ABS Druck, zweite Schicht haftet nicht auf Erster?

Hier könnt Ihr Lob, Kritik, Verbesserungen oder Änderungen anregen und diskutieren.
Sapier
Themenstarter
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 76
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 17:18
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

ABS Druck, zweite Schicht haftet nicht auf Erster?

Beitrag #1 von Sapier » Sa 8. Nov 2014, 21:30

Hallo,
ich versuch jetzt nachdem ich mit PLA inzwischen recht erfolgreich bin ABS zu drucken, leider hab ich schon bei den Beispielen das Problem das die zweite schicht nicht auf der Erten haftet.
Kann mir jemand n Tipp geben was ich falsch mach?

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1303
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: ABS Druck, zweite Schicht haftet nicht auf Erster?

Beitrag #2 von Digibike » So 9. Nov 2014, 19:18

Was machst du den? Wie äußert sich das lösen? Was für Einstellungen? Welcher Slicer...?

Bräuchten, um dir effektiv helfen zu können, schon ein paar mehr Info´s, als nur das die 2.te
Schicht nicht hebt... Solltest das Geheimnis deiner Einstellungen schon ein wenig lüften... ;)

Gruß, Christian

Sapier
Themenstarter
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 76
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 17:18
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: ABS Druck, zweite Schicht haftet nicht auf Erster?

Beitrag #3 von Sapier » So 9. Nov 2014, 20:09

Hatte die conrad standard ABS Einstellungen und slic3r genommen, offensichtlich sind die ziemlicher Schrott. Habs inzwischen aus ner kombination diverser Forenbeiträge und Beispiel-gcodes ne einigermaßen funktionierende variante gefunden ... leider noch recht viel warping. Wobei das wohl ohne Einhausung nicht zu vermeiden sein soll.
Was mich aber viel mehr stört is wie das Zeugs im Hals beisst. Bevor ich mehr ABS drucken kann muss ich n Drucker erstmal in n anderes Zimmer schaffen.
Hab ich da nur ne doofe Variante ABS erwischt oder is das bei allen so?

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1303
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: ABS Druck, zweite Schicht haftet nicht auf Erster?

Beitrag #4 von Digibike » So 9. Nov 2014, 20:35

Generell ist ABS jetzt unbedingt nicht als das Gesündeste bezeichnet...
Gute Lüftung ist da empfehlenswert und bei größeren Drucken eigentlich unabdingbar...
Wrapping bekommst bei kleineren Objekten gut in den Griff, wenn du mit Raft druckst und
Zugige Ecken als Standort vermeidest. Auch sollte die Temperatur vom Bett und Umgebung
nicht zu niedrig sein. Bett auf 110 Grad min. und der Standort sollte auch nicht unter 22 Grad
sein, dann klappts auch ohne Einhausung für gewöhnlich.

Aber mit Einhausung hast du definitv mehr kontrolle und bekommst auch das Problem des
Gestanks in Forum von ´ner Absaugung in Griff...

Gruß, Christian

Sapier
Themenstarter
3D-Drucker
3D-Drucker
Beiträge: 76
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 17:18
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: ABS Druck, zweite Schicht haftet nicht auf Erster?

Beitrag #5 von Sapier » So 9. Nov 2014, 20:55

Das mit der Zugluft bekomm ich in dem anderen Zimmer denk ich auch in griff.
Denk das is dann auch gesünder.


Zurück zu „RF1000 Forumstalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste