Ich mach gerne den Anfang

Hier könnt Ihr euch vorstellen und allen Anderen einen kleinen Überblick über eure Person geben (Vorname wäre auch schön :P ) und vielleicht schreiben wie Ihr hierher gefunden habt.
Benutzeravatar
riu
Themenstarter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1243
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal
Kontaktdaten:

Ich mach gerne den Anfang

Beitrag #1 von riu » Do 11. Sep 2014, 13:15

Hallo zusammen.

Mein Name ist Udo und ich bin 44 Jahre alt und gelernter Metallurge. Seit ca 25 Jahren aber Software-Ingenieur und 20 davon selbständig. Hobbys sind, manntragende Sportfliegerei, Modellbau vornehmlich Jetmodelle und Automation in jeder erdenklichen Art und Weise. Mit dem 3D-Drucken habe ich vor wenigen Monaten angefangen. Ich habe es ein wenig leichter, da ich seit 12 Jahren mit NewTeks Lightwave arbeitete, bin seit ca 5-6 Monaten auf Blender umgestiegen. Ich konstruiere schon seit mehreren Jahren immer wieder technische Bauteile oder auch einfach nur Objekte für den Modellbau. Diese wurden dann entweder selbst gefertigt oder ich habe sie fertigen lassen. Jetzt fräse ich wesentlich weniger als vor dem Drucker. ;)

Ich hoffe euch gefällt das Forum.

Gruss,
Udo

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1264
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Ich mach gerne den Anfang

Beitrag #2 von Digibike » Do 11. Sep 2014, 21:40

Hi!

Ja, ist speziell für den RF 1000 und entsprechend detailiert und informativ!

Klasse Idee! Dein Druck gestern geklappt? Oder hast du neu gedruckt mit
geändertem Infill?

Gruß, Digibike

Benutzeravatar
riu
Themenstarter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1243
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ich mach gerne den Anfang

Beitrag #3 von riu » Do 11. Sep 2014, 21:51

Ja das Forum hier ist schon jut. Ich habe Kontakt mit Conrad gehabt. Sie haben nichts gegen so ein Forum. Das ist schonmal nicht schlecht. :mrgreen:

Ja der Druck hat geklappt. Infill sieht man zum Glück nicht :whistle: :blink: :unsure:

Gruss,
Udo

Benutzeravatar
Digibike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1264
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 13:19
Wohnort: Bei Heilbronn
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Ich mach gerne den Anfang

Beitrag #4 von Digibike » Do 11. Sep 2014, 22:24

Glaub ich - ist für die nur hilfreich, da sehr reger und konstuktiver Austausch stattfindet...
Die haben aus diesem Grunde im September selber ein Forum zum 3D-Drucken
gegründet - ist halt etwas schlecht, da es sich überschnitten hatte...

Ist Community.3d-printhub.de - hab mich da auch ein wenig eingebracht, aber ist
noch etwas mühselig...

Gruß, Digibike

Benutzeravatar
riu
Themenstarter
Administrator
Administrator
Beiträge: 1243
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ich mach gerne den Anfang

Beitrag #5 von riu » Do 11. Sep 2014, 22:37

Ja hab ich gesehen. Ist aber nicht so mein Fall. Es ist leider wieder sehr allgemein. Eine Rubrik für den RF1000. Schön wäre wenn sich einige Conrad Mitarbeiter hier registrieren :woohoo: :whistle:

Gruss,
Udo


Zurück zu „Vorstellungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste