Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Hier könnt Ihr eure Projekte vorstellen die Ihr grade gedruckt habt oder plant. Die Projekte sollten entweder mit dem Drucker RF1000 oder seine Nachfolger grdruckt worden sein (oder Erweiterungen aller Art für den RFx000). Infomationen, Diskussionen und Fragen erwünscht.
Forumsregeln
Die Teile/Modelle/Bilder/Download ect dürfen nur für private Zwecke verwendet werden und sind hier ausdrücklich unter der Creative Commons Namensnennung-Nicht kommerziell 3.0 Lizenz veröffentlicht. Das Urheberrecht bleibt beim Uploader/Ersteller. Das bedeutet das die Verwendung und Veränderung der Dateien erlaubt ist und die Weitergabe NUR unter dieser Lizenz erlaubt ist. Komerzielle Nutzung der Daten ist verboten. Wer damit nicht enverstanden ist, soll bitte keine Daten hoch- oder runterladen.
orange24
Frischling
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 15:19

Re: Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Beitrag #11 von orange24 » So 23. Nov 2014, 16:25

Hallo Udo,

ich bin seit einiger Zeit Besitzer eines rf1000 und begeisterter Leser des Forums hier. Ein dickes Lob an das Forum, hat mir schon oft geholfen beim Umgang mit dem rf1000.
Ich habe alle Teile zusammen um einen Umbau auf einen Dual-Extruders vorzunehmen. Dazu habe ich mir auch den Lüfter von Conrad (30 x 30 x 10) bestellt. Ist es möglich, dass du die angepasste Düse als stl Datei zur Verfügung stellen könntest?

Gruss
Wolfgang

Benutzeravatar
riu
Themenstarter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1243
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Beitrag #12 von riu » Do 27. Nov 2014, 12:32

Hallo Wolfgang. Vielen Dank für deine Anmeldung und dein Lob! Ich gebe es an das Forum zurück, ohne euch ist das hier alles garnicht möglich! Ihr seid alle toll!

Die neue Düse so wie ich sie einsetze ist hier zu finden : http://rf1000.de/index.php/forum/livepr ... tart=0#311 ... tart=0#311

Gruß,
Udo

Benutzeravatar
riu
Themenstarter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1243
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Beitrag #13 von riu » Do 27. Nov 2014, 12:43

Ach okay. Das ist G-Code - jetzt hats geklingelt. Ich habe den aktuellen 30x30x10 mm Duct inklusive Halter als STL angehängt.

Gruß,
Udo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

orange24
Frischling
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 15:19

Re: Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Beitrag #14 von orange24 » Do 27. Nov 2014, 17:31

Hallo Udo,

vielen Dank für die STL Datei. Dann kann der Umbau ja bald losgehen. Eine Frage hätte ich noch.
Wie hast Du den X und Y Offset des zweiten Extruders vermessen?
Gruß Wolfgang

Benutzeravatar
riu
Themenstarter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1243
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Beitrag #15 von riu » Do 27. Nov 2014, 18:06

Hallo Wolfgang.

Mit einem Messchieber auf Y und grob auf X. Dann 2 Farbig den Traffic-Pyon gedruck und den Versatz nochmals mit dem Messchieber gemessen und in der Firmware nachjustiert bis es gepasst hat.

Gruß,
Udo

Schwane
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 17
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 10:44

Re: Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Beitrag #16 von Schwane » So 30. Nov 2014, 17:07

Hallo Udo,

Könntest du mal ein Bild Posten wie es von oben aussieht wenn der Lüfter drin ist und
wie es befestigt ist .

Danke


Gruß Kai

Benutzeravatar
riu
Themenstarter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1243
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Beitrag #17 von riu » So 30. Nov 2014, 17:20

Hallo Kai,

die kleine Halterung wird an der rechten Schraube wie das Stahlblech der alten Halterung an den Extruder Wagen geschraubt. Der 30x30 Lüfter wird in den Duct geschoben und dann an die Halterung gedrückt (die Bolzen hab ich mit einem halben tropfen CA Kleber bestrichen).

Hier sieht man es halbwegs. Wenn er eingebaut ist, ist alles von den Extruderhalteplatten verdeckt:



Gruß,
Udo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Schwane
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 17
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 10:44

Re: Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Beitrag #18 von Schwane » So 30. Nov 2014, 17:48

Hallo
Aha Danke habe nun meinen Fehler gefunden warum es bei mir
Nicht Past habe denn falschen ausgedruckt werde mir nun
gleich den drucken Für den 30*30*10 Lüfter :-)

danke

Gruß Kai

Benutzeravatar
R3D3
Developer
Developer
Beiträge: 463
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 13:41
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Beitrag #19 von R3D3 » Fr 20. Mär 2015, 09:13

Der Vollständigkeit halber hier ein Link zu meiner Lösung mit zwei der Standard-Lüfter (Sunon MC25101V2-000U-A99). (Sorry für den falschen Ort :blush: :whistle: )

STL-Datei-Link

Hinweis: mit dieser Lösung habe ich noch nicht so viele Drucke gemacht. Falls sich herausstellen sollte, dass die Lüfter nicht ausreichen (bisher ist alles gut gegangen), gäbe es (für recht teures Geld) von Sunon noch den gleich großen MC25101V1-000U-A99, der mehr Luft bewegt, dafür 0,69 statt 0,45 W Strom nimmt.
Schönen Gruß - R3D3 :victory:

RF1000 | 0.91.48dual | RH 1.6.2 | plus noch:
- Z-Endschalter "+", Not-Aus, Erhöhte X-Schleppkette
- Dual Extruder; angepasste Einhausung; Boardkühlung,
- Dauerdruckplatte, Extrudermotorlüfter

Benutzeravatar
R3D3
Developer
Developer
Beiträge: 463
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 13:41
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Beitrag #20 von R3D3 » Mi 22. Jul 2015, 22:06

Hallo Lüfterfreunde,

beim Austausch des in den Posts oben genannten PLA-Lüftergehäuse durch eines aus HIPS (in Vorbereitung auf ABS-Drucken demnächst) fiel auf, dass sich das PLA an der Unterkante ziemlich verzogen hatte, wie im Bild ersichtlich (unten breiter geworden). Also lieber in HIPS oder ABS drucken!

Bild
Schönen Gruß - R3D3 :victory:

RF1000 | 0.91.48dual | RH 1.6.2 | plus noch:
- Z-Endschalter "+", Not-Aus, Erhöhte X-Schleppkette
- Dual Extruder; angepasste Einhausung; Boardkühlung,
- Dauerdruckplatte, Extrudermotorlüfter


Zurück zu „Projekte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste