Endschalter für die Z-Achse

Hier gehts um die Elektronik des RF1000. Damit sind Kabel, Platinen, Endschalter und das Display gemeint.
mhier
Developer
Developer
Beiträge: 276
Registriert: Fr 11. Sep 2015, 11:37
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Endschalter für die Z-Achse

Beitrag #81 von mhier » Mi 23. Nov 2016, 11:35

Also 0.05mm sind meiner Erfahrung nach mit dem Standard-RF1000-Heizbett durchaus oft der Unterschied zwischen Haftung und keine Haftung beim ersten Layer... Vor allem, wenn die erste Layerhöhe kleiner ist, z.B. weil man mit einer 0.4mm Düse keinen 0.4mm Layer drucken kann ;-)


Zurück zu „Elektronik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste