Dickere Schicht in 50 mm Höhe

Nichts in der Suche gefunden? Keine Ahnung welche Kategorie euer Problem betrifft? Dann eröffnet hier ein Thema. Gegebenenfalls werden die Moderatoren das Thema dann in die entsprechende Kategorie verschieben
Warmbronner
Themenstarter
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 21
Registriert: Do 27. Nov 2014, 19:00
Hat sich bedankt: 2 Mal

Dickere Schicht in 50 mm Höhe

Beitrag #1 von Warmbronner » Do 27. Nov 2014, 20:18

Bin seit zwei Monaten stolzer Besitzer ein RF1000. Bisher konnte ich die meisten Probleme auch dank diesem Forum lösen.
jetzt habe ich folgendes Problem:
In einer Höhe vom 50 mm macht der Drucker eine dickere Schicht, die auch ringsum etwas überquillt.
Z-Spineld laufen ohne Probleme.
Nutze Repetier Host in der gelieferten Version, auch zu Slicen.
Für einen Hinweis bin ich dankbar.

Benutzeravatar
Cyco
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 73
Registriert: Do 18. Sep 2014, 18:10
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Dickere Schicht in 50 mm Höhe

Beitrag #2 von Cyco » Do 27. Nov 2014, 22:04

Holla...

Welche Firmware-Version verwendest Du? Ich meine, dass das bis zur 9.34 so der Fall war.
Versuch mal die neueste Version...

Joe

Warmbronner
Themenstarter
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 21
Registriert: Do 27. Nov 2014, 19:00
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Dickere Schicht in 50 mm Höhe

Beitrag #3 von Warmbronner » Do 27. Nov 2014, 22:11

Hallo Cyco,
besten Dank für Deinen Hinweis. Werde versuchen Firmwareversion zu ermitteln und neue zu installieren.
Bericht folgt.
Nochmals danke!

Oo
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 480
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 19:08
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Dickere Schicht in 50 mm Höhe

Beitrag #4 von Oo » Do 27. Nov 2014, 22:39

Hi,

ermitteln ist an sich kein Problem wenn du den Drucker startest, steht es auf dem Display ;).

MfG

Warmbronner
Themenstarter
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 21
Registriert: Do 27. Nov 2014, 19:00
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Dickere Schicht in 50 mm Höhe

Beitrag #5 von Warmbronner » Sa 29. Nov 2014, 18:10

Heb heute aktuelle Firmware 9.1.48 installiert. Vergleichsdruck ergibt folgendes Resultat:
- Dickere Schicht in 50 mm Höhe ist jetzt weg.
- Drucker arbeitet wesentlich leiser
- Umrandung grober
- Unterseite des Modells "schlampiger" mit kleinem

Der in der Anleitung angekündigte Neustart ist ausgeblieben. Habe Drucker abgeschaltet und neu gestartet. Neue Firmware Version wurde dann angezeigt.
Danke nochmals an die Beteiligten.

jwdberlin
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 36
Registriert: Di 14. Okt 2014, 10:43
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Dickere Schicht in 50 mm Höhe

Beitrag #6 von jwdberlin » Sa 29. Nov 2014, 21:25

Interessant - bei mir ist die neue Master-Version auch viel leiser, ohne dass die Druckzeit merklich angestiegen ist! Woran liegt das?

Benutzeravatar
riu
Administrator
Administrator
Beiträge: 1256
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dickere Schicht in 50 mm Höhe

Beitrag #7 von riu » Sa 29. Nov 2014, 21:40

Hallo.

Warscheinlich wurde der Strom gesenkt (hab noch nicht reingeschaut) und es wurden die Microsteps glaube ich auf das 4 fache erweitert von 8 auf 32. Das kann zu leiseren Motorgeräuschen führen.

Gruß,
Udo

jwdberlin
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 36
Registriert: Di 14. Okt 2014, 10:43
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Dickere Schicht in 50 mm Höhe

Beitrag #8 von jwdberlin » Sa 29. Nov 2014, 22:04

Wahrscheinlich liegt es an den Microsteps. Hört sich jedenfalls irgendwie gesünder an :)

Gruß,
Johann

Warmbronner
Themenstarter
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 21
Registriert: Do 27. Nov 2014, 19:00
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Dickere Schicht in 50 mm Höhe

Beitrag #9 von Warmbronner » Sa 29. Nov 2014, 23:11

Model mit Standflach ca 2 x 5 cm und 6 cm Höhe, vor der neuen Firmware häufiger gedruckt, bleibt jetzt nicht mehr haften. Filament PLA. Habe jetzt Bett neu kalibriert, da ich vermute, dass Extruder das Teil verschiebt. Werde morgen sehen, ob Problem behoben ist.

Benutzeravatar
obseus
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 41
Registriert: Fr 21. Nov 2014, 20:20
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Dickere Schicht in 50 mm Höhe

Beitrag #10 von obseus » So 14. Dez 2014, 14:02

Hi Warmbronner

Ich hab das gleiche Problem, aber mit fw 9.1.48.
Siehe separater thread: http://rf1000.de/index.php/forum/slicer ... bjekt-rein ... bjekt-rein

Frage: ist das bei dir nach aufspielen von 9.1.48 nie wieder passiert?

Gruss
obseus


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste