Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Hier könnt Ihr eure Projekte vorstellen die Ihr grade gedruckt habt oder plant. Die Projekte sollten entweder mit dem Drucker RF1000 oder seine Nachfolger grdruckt worden sein (oder Erweiterungen aller Art für den RFx000). Infomationen, Diskussionen und Fragen erwünscht.
Forumsregeln
Die Teile/Modelle/Bilder/Download ect dürfen nur für private Zwecke verwendet werden und sind hier ausdrücklich unter der Creative Commons Namensnennung-Nicht kommerziell 3.0 Lizenz veröffentlicht. Das Urheberrecht bleibt beim Uploader/Ersteller. Das bedeutet das die Verwendung und Veränderung der Dateien erlaubt ist und die Weitergabe NUR unter dieser Lizenz erlaubt ist. Komerzielle Nutzung der Daten ist verboten. Wer damit nicht enverstanden ist, soll bitte keine Daten hoch- oder runterladen.
Benutzeravatar
riu
Themenstarter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1248
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Beitrag #1 von riu » Fr 12. Sep 2014, 13:18

Druckdauer, ca. 1h 01 min.

Erster Layer: 0.25mm
Restliche Layer: 0.01mm
Material: PLA Vellemann 3mm (Schwarz)
E: 220 Grad
B: 65 Grad
Infill: 20 % Rectangle (Sparse every 2 Layer)
Support: 40 % Rectangle (Sparse every 2 Layer)
Slicer: Simplify3D Direktdruck
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
riu
Themenstarter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1248
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Beitrag #2 von riu » So 14. Sep 2014, 17:00

So. Da die Lüfter verreckt, sind habe ich eine neue Konstruktion erstellt.

Da, wen der sich Extruderwagen ganz rechts auf der Führung steht nurnoch 9mm Platz zwischen Extrudern und der X-Platte ist, muss die Konstruktion dies berücksichtigen, da sonst der die Luftführung zerstört wird oder man den Verfahrweg einschränken muss, was ein No Go ist.

Benötigt wird nur ein 25x25x10mm Lüfter (so wie der Originale)

Die Luftführung besteht aus 2 Teilen, dem Halter, der an den Vorschubhalteblock geschraubt wird (rechtes Loch) und der Lüfterhalterung mit Luftführung (noch Verbesserungsfähig).

Die Verbindung der beiden Teile ist nach dem Legoprinzip gestaltet, aber auch nicht der Weissheit letzter Schluss. Das Problem ist, dass man das als Ganzes nicht anschrauben kann, da die Schraube verdeckt ist :S
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
riu
Themenstarter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1248
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Beitrag #3 von riu » So 14. Sep 2014, 20:47

So. Neuer Versuch mit einem neuen Duct. Mal sehen.

Der wird nun in 0.05 mm Layern gedruckt. Braucht ca. 4 Stunden 45 Minuten.



Gruss,
Udo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
riu
Themenstarter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1248
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Beitrag #4 von riu » Mi 17. Sep 2014, 00:03

So hier die Fertige und erprobte Düse. Funktioniert einwandfrei und es kommt genug Luft an beide Extruderdüsen. Ich habe mal die STL von der Düse und dem dazugehörigen Halter angehängt.




Gruss,
Udo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
riu
Themenstarter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1248
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Beitrag #5 von riu » Mi 17. Sep 2014, 02:08

Ich habe noch ein wenig an meinem Dualextruder Fan gewerkelt. Der neue Lüfter ist auch von Conrad aber mit 30 x 30 x 10 mm etwas grösser als der originale. Der ist schon etwas mickrig :whistle:

Er ist auch von SUNON und hat 0.4 W. kostet was um die 8 EUR.

Ich habe also die Lüfterpassung neu gemacht und die Luftführungen nochmal ein wenig schmaler auf der X-Achse gestaltet, so dass der Extruder ewas mehr Luft hat.

Hier ein S3D Slicer Foto. Ich drucke es aber aus Repetier (gerade aktuell) . Layerstärke ist 0.1mm Infill und Support 0.2mm Der G-Gode ist auch anbei.

Gruss,
Udo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
riu
Themenstarter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1248
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Beitrag #6 von riu » Mi 17. Sep 2014, 06:50

Hier noch 2 Fotos vom Lüfterhalter im eingebauten zustand. So ich verkrümel mich wieder ins Bett :S :sick:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Cyco
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 73
Registriert: Do 18. Sep 2014, 18:10
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Beitrag #7 von Cyco » Mo 22. Sep 2014, 16:03

Schon mal über 'nen Radiallüfter nachgedacht? Dann könnt man das schmaler bauen...

Joe

Benutzeravatar
riu
Themenstarter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1248
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Beitrag #8 von riu » Di 23. Sep 2014, 01:10

Hallo Joe.

Mit welchen Komponenten denn?

Gruss,
Udo

Benutzeravatar
Cyco
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 73
Registriert: Do 18. Sep 2014, 18:10
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Beitrag #9 von Cyco » Di 23. Sep 2014, 08:31

Moin Moin...

meinst Du jetzt konkret welchen Lüfter? Oder wo ich den einbauen würde? Ich meinte an Deiner Lüfterhalterung, welche man schmaler konstruieren könnte, wenn man statt eines normalen Lüfters horizontal einen Radiallüfter vertikal einbauen würde....

War nur so 'n Gedanke...

Joe

PS: Ahh, ich seh schon, würde in der Höhe wohl zu eng werden mit dem Extrudertisch. Also lieber alles beim Alten lassen... :whistle:

Benutzeravatar
riu
Themenstarter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1248
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lüfterhalterung für Dual-Extruder

Beitrag #10 von riu » Di 23. Sep 2014, 10:07

So isses. Platz für grossartige Lüfter ist das was man nicht hat, wenn man auf Dual-Extruder umbaut. :angry:

Gruss,
Udo


Zurück zu „Projekte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste