meshmixer beschädigt .stl beim exportieren?

Solidworks, AutoCAD, Blender & Co können hier diskutiert werden.
Benutzeravatar
SirShadowless
Themenstarter
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 200
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 11:48
Wohnort: nähe Wien
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

meshmixer beschädigt .stl beim exportieren?

Beitrag #1 von SirShadowless » So 5. Okt 2014, 13:22

Hallo!

ich habe einige Dateien von thingiverse geladen die ich drucken möchte...
unter anderem diese hier.

der Porsche soll eine Karo für mein rc Auto werden. dafür muss ich sie ein wenig "bearbeiten" brauche ja nur die Karo und nicht die reifen die dabei sind.

dafür hat sich meshmixer als recht gut erwiesen damit ich meinen Radstand skaliere und um einzelne teile zu löschen sodass mir das über bleibt was ich haben will.
genauso möchte ich Karo und Spoiler trennen damit ich sie mit unterschiedlichen Profilen drucken kann.

jedoch "beschädigt" mir meshmixer die Datei wenn ich sie wieder als .stl exportiere.
die Originaldatei ist aber in Ordnung...

in dem fall zb fehlt mir ein layer auf höhe der Scheinwerfer (gesclicte Ansicht in simplify)

simplify sagt mir das die Datei einen fehler hat, aber kann sie nicht reparieren.

wisst ihr vielleicht wo mein fehler liegt?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
lg Andy

PS: zeit ist zu kostbar um auf groß und kleinschreibung zu achten :D

Oo
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 480
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 19:08
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: meshmixer beschädigt .stl beim exportieren?

Beitrag #2 von Oo » So 5. Okt 2014, 15:00

Hi,

hab die Datei ein bisschen bearbeitet Spoiler extra usw...
Ich hoffe das hilft dir, der Boden ist noch zu hab heute erst mal keine Zeit mehr.

Porsche 911

Benutzeravatar
SirShadowless
Themenstarter
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 200
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 11:48
Wohnort: nähe Wien
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: meshmixer beschädigt .stl beim exportieren?

Beitrag #3 von SirShadowless » So 5. Okt 2014, 15:25

Vielen Dank schon mal,
Wäre nicht notwendig gewesen...

Der Boden ist kein Problem.
Kann ja einstellen im simplify wieviele bottom Layer ich möchte.

So wie es aussieht liegt der Fehler nicht beim meshmixer sondern beim simplify während des slicen...
(Ram Auslastung 100% bei 8gb verbaut)

Bei anderen Objekten fällt es schon heftiger aus... Da fehlen dann schon mal einige mm vom Objekt...

Ich werd das mal weiter verfolgen...
lg Andy



PS: zeit ist zu kostbar um auf groß und kleinschreibung zu achten :D

hal4822
Developer
Developer
Beiträge: 471
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 15:19
Wohnort: kann aus Nickname entschlüsselt werden
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: meshmixer beschädigt .stl beim exportieren?

Beitrag #4 von hal4822 » Di 15. Sep 2015, 18:38

SirShadowless hat geschrieben:
wisst ihr vielleicht wo mein fehler liegt?


Dein Fehler ist vielleicht, dass du ihn bei dir suchst, denn ich kenne es garnicht anders, als das jedes Tool in diesem Bereich eine andere Meinung hat, was richtig ist (selbstverständlich immer auf ein und dieselbe Datei bezogen!).

Wie oft hat Repetier Host bzw. Slicer quasi die Hände über´m Kopf zusammengeschlagen (vor Entsetzen oder was auch immer), aber der Druck war dann doch akzeptabel. Und wenn strahlend ein OK in jeder Hinsicht prophezeit wurde, dann war der Katzenjammer manchmal so groß, wie ihn dein Erkennungsbildchen so trefflich darstellt.

BTW: das Leben ist zu kurz, als dass ich mir Postings immer übersetze, welche von Verfassern stammen, die nicht wissen was ein Hauptwort ist.
Ich sag nur: "I am going to take off" - ein Sprach(!) (interpretations-) Fehler, der auf https://www.youtube.com/watch?v=kjLrZ2SDDaU Teneriffa 500 Menschen das Leben kostete.

hal4822
Developer
Developer
Beiträge: 471
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 15:19
Wohnort: kann aus Nickname entschlüsselt werden
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: meshmixer beschädigt .stl beim exportieren?

Beitrag #5 von hal4822 » Do 17. Sep 2015, 07:52

Dein Fehler ist vielleicht, dass du ihn bei dir suchst, denn ich kenne es garnicht anders, als das jedes Tool in diesem Bereich eine andere Meinung hat, was richtig ist (selbstverständlich immer auf ein und dieselbe Datei bezogen!).


NETFABB findet bei dem bearbeiteten stl-File nur geringfügige Fehler im Bereich der Radkästen und beseitigt diese.
Die von NETFABB korrigierte Datei wird dann auch von Repetier Host bzw. Slic3r als korrekt bezeichnet, was aber eher zu den Ausnahmen gehört.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zurück zu „3D Konstruktionssoftware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste