Extruder umstellung von 3,00 mm auf 1,75 mm

Hier geht es ausschliesslich um die Extruder und Kühlung des Filamnts des RF1000. Fragen und Probleme sowie Verbesserungen können hier diskutiert werden
Oo
Themenstarter
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 491
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 19:08
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Extruder umstellung von 3,00 mm auf 1,75 mm

Beitrag #1 von Oo » Do 9. Okt 2014, 14:11

Hi,

Nach dem mein neuer 3,00 mm Extruder von Anfang an defekt war, habe ich den gleich zurück geschickt...
Reklamation wurde an erkannt, aber der Extruder ist nicht lieferbar...
Jetzt Habe ich mir einen 1,75 mm bestellt sollte heute ankommen.

Nun meine frage reicht es wenn ich in der Software einfach den 1,75 mm Extruder und Filament eintrage oder muss man dafür noch mehr einstellen?

Danke und Gruß
Ludwig

Benutzeravatar
riu
Administrator
Administrator
Beiträge: 1261
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:48
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Extruder umstellung von 3,00 mm auf 1,75 mm

Beitrag #2 von riu » Do 9. Okt 2014, 15:21

Hallo Ludwig,

das reicht in der Regel aus. Eventuell musst Du noch den Vorschubfaktor (Extrusionmultiplier) korrigieren, wen zuviel oder zu wenig Filament rauskommt. Das hängt von der Qualitt des Filaments ab (Durchmesser). Kleine Differenzen haben bei 1,75 mm Filament größere Auswirkungen.

Gruß,
Udo

Oo
Themenstarter
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 491
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 19:08
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Extruder umstellung von 3,00 mm auf 1,75 mm

Beitrag #3 von Oo » Do 9. Okt 2014, 20:25

Gut gut das freut mich zu hören so hab ich mir das gedacht,
danke Udo hoffentlich spuckt der Drucker endlich mal wieder Plastikmüll aus XD...


Zurück zu „Extruder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast