Filamenthalter für unter 5 Euro

Die Wahl des Filaments ist nicht ganz unwichtig für ein erfolgreiches Umsetzen einer Idee in ein Produkt. Hier kann alle Erfahrung geteilt werden.
HotteKrempel
Themenstarter
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 39
Registriert: Do 9. Okt 2014, 06:02

Filamenthalter für unter 5 Euro

Beitrag #1 von HotteKrempel » Mo 20. Okt 2014, 20:02

Hallo Zusammen,

ich wollte nach all meinen Rückschlägen mal ein Erfolgserlebnis haben.
Anbei meine neuer Filamentzuführungskasten mit Verdrehungssicherung, Filamentführung und Abfalleimer zugleich.

Material: Karton, Klebeband eine Holzpöppelstange und ca. 5 min Zeit, na, das is ja mal was.

Gruss,
Jörg :grinsen:

P.S.:Bild ohne Abfall, kann aber nachgeliefert werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Plastikschmied
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 314
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 15:14
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Filamenthalter für unter 5 Euro

Beitrag #2 von Plastikschmied » Mo 20. Okt 2014, 20:49

Das ganze kommt eher an eine Drechselbank als an einen 3d drucker ;)

Spääasla gemacht :P

Ja das kann ich mir vorstellen .... Rückschläge ohen mal einen anständigen erfolg zu haben .

Aber wenn es mal läuft dan läuft es , und man hat spass daran dann gehts wieder !

Aber eine gute idee!
Mein erster filamentrollenhalter war ähnlich wie deiner :tanzen2:

Ich hatte aufm fensterbrett einen kasten bier gestellt und darunter einen wischmob :woohoo: darauf war die rolle ;)
Das war auch eines meiner ersten projekte , seitdem nutz ich den selbtgedruckten filamenthalter ;)


GrüßeTobi

Oo
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 483
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 19:08
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Filamenthalter für unter 5 Euro

Beitrag #3 von Oo » Mo 20. Okt 2014, 21:03

Deutsche Ingenieurskunst! :clapping:


Zurück zu „Filament“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste