Neue Firmware gesucht!!! Post ist gelöst/erledigt

Firmware Veröffentlichungen und Einstellungen können hier angekündigt und diskutiert werden.
signum
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 23
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 11:20
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neue Firmware gesucht!!!

Beitrag #11 von signum » Mi 23. Jan 2019, 14:39

Hat den niemand einen RF500 im Hardware-serienzustand mit einer neuen vollständig funktionierenden Marlin-Firmware? :schock:
RF500 mit Heizbett | Glasplatte | Marlin-Firmware 1.1.9

Peter-Bochum
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 116
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 12:52
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Neue Firmware gesucht!!!

Beitrag #12 von Peter-Bochum » Do 24. Jan 2019, 16:42

Habe zwar keinen RF-500, kann aber Marlin…

Ein paar Zeilen in der Configuration.h sind mit der Arduino ide zu ändern.

Zuerst:

//#define ENDSTOPPULLUP_ZMIN

ändern in:

#define ENDSTOPPULLUP_ZMIN

dann:

#define Z_MIN_PROBE_USES_Z_MIN_ENDSTOP_PIN

ändern in:

//#define Z_MIN_PROBE_USES_Z_MIN_ENDSTOP_PIN

dann:

//#define PROBE_MANUALLY

ändern in:

#define PROBE_MANUALLY

dann:

#define FIX_MOUNTED_PROBE

ändern in:

//#define FIX_MOUNTED_PROBE

dann:

//#define AUTO_BED_LEVELING_3POINT
//#define AUTO_BED_LEVELING_LINEAR
//#define AUTO_BED_LEVELING_BILINEAR
//#define AUTO_BED_LEVELING_UBL
//#define MESH_BED_LEVELING

diese Sätze aus kommentieren mit // falls nicht schon passiert...

dann:

#define Z_SAFE_HOMING

ändern in:

//#define Z_SAFE_HOMING

Damit sollte dein Drucker wieder das normale Homing ohne Sensor, über die Endschalter, in der Ecke durchführen.

Vorher die Configuration.h aus deinem Marlin Verzeichnis irgendwo sichern, falls Fehler auftreten, einfach zurück kopieren.

Peter
Moderator bei Renkforcerf100.xobor.de
Das Forum für die "kleinen" Drucker von Renkforce RF100, RF100XL

signum
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 23
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 11:20
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neue Firmware gesucht!!!

Beitrag #13 von signum » Do 31. Jan 2019, 14:07

Vielen Dank nochmals an Stefan und Peter für die Anleitungen bzw. Infos! :good:

Mittlerweile habe ich mich auch etwas mehr mit Marlin beschäftigt und konnte mir so eine relativ seriennahe Firmware zusammenbasteln.
:tanzen: :tanzen2: :boing:

(@Stefan)
Mich würde noch interessieren, wie man eine thermistortable_*.h passend zum Drucker (statisch/dynamisch) erstellt/errechnet und nachprüft ?!
RF500 mit Heizbett | Glasplatte | Marlin-Firmware 1.1.9

Peter-Bochum
Erfahrener 3D-Drucker
Erfahrener 3D-Drucker
Beiträge: 116
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 12:52
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Neue Firmware gesucht!!!

Beitrag #14 von Peter-Bochum » Do 31. Jan 2019, 19:09

Ich habe Dir mal den link zur entsprechenden Seite von Reprap.org verlinkt.

https://reprap.org/wiki/Thermistor

Die Reprap Wiki ist das Schwarmwissen vieler Entwickler.

Peter
Moderator bei Renkforcerf100.xobor.de
Das Forum für die "kleinen" Drucker von Renkforce RF100, RF100XL

stefan85
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 16
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 22:33
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Neue Firmware gesucht!!!

Beitrag #15 von stefan85 » Do 31. Jan 2019, 22:27

Hallo,

ich habe erst gerade mal wieder reingeschaut, ansonsten hätte ich auch gerne bei der Firmware geholfen. Ich denke jetzt sollte aber alles geklärt sein.

Die Kalibrierdaten in der "thermistortables-Datei" kommen direkt aus der alten Firmware von Renkforce. Ich vermute, dass Renkforce für die Bettheizung einen anderen Temperatursensor verwendet der nicht bei Marlin aufgeführt ist und daher eine eigene Datei erstellt hat. Ich habe leider keine Möglichkeit die Temperaturen zu prüfen, daher kann ich auch keinen Abgleich machen. Ich verlasse mich auf die Werte.

