Führungen und Wagen von „Alternativanbietern“

Hier gehts um die Linearführungen und alternativen des RF1000. Hier kann auch die Stabilität des Druckers diskutiert werden.
Benutzeravatar
3D
Themenstarter
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 334
Registriert: Do 18. Sep 2014, 04:34
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Führungen und Wagen von „Alternativanbietern“

Beitrag #1 von 3D » So 5. Okt 2014, 17:18

Bezugnehmend auf die sich dort befindliche Diskussion um Masse und Bezeichnungen, möchte ich hier einige Punkte erwähnen zu dem Alternativanbieter ROTHER.
Von dort bekam ich bedeutend billiger als von CONRAD die Schienen:
HGR 15H 1404Z7-53
und die Wagen dazu:
HGL 15CAH 1405ZW-52
(Und zusätzlich die Stöpsel für die Schraubenlöcher, die der CONRAD nicht mitgibt).

Die von mir gemessenen Masse des Wagens wären:
(Bild 2 von oben) ~ 8,5mm sowohl vom „Boden“ bis zum inneren Unterrand, wie auch ab dem inneren Unterrand bis zum äußeren Oberrand. ([size=2:16r0jjrf]Diese Maße sind aber relativ fiktiv und von der Logik her passen sie auch nicht mit dem gesamthöhenmaß von knapp 3mm mehr, zumal dies wurde nur am Rand dieses Wagens am Plastikteil gemessen, weil ich die Schiene nicht mehr als nur etwas wegziehen kann…[/size:16r0jjrf]).
Der Wagen selber misst in der Länge 58,3mm; in der Breite 34mm und in der Höhe 19,7mm.



Jedenfalls der Wagen (HGL) auch (früher) durch die Verpackungsfolie gemessen, ist garantiert nicht über 6 cm groß.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Zurück zu „Führungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste