Was kann das sein?

Fotos fertiger Produkte. Die maximale Grösse eines Fotos ist vorerst auf 2MB begrenzt. Es werden alle möglichen Formate unterstützt.
Forumsregeln
Die Teile/Modelle/Bilder/Download ect dürfen nur für private Zwecke verwendet werden und sind hier ausdrücklich unter der Creative Commons Namensnennung-Nicht kommerziell 3.0 Lizenz veröffentlicht. Das Urheberrecht bleibt beim Uploader/Ersteller. Das bedeutet das die Verwendung und Veränderung der Dateien erlaubt ist und die Weitergabe NUR unter dieser Lizenz erlaubt ist. Komerzielle Nutzung der Daten ist verboten. Wer damit nicht enverstanden ist, soll bitte keine Daten hoch- oder runterladen.
Flo321
Themenstarter
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 24
Registriert: So 30. Nov 2014, 17:41
Wohnort: Krumbach
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Was kann das sein?

Beitrag #1 von Flo321 » So 7. Dez 2014, 19:09

Hallo,
bin seit 1ner woche besitzer eines RF1000.
mit mehr oder weniger an erfolgen
nach dem ersten druck war der extruder kaputt (PLA drücke es aus dem Düsenhalter heraus)
beim nächsten druck, nutze ich die funktion "print stop" so das es mir den Z endschalter zerstörte (konnte ihn aber wieder zusammenbauen) hätte ich lieber hier im forum mal geschaut ;)
jetzt hab ich das problem das mein teil nach oben hin wellig wird, siehe bilder.
material ist PLA drucktemp ist 210 grad erste 230 grad
düse 0.5mm schichthöhe 0.2mm
Betttemp ist 55 grad erste 60 grad
hoff ihr könnt mir helfen, bin ganz neu im 3d druck tätig
vielen dank schonmal
mfg flo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
JoBo
Administrator
Administrator
Beiträge: 448
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 13:30
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Was kann das sein?

Beitrag #2 von JoBo » So 7. Dez 2014, 19:32

Hi flo,

das sieht sehr nach einer unregelmäßigen Filamentzufuhr aus.Hast du die Zuführung optimiert oder arbeitest du mit der Originalkonstellation?

Gruß
Jörg
Think positive, flaps negative

Flo321
Themenstarter
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 24
Registriert: So 30. Nov 2014, 17:41
Wohnort: Krumbach
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Was kann das sein?

Beitrag #3 von Flo321 » So 7. Dez 2014, 20:13

hallo JoBo,
ne hab den den filamenthalter asugedruckt der auf der sd karte war und mir 2 rollen mit kugellager gedruckt die die rolle halten,
aber das könnte sein, danke für den tipp... weil hab keine ahnung wie arg ich die spannrolle einstellen soll (die mit den federn)
hast du dann vllt nen tipp?
vielen dank schonmal :)

probier es gleich mal aus die schrauben zu lockern, hab es ziemlich fest verklemmt ;)

Benutzeravatar
JoBo
Administrator
Administrator
Beiträge: 448
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 13:30
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Was kann das sein?

Beitrag #4 von JoBo » So 7. Dez 2014, 20:41

Falls du das Rohr noch auf voller Länge montiert hast, kürzt du das am besten auf 3 bis 4 cm und steckst das wieder in das Vorschubbasisteil. Das reicht und hilft beim Einführen des Filaments.
Die Spannung der Anpressplatte braucht gar nicht so groß sein. Wenn auf dem Filament leichte riefen vom Ritzel zu sehen/fühlen sind, zeigt das, dass das Ritzel greift und fördern kann. Du solltest aber auf keinen Fall irgendwelchen Abrieb an Ritzel und/oder Extruder haben. Falls Du so etwas sehen solltest, schau mal ins WiKi unter Hardware/Fehlersuche da stehen noch ein paar mögliche Ursachen.
Wenn das nix bringt schauen wir hier weiter... ;)
Think positive, flaps negative

Flo321
Themenstarter
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 24
Registriert: So 30. Nov 2014, 17:41
Wohnort: Krumbach
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Was kann das sein?

Beitrag #5 von Flo321 » So 7. Dez 2014, 20:52

ähm ja so war das bei mir, mit dem abrieb ;) dachte das muss so sein, ok schau da mal nach.. mal vielen vielen dank
mfg flo

Benutzeravatar
Minnimopp
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 21:04
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Was kann das sein?

Beitrag #6 von Minnimopp » Fr 9. Jan 2015, 22:10

Hallo zusammen,

ich habe da auch nochmal eine Frage zum Thema ungleichmäßige Filamentförderung.

Wenn ich einen Druck beginne, zieht der Drucker erst die Skirt Umrandung und dann
die Rahmenlinien. Bis hier hin ist alles okay. Wenn dann aber als nächster Schritt die
Füllung des Teils ansteht, zeigt die Filamentförderung während der ersten Schicht immer
wieder kleine Aussetzer. In den Folgeschichten klappt es dann meistens wieder problemlos.

Der bereits angesprochene Abrieb am Extruder ist definitiv nicht vorhanden und zu locker sitzt
die Anpressplatte auch nicht. Es muss also eine andere Ursache haben.

Woran kann das liegen ??
Jemand eine Ahnung ??

Das Bild sollte das Problem darstellen können.



Gruß Nils
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Minnimopp
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 21:04
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Was kann das sein?

Beitrag #7 von Minnimopp » Fr 9. Jan 2015, 22:23

Kann es vielleicht auch wie im Wiki unter Fehlersuche beschrieben nur an der
Standard Filamentspulen Halterung liegen ??

Mir kommt es nur komisch vor das der Fehler meistens nur bei der Füllung der
ersten oder max. der ersten beiden Schicht(en) auftritt und danach nicht mehr.

Benutzeravatar
SirShadowless
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 200
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 11:48
Wohnort: nähe Wien
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Was kann das sein?

Beitrag #8 von SirShadowless » Fr 9. Jan 2015, 23:09

Ich würd beim letzten Bild auf unebenes druckbett mit eventuell nicht gespeichertem HBS tippen.

Vielleicht noch zuviel abstand zw druckbett und düse beim ersten Layer.
lg Andy

PS: zeit ist zu kostbar um auf groß und kleinschreibung zu achten :D

TruggyRacer
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Do 22. Jan 2015, 10:01
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Was kann das sein?

Beitrag #9 von TruggyRacer » Fr 23. Jan 2015, 04:54

Super :cheer:


Zurück zu „Fotos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste