was mache ich falsch?

Die Wahl des Filaments ist nicht ganz unwichtig für ein erfolgreiches Umsetzen einer Idee in ein Produkt. Hier kann alle Erfahrung geteilt werden.
Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1481
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal

Re: was mache ich falsch?

Beitrag #21 von Digibike » Mo 15. Dez 2014, 22:50

Hi!
Hast du ´nen 1,75mm Extruder dran? Normalerweise ist nämlich ein 3mm Extruder verbaut...

Das funzt dann nämlich nicht... Du brauchst dann 3mm Filament und nicht 1,75 mm...
Die Düsen sind unerheblich - kannst du am 1,75er und m 3 mm Extruder verbauen. Mit 0,5er
Düse wirst, zumindest am Anfang, mit 0,2er Schichthöhe wohl am besten fahren. 0,1würd ich
mich nicht zu schnell ran wagen - verzettelst dich zu schnell und das frustet...
Und immer nur einen Parameter ändern, wenn du ihn zum drucken gebracht hast, bis du
verstehst, wie das ganze zusammen spielt.. Das unterschätzt man nämlich gern und dann macht er
scheinbar total unlogische Sache... ;)


Gruß, Christian

Breacker
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 21:05
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: was mache ich falsch?

Beitrag #22 von Breacker » Di 16. Dez 2014, 12:38

Also verstehe ich das richtig

Um mit 1,75 filament drucken zu können muss ich passende Düse für 1,75 haben ?

Danke

Breacker
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 21:05
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: was mache ich falsch?

Beitrag #23 von Breacker » Di 16. Dez 2014, 12:46

Sry ich meinte extruder und habe Düse geschrieben

Benutzeravatar
JoBo
Administrator
Administrator
Beiträge: 448
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 13:30
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: was mache ich falsch?

Beitrag #24 von JoBo » Di 16. Dez 2014, 13:16

Ja so ist das.

Zum Verständnis: Wenn du 1,75 mm Material in einem 3 mm Extruder verwendest, wird das Material nicht nach oben abgedichtet. Damit kann sich in der Düse kein Druck aufbauen und das geschmolzene Filament tropft nur aus der Düse. Das Ergebnis sieht entsprechend aus.
In dem Thread "Extruderreparatur" gibt es einige Bilder, in denen der Aufbau des Extruders gezeigt wird.
Think positive, flaps negative

Benutzeravatar
Strahlerk5
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 114
Registriert: So 7. Sep 2014, 08:10
Wohnort: Erlenbach
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: was mache ich falsch?

Beitrag #25 von Strahlerk5 » Di 16. Dez 2014, 13:17

Hallo Breacker

Ja da ist richtig um mit 1,75mm Filament zu drucken, benötigst du einen 1,75mm Extruder.

im Prinzip sind die 3mm und 1,75mm komplett baugleich bis auf ein kleines Teil und zwar ist das Kunststoff / Teflon röhrchen das im inneren sitz das ist je nach dem 3mm oder 1,75mm im innen druchmesser mit toleranz natürlich, genau gemessen habe ich es noch nicht.

Vorsicht mit Baugleich meine ich natürlich die V1 des jeweiligen Extruders, für 3mm gibt es ja schon eine V2 die etwas anderst aussieht und verbessert wurde, aber der 1,75mm wird auch in naher zukunft ein Update bekommen.


Zurück zu „Filament“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast