Schnellwechsel-Platte für RF1000

Hier könnt Ihr eure Modelle vorstellen oder teilen. Die Angabe zum verwendeten Konstruktionsprogramm sollte neben dem Bauraum der Benutzt wurde, mit angegeben werden.
Forumsregeln
Die Teile/Modelle/Bilder/Download ect dürfen nur für private Zwecke verwendet werden und sind hier ausdrücklich unter der Creative Commons Namensnennung-Nicht kommerziell 3.0 Lizenz veröffentlicht. Das Urheberrecht bleibt beim Uploader/Ersteller. Das bedeutet das die Verwendung und Veränderung der Dateien erlaubt ist und die Weitergabe NUR unter dieser Lizenz erlaubt ist. Komerzielle Nutzung der Daten ist verboten. Wer damit nicht enverstanden ist, soll bitte keine Daten hoch- oder runterladen.
Flubber
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Di 1. Sep 2015, 18:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Schnellwechsel-Platte für RF1000

Beitrag #71 von Flubber » Mi 30. Dez 2015, 18:28

Hallo zusammen,

habe mir - unabhängig von der Diskussion hier im Forum - (leider zu spät gesehen) auch mal Gedanken über eine optimierte Spannvorrichtung gemacht.
Habe sie schon in den Downloadbereich hochgeladen und würde mich über Eure Meinung dazu freuen.

dl_ext/?view=detail&df_id=53

Benutzeravatar
riu
Administrator
Administrator
Beiträge: 1261
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schnellwechsel-Platte für RF1000

Beitrag #72 von riu » Mi 30. Dez 2015, 18:31

Hallo Flubber.

Du musst die Versionen auch freigeben, sonst kann man die nicht runterladen

Flubber
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Di 1. Sep 2015, 18:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Schnellwechsel-Platte für RF1000

Beitrag #73 von Flubber » Mi 30. Dez 2015, 18:57

Danke, habe eben nochmal editiert und sollte jetzt für registrierte Benutzer frei sein.

feschentowner
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 34
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 22:16
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schnellwechsel-Platte für RF1000

Beitrag #74 von feschentowner » Mi 30. Dez 2015, 21:31

Also mit der neuen Feder hat es super geklappt, Qualität ist viiiiel besser geworden. Allerdings ist es schwerer den Spanner zu öffnen, da die Feder relativ fest ist, aber das passt alles so. vielleicht werde ich noch ein bisschen was modifizieren. vielen dank jobo, good job!


Zurück zu „Modelle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast