Erste Druckergebnisse - Verbesserungsvorschläge

Fotos fertiger Produkte. Die maximale Grösse eines Fotos ist vorerst auf 2MB begrenzt. Es werden alle möglichen Formate unterstützt.
Forumsregeln
Die Teile/Modelle/Bilder/Download ect dürfen nur für private Zwecke verwendet werden und sind hier ausdrücklich unter der Creative Commons Namensnennung-Nicht kommerziell 3.0 Lizenz veröffentlicht. Das Urheberrecht bleibt beim Uploader/Ersteller. Das bedeutet das die Verwendung und Veränderung der Dateien erlaubt ist und die Weitergabe NUR unter dieser Lizenz erlaubt ist. Komerzielle Nutzung der Daten ist verboten. Wer damit nicht enverstanden ist, soll bitte keine Daten hoch- oder runterladen.
Benutzeravatar
SirShadowless
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 200
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 11:48
Wohnort: nähe Wien
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Erste Druckergebnisse - Verbesserungsvorschläge

Beitrag #21 von SirShadowless » Di 14. Okt 2014, 20:15

Gib ihm 0.2 layerhöhe für den initiallayer.

Sonst bleibt dir noch die Düse am doppelseitigem Klebeband hängen :)
lg Andy

PS: zeit ist zu kostbar um auf groß und kleinschreibung zu achten :D

D. Düsentrieb
Themenstarter
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 29
Registriert: Do 9. Okt 2014, 08:13
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Erste Druckergebnisse - Verbesserungsvorschläge

Beitrag #22 von D. Düsentrieb » Di 14. Okt 2014, 20:25

Also wenn ich das richtige verstehe, gebe ich mit dem Wert die erste Schichtdicke an. Also bei 0 wird die genauso dick wie überall (Zumindest wird das bei Cura 14.09 so erklärt).
Wenn der Drucker das über die Höhe regelt (Materialmenge regel ich ja noch mal extra), müsste er doch eher tiefer gehen, wenn die Schicht breiter werden soll bzw. höher, wenn sie gleich sein soll. Oder mach ich da jetzt einen Denkfehler.... ???
VG

Benutzeravatar
SirShadowless
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 200
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 11:48
Wohnort: nähe Wien
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Erste Druckergebnisse - Verbesserungsvorschläge

Beitrag #23 von SirShadowless » Di 14. Okt 2014, 20:48

Bei 14.07 (siehe Foto oben) steht in Klammer noch "mm" dabei.
Somit wird der erste Layer 0.2mm gedruckt und der Rest dann je nach Einstellung.
lg Andy



PS: zeit ist zu kostbar um auf groß und kleinschreibung zu achten :D

D. Düsentrieb
Themenstarter
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 29
Registriert: Do 9. Okt 2014, 08:13
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Erste Druckergebnisse - Verbesserungsvorschläge

Beitrag #24 von D. Düsentrieb » Di 14. Okt 2014, 21:00

Ok, dann ist die Erklärungenwteder falsch oder es gibt für 0 eine Sondereinstellung. Ich versuchs dann auch mit 0.2. Das ist ja meine Schichtdicke. Danke

Benutzeravatar
SirShadowless
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 200
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 11:48
Wohnort: nähe Wien
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Erste Druckergebnisse - Verbesserungsvorschläge

Beitrag #25 von SirShadowless » Di 14. Okt 2014, 21:09

Vielleicht ist 0 der Wert das die Standardwerte der restlichen Layer verwendet wird.
Das weiß ich nicht.

Die layerhöhe ist abhängig vom düsendurchmesser.
Ich glaub der Faktor zum umrechnen war 0,8.
Düse 0,5mm x 0,8 = 0,4mm maximale layerhöhe.

Aber bitte Nagel mich nicht auf die Rechnung fest.

Ich drucke in der Regel nicht höher als 0,25mm mit einer 0,5er düse.

Stell ein bei initiallayer 0.2mm darunter beim material 100% und bei den restlichen layern auch 0.2mm
lg Andy



PS: zeit ist zu kostbar um auf groß und kleinschreibung zu achten :D


Zurück zu „Fotos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste