen Überaschungen bleiben
dann aus...

Ich hoffe, daß hilft euch weiter...! Muß mir unbedingt mal ein Plätzchen suchen, daß ich meinen Drucker auch mal
Online anschließen kann um die Steuerung zu testen, mach ich nämlich nur Offline mittels SD...

Gruß, Christian

Benutzeravatar
riu
Administrator
Administrator
Beiträge: 1248
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #6 von riu » Sa 27. Sep 2014, 04:45

Hi Christian,

das könnte das Problem des Anschliessens lösen: USB-Verlängerung :zunge:

Gruss,
Udo

Benutzeravatar
Digibike
Themenstarter
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1274
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #7 von Digibike » Sa 27. Sep 2014, 08:13

Hi und Danke für den Tipp!

Werd gleich mal nachfragen, was meine Nachbarn dazu meinen, wenn
ich ein klitzekleines Löchlein Quer durch Ihre Wohnzimmer Decken und Böden
bohr, um ein klitzekleines USB-Käbelchen vom Keller bis zu meinem Drucker
zu verlegen - aber 20 m wird da scho a bisserl knapp... besser wären schon 30 m...
Können bei der WM dann ja ´ne Deutschlandfahne dran aufhängen oder so... :woohoo: :P

Gruß, Christian

Benutzeravatar
Digibike
Themenstarter
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1274
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #8 von Digibike » So 28. Sep 2014, 21:21

Hi zusammen,

für diejenigen, die es noch nicht mitbekommen haben, Version 2.1.2 ist der aktuellste Stand
dieser Tage... Hat wohl ein paar Verbesserungen Hauptsächlich in Bezug auf Unterstützte
Drucker sowie im Briem und im Support in der Hauptsache gegeben (wurde wohl auch
verbessert, wenn Support im Bereich des Briem auftaucht, ansonsten war der Support
ja schon klasse...). War das, was ich auf die schnelle so bemerkt habe.

Gruß, Christian

Benutzeravatar
occus
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 24
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:57
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #9 von occus » Mi 8. Okt 2014, 10:58

Hier noch ein goodie für euch, wer's nicht kennt ;)

In einem Objekt verschiedene Einstellungen/Profile/Justagen anwenden.
Möglich mit Simplify3d.

Beispiel ist der Filamenthalter aus dem Bereich Modelle.
Bei den Problemzonen "Überhangwinkel" habe ich die Layerdicke runter gesetzt und den Ventispeed angehoben und den Druckspeed gesenkt.

...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
HJK
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 44
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 08:37
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Simplify 3D verbesserungen und Fragen um den Slice

Beitrag #10 von HJK » Do 16. Okt 2014, 09:56

Hi,
ich habe mal ein Model mit Text geladen.
Dabei stellte ich fest das das model gespiegelt angezeigt wird.(Schrift wird spiegelverkehrt angezeigt)
Ich habe keine Einstellung gefunden die das ändert.
Was ist das denn.
In Cura wird das Model richtig angezeigt.
Ich habe nicht ausprobiert wie es gedruckt wird, der Drucker produziert ja schon genug Müll.


Zurück zu „Simplify 3D“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste