Tropfenbildung bei Überhängen

Nichts in der Suche gefunden? Keine Ahnung welche Kategorie euer Problem betrifft? Dann eröffnet hier ein Thema. Gegebenenfalls werden die Moderatoren das Thema dann in die entsprechende Kategorie verschieben
andreguedes
Themenstarter
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: Di 18. Nov 2014, 13:44

Tropfenbildung bei Überhängen

Beitrag #1 von andreguedes » Di 25. Nov 2014, 10:50

Hallo zusammen.

Cool das es ein RF1000 Forum gibt nur für uns B)

Bin neu hier, habe schon einige Themen durchgelesen aber noch keines zu einem meiner Probleme.

Ich habe das Problem das der Extruder bei leichten Überhängen kurzezeit stehen bleibt und jedoch weiter Filament zuführt. Dies bildet unschöne Tröpfen bei dem Druckobjekt, die Später mühsam sind zum Entfernen.

Kann mir jemand helfen? Weiss jemand wieso das er stehen bleibt? Muss ich eventuell die Einstellungne im Slicer verändern?

Danke bereits im Voraus

Gruss André

Benutzeravatar
riu
Administrator
Administrator
Beiträge: 1262
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tropfenbildung bei Überhängen

Beitrag #2 von riu » Do 27. Nov 2014, 13:21

Hallo Andre,

es wäre für die Anderen die helfen möchten (mich eingeschlossen) vielleicht sinnvoll ein paar Fotos oder/und ein Video zu zeigen bzw anzuhängen um das Problem ein wenig eingrenzen zu können. Mit einem Video kann man die Druckgeschwindigkeit besser schätzen und Fotos helfen auch um das Fehlerbild vielleicht besser zu verstehen.

Ebenso wichtig ist es zu erfahren welche Programme du verwendest, welches Filament und welche Firmware du hast.

Gruß,
Udo

andreguedes
Themenstarter
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: Di 18. Nov 2014, 13:44

Re: Tropfenbildung bei Überhängen

Beitrag #3 von andreguedes » So 30. Nov 2014, 22:30

Stimmt hast du recht :zwinkern:
Danke für den Hinweis

Also mir ist das ganz bei druck einer Skulptur aufgefallen. Video hab ich leider noch keins.
Die Firmware des Druckers ist V 0.91.33, die Teile habe ich mit dem Repieter-Host V0.95F und das Filament war 3mm von Renkforce.

Gruss André
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste