was mache ich falsch?

Die Wahl des Filaments ist nicht ganz unwichtig für ein erfolgreiches Umsetzen einer Idee in ein Produkt. Hier kann alle Erfahrung geteilt werden.
Benutzeravatar
Strahlerk5
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 114
Registriert: So 7. Sep 2014, 08:10
Wohnort: Erlenbach
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: was mache ich falsch?

Beitrag #11 von Strahlerk5 » Mo 8. Dez 2014, 12:10

Werde Dir heute abend mal meine Slic3r einstellungen zukommen lassen,

könnte aber 17:00Uhr werden, da ich gerade keinen Zugriff von der Arbeit aus habe.

Benutzeravatar
Strahlerk5
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 114
Registriert: So 7. Sep 2014, 08:10
Wohnort: Erlenbach
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: was mache ich falsch?

Beitrag #12 von Strahlerk5 » Di 9. Dez 2014, 17:07

hier mal meine Einstellungen vom Slic3r

# generated by Slic3r 1.0.1 on Tue Dec 9 17:07:09 2014
avoid_crossing_perimeters = 0
bed_size = 200,200
bed_temperature = 99
bottom_solid_layers = 4
bridge_acceleration = 0
bridge_fan_speed = 100
bridge_flow_ratio = 1
bridge_speed = 60
brim_width = 20
complete_objects = 0
cooling = 1
default_acceleration = 0
disable_fan_first_layers = 3
duplicate = 1
duplicate_distance = 6
duplicate_grid = 1,1
end_gcode = M104 S0 ; turn off temperature
G28 X0 ; home X axis
G1 Z+120 E-5 X0 Y220 F2500 ;Object ausfahren CODE
M84 ; disable motors
external_perimeter_speed = 70%
external_perimeters_first = 0
extra_perimeters = 1
extruder_clearance_height = 20
extruder_clearance_radius = 20
extruder_offset = 0x0
extrusion_axis = E
extrusion_multiplier = 1
extrusion_width = 0
fan_always_on = 1
fan_below_layer_time = 60
filament_diameter = 1.75
fill_angle = 45
fill_density = 0.2
fill_pattern = honeycomb
first_layer_acceleration = 0
first_layer_bed_temperature = 130
first_layer_extrusion_width = 200%
first_layer_height = 0.35
first_layer_speed = 30
first_layer_temperature = 270
g0 = 0
gap_fill_speed = 20
gcode_arcs = 0
gcode_comments = 0
gcode_flavor = reprap
infill_acceleration = 0
infill_every_layers = 1
infill_extruder = 1
infill_extrusion_width = 0
infill_first = 0
infill_only_where_needed = 0
infill_speed = 60
layer_gcode =
layer_height = 0.2
max_fan_speed = 100
min_fan_speed = 35
min_print_speed = 10
min_skirt_length = 0
notes =
nozzle_diameter = 0.5
only_retract_when_crossing_perimeters = 1
ooze_prevention = 0
output_filename_format = [input_filename_base].gcode
overhangs = 1
perimeter_acceleration = 0
perimeter_extruder = 1
perimeter_extrusion_width = 0
perimeter_speed = 30
perimeters = 3
post_process =
print_center = 100,100
raft_layers = 0
randomize_start = 0
resolution = 0
retract_before_travel = 2
retract_layer_change = 1
retract_length = 1
retract_length_toolchange = 10
retract_lift = 0
retract_restart_extra = 0
retract_restart_extra_toolchange = 0
retract_speed = 32
rotate = 0
scale = 1
skirt_distance = 10
skirt_height = 2
skirts = 0
slowdown_below_layer_time = 30
small_perimeter_speed = 30
solid_fill_pattern = rectilinear
solid_infill_below_area = 70
solid_infill_every_layers = 0
solid_infill_extrusion_width = 0
solid_infill_speed = 60
spiral_vase = 0
standby_temperature_delta = -5
start_gcode = M104 S270
G28 ; home all axes
M84 ;disable motors
G1 Z5 F5000 ; lift nozzle
M109 S270 ; wait for extruder temp to be reached
M3001 ; Aktivate Z-Compensation
G90 ; use absolute coordinates
M82 ; use absolute distances for extrusion
G92 E5 ; start line
G1 F300 E-0.5
G1 X215 Y25 Z0.35 F5000
G1 F800 E8
G1 X20 E25 F1000
start_perimeters_at_concave_points = 0
start_perimeters_at_non_overhang = 0
support_material =
support_material_angle = 0
support_material_enforce_layers = 0
support_material_extruder = 1
support_material_extrusion_width = 0
support_material_interface_extruder = 1
support_material_interface_layers = 3
support_material_interface_spacing = 0
support_material_pattern = honeycomb
support_material_spacing = 2.5
support_material_speed = 60
support_material_threshold = 0
temperature = 260
thin_walls = 1
threads = 2
toolchange_gcode =
top_infill_extrusion_width = 0
top_solid_infill_speed = 50
top_solid_layers = 7
travel_speed = 90
use_firmware_retraction = 0
use_relative_e_distances = 0
vibration_limit = 0
wipe = 0
z_offset = 0

Nico99
Themenstarter
Filamenttester
Filamenttester
Beiträge: 10
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 17:23

Re: was mache ich falsch?

Beitrag #13 von Nico99 » Di 9. Dez 2014, 18:59

Hallo!
vielen Dank fürs Profil. Leider ist der für 1,75mm-Filament und ich denke mal, es hat andere Werte wie der 3mm.

Strahlerk5 hat geschrieben:filament_diameter = 1.75


Hast Du evtl. auch Profil für 3mm?

Gruß,
Nico

Benutzeravatar
Strahlerk5
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 114
Registriert: So 7. Sep 2014, 08:10
Wohnort: Erlenbach
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: was mache ich falsch?

Beitrag #14 von Strahlerk5 » Mi 10. Dez 2014, 11:48

Ich habe für 3mm Profil die gleichen einstellungen , also einfach in 3mm ändern

Nico99
Themenstarter
Filamenttester
Filamenttester
Beiträge: 10
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 17:23

Re: was mache ich falsch?

Beitrag #15 von Nico99 » Mi 10. Dez 2014, 11:50

Hallo!

Ach so, ich dachte das es noch Unterschied gibt. dann werde ich es heute Abend mal vergleichen und testen. Eine Rückmeldung folgt auf jedem Fall!

Gruß,
Nico

Nico99
Themenstarter
Filamenttester
Filamenttester
Beiträge: 10
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 17:23

Re: was mache ich falsch?

Beitrag #16 von Nico99 » Do 11. Dez 2014, 18:42

Hallo alle zusammen,

so, kurzes Feedback: Der profil untzerscheidet sich geringfügig von meinem, bringt aber definitiv besseres Ergebnis.
Das Hauptproblem liegt aber in der Filamentzuführung: Im Ritzel und an der Eingangsbohrung des Extruders (wo Filament reigeht) lag am Ende sehr viel Abrieb.
Ich werde als nächstes den Extruder besser ausrichten, damit das Filament "schöner" reinläuft und nicht womöglich an den Kanten scheuert.
Dasd Modell war zu Hälfte gut gedruckt und dann waren alle Layer "zerfranst", als ob zu wenig Filament reinkommt. Warum es erst nach einer Zeit auftritt: keine Ahnung.

Anbei eine weitere Frage an Experten: wie stellt ihr den Anpressdruck der Gegenrolle bei der Filamentvorschub ein? Ich meine, so wie die Schraubenlänge konzipiert ist kann man dort sehr viel einstellen: von leichtem Druck bis volle Kanne. Wieviel Umdrehungen dreht ihr die Schrauben mit Anpressfedern rein?

Gruß,
Nico

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1318
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: was mache ich falsch?

Beitrag #17 von Digibike » Do 11. Dez 2014, 19:34

Hi!

Schwierig... Ich ziehe nach Gefühl an. Soviel wie es muß, damit es nicht durch rutscht und so wenig wie möglich.
Aber da sind verschiedene Faktoren maßgeblich - also nix mit Pauschal 2 Umdrehungen und gut...
Zum einen hängts davon ab, wie deine Filamentzufuhr gelöst ist und wieviel kraft da benötigt wird, um dauerhaft
sauber zu fördern.
Dann auch noch was für Filament, welche Düse usw. Je kleiner der durchmesser, desto höher wird der Gegendruck
am Extruder werden. Letztlich hast du in den Federn auch toleranzen usw...