Gruß
Stefan

signum
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 23
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 11:20
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neue Firmware gesucht!!!

Beitrag #16 von signum » Do 7. Feb 2019, 15:02

Hallo zusammen!

Kann mir jeden sagen wo ich die Empfindlichkeit des Drehknopfs reduzieren kann. Ich hatte schon öfters das Problem, dass beim Auswählen der Druckdateien, also beim Drücken des Drehknopf, nicht die zuletzt markierte, sondern eine Datei ober- oder unterhalb dieser gestartet wird. Das gleiche Problem habe ich auch beim Auswählen der Temperaturen. Z.B. stell ich die Temperatur auf 210 und drücke den Knopf und zack ist die Temperatur auf 209 oder 211. Da ich jetzt sowieso an der Firmware bastel/optimiere, wäre es toll dieses Problem zu eliminieren. Hat jemand eine Idee, wo das in der Firmware steht?
RF500 mit Heizbett | Glasplatte | Marlin-Firmware 1.1.9

Benutzeravatar
AtlonXP
Prof. des 3D-Drucks
Prof. des 3D-Drucks
Beiträge: 1265
Registriert: So 15. Nov 2015, 20:55
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Neue Firmware gesucht!!!

Beitrag #17 von AtlonXP » Do 7. Feb 2019, 15:34

Hallo signum,
ob man an der FW was ändern kann muss jemand anders beantworten.

Könnte dein Problem ein Alterungsproblem sein?
So etwa wie an einem Audio Verstärker,
der ein Kratzen über die Lautsprecher gibt, wenn man an der Lautstärke dreht?

In so einem Fall nehme ich WD40 als Kontaktspray direkt in den Poti.
Oder echtes Kontakt 600.
Das WD40 tut es aber auch.

LG AtlonXP

Deafspock
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 16
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 13:30
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Neue Firmware gesucht!!!

Beitrag #18 von Deafspock » Do 7. Feb 2019, 16:05

Mein RF500 hat auch gleiches Problem. Ich habe die Werte in Configuration.h abgeändert. Nun läuft es etwas besser.
1468 #define ENCODER_PULSES_PER_STEP 2
1474 #define ENCODER_PULSES_PER_MENU_ITEM 2
Es bezieht sich auf Marlin Version 1.1.9.
:victory:
RF500-Bausatz, diverse Modifikationen/Verbesserungen + Heizbett-Kit, FW 1.1.9 deutsch

signum
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 23
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 11:20
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neue Firmware gesucht!!!  Post ist gelöst/erledigt

Beitrag #19 von signum » Fr 8. Feb 2019, 10:41

Hallo alle zusammen!

Hier ist eine kurze Zusammenfassung wie ich die aktuelle stabile Marlin-Firmware-Version ( 1.1.9 ) auf einen RF500 mit Bettheizung zum Laufen gebracht habe.

1. Arduino Software - installieren ( 1.8.8 )
2. U8glib - Biblothek in Arduino einbinden ( 1.19.1 )
3. Marlin-Firmware - runterladen und entpacken ( 1.1.9 )

4. Configuration.h - an den RF500 anpassen
5. Configuration_adv.h - an den RF500 anpassen
6. thermistortable_14.h - Variante für RF500 erzeugen
7. thermistortables.h - um Variante "14" erweitern
8. thermistornames.h - die Variante "14" benennen

Firmware-Update dann direkt via Arduino-Software flashen. Fertig!

Nochmals vielen dank an alle Beteiligten, die mir hierbei geholfen haben.

Im Anhang findet ihr meine Konfiguration-Dateien. Sollte jemand Fehler finden oder Verbesserungsvorschläge haben, dann her damit!

Haftungsausschluss – Die Verwendung meiner Forumsbeiträge, Anleitungen, Anhänge und sonstigen Information geschieht auf eigene Gefahr!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
RF500 mit Heizbett | Glasplatte | Marlin-Firmware 1.1.9

signum
Gelegenheitsdrucker
Gelegenheitsdrucker
Beiträge: 23
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 11:20
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neue Firmware gesucht!!!

Beitrag #20 von signum » Mo 11. Feb 2019, 17:01

Habe die Preheat-Werte aus der Original-Firmware übernommen:

PLA: 180/70
ABS: 240/70

Haftungsausschluss – Die Verwendung meiner Forumsbeiträge, Anleitungen, Anhänge und sonstigen Information geschieht auf eigene Gefahr!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
RF500 mit Heizbett | Glasplatte | Marlin-Firmware 1.1.9


Zurück zu „Firmware / Tweaks“