Ich könnte dir JoBo´s konstrukt empfehlen. Ist mit genauer und sehr guter Anleitung in der Wiki zu finden.
Brauchst aber dazu noch Kugellager. Aber 1.) Ist das Filamentwechseln ein Kinderspiel. 2.) wird das Filament
zwangsgeführt, was es erheblich erleichtert, das Filament der Düse sauber und gleichmäßig zu zu führen und 3.)
Kannst auch so dolles "WackelPudding" Filament, wie NinjaFlex (genial das Zeug, aber grausam zu drucken...)
easy verarbeiten!

Ich habe heute die Lager dafür bekommen (gleich 2 Sätze für den anstehenden Dual-Umbau gleich mit... ;) )
Mit der 0,8 mm Düse gedruckt dürfte das Ding auch locker ausreichend belastbar sein - will ja keinen Schönheits-Kontest
damit gewinnen, sondern Belastbar das ganze haben, da sind höhere Layer eben zu bevorzugen... Wenn der Dual
fertig ist, irgendwann so in den nächsten 2-3 Wochen, wenn Urlaub und Feiertage es endlich ermöglichen, dann kann ich
mir ja mal den Luxus erlauben und Innfill 0.6 mm Layer und außen 0,1 mm zu drucken - dann stimmt auch die Optik wieder... ;)
Aber bis dahin...

Gruß, Christian

Nico99
Themenstarter
Filamenttester
Filamenttester
Beiträge: 10
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 17:23

Re: was mache ich falsch?

Beitrag #18 von Nico99 » Fr 12. Dez 2014, 06:54

Hi!

Die Filamentspulenhalterung habe ich schon vorhin umgebaut. habe mir 2 Kugelgelagerte Konuse aus Alu gedreht, und die werden dann gespannt, sprich die Rolle rollt sehr leicht ab:
Jetzt werde ich den Extruder ausrichten, damit das Filament sich am Vorschubritzel nicht so "biegen" muss und wahrscheinlich auch die Extrudereinführung aufbohren auf 3,5mm und anschließend den Eingang etwas ansenken, um eine bessere "Eingleitung" zu erreichen.
Was spontan auffällt: die obere Einführung am Alu-Teil, wo sonst der Filamentschlauch eingesteckt wird: da könnte die Bohrung für Filament etwas rüber. Für meinen Gefühl wird der Filament dadurch zu stramm am Vorschubritzel geführt. Da dadurch ein Bogen erstellt könnte ich mir vorstellen, dass das 3mm-Filament dementsprechend einmal an der Kante in der oberer Bohrung (Alu) und an der Kante des Extruders zusätzlich reibt und sich abreibt. Irgendwann liegt dort sowiel Abrieb, dass es klemmt.
Aber ich muss erst testen.

Gruß,
Nico

Nico99
Themenstarter
Filamenttester
Filamenttester
Beiträge: 10
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 17:23

Re: was mache ich falsch?

Beitrag #19 von Nico99 » Sa 13. Dez 2014, 17:38

Hallo!

so, nachdem auch die Vorschub-Einheit ein Tuning erfahren hat klappt es schon wesentlich besser!

Vielen Dank an alle, die mir Hilfe und Anregungen gegeben haben!

Gruß,
Nico

Breacker
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 21:05
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: was mache ich falsch?

Beitrag #20 von Breacker » Mo 15. Dez 2014, 22:33

Hallo Leute

Bin auch seit ner Woche ein stolzer Besitzer von rf1000 und seit dem noch kein einziges Teil gescheit ausgedruckt.

Kann mir jemand helfen?

Ich benutze 1.75mm Filament und die original Düse.
Habe das Gefühl das meine Einstellungen im Slic3r nicht richtig sind.
Habe auch das Gefühl das die ganzen Einstellungen im Menü bei Slic3r auf 3mm Filament ausgelegt sind.
Möchte gerne 0,1 und 0,2mm schichthöhe drucken.

Hat jemand schon gleiche Erfahrungen gemacht ?
Oder kann mir jemand der mit gleichem Material druckt seine Slic3r Einstellungsen posten ?

Danke


Zurück zu „Filament“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste