Firmwareupdate auf 1.43.99 kein Head Bed Scan mehr?

Firmware Veröffentlichungen und Einstellungen können hier angekündigt und diskutiert werden.
zero K
Profi 3D-Drucker
Profi 3D-Drucker
Beiträge: 304
Registriert: Mi 6. Dez 2017, 13:17
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: Firmwareupdate auf 1.43.99 kein Head Bed Scan mehr?

Beitrag #11 von zero K » Mi 2. Okt 2019, 20:06

Guten Abend Simon

Ich bin grad nicht zu Hause, und kann nicht nachschauen,
ist die neue alte, 1.43.13, eine FW von Conrad oder ein Community-Mod?

Hast Du AtlonXP´s Angaben bedacht?

Wenn das eine Firmware von Conrad ist, dann musst Du sie auch von der Arduino-IDE 1.6.5 von Conrad oder die entsprechende Legacy-Version von Arduino.cc installieren. Warum? das weiß der Geier!

Hat Deine IDE auch den richtigen Anschluss gefunden?

Nicht hauen --- Hast Du in der IDE auch nicht "überprüfen" mit "hoch laden" verwechselt?

Gruß zero K

SimHen
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Di 1. Okt 2019, 18:43

Re: Firmwareupdate auf 1.43.99 kein Head Bed Scan mehr?

Beitrag #12 von SimHen » Mi 2. Okt 2019, 21:41

Hallo zusammen,

Hat geklappt!!
Es kamen mehrere Fehler gleichzeitig.
Falsche Arduino Version, immer die 1.43.99 aus dem Internet geladen.

Danke für eure Hilfe!!

Gruß Simon

Benutzeravatar
AtlonXP
Prof. des 3D-Drucks
Prof. des 3D-Drucks
Beiträge: 1492
Registriert: So 15. Nov 2015, 20:55
Hat sich bedankt: 411 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Firmwareupdate auf 1.43.99 kein Head Bed Scan mehr?

Beitrag #13 von AtlonXP » Mi 2. Okt 2019, 21:49

Und was hattest du nun falsch gemacht?

SimHen
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Di 1. Okt 2019, 18:43

Re: Firmwareupdate auf 1.43.99 kein Head Bed Scan mehr?

Beitrag #14 von SimHen » Mi 2. Okt 2019, 23:28

Bin hier im Forum auf das Thema viewtopic.php?f=67&t=2403 gegangen um dort die Version 1.43.13 herunterzuladen. Leider war immer die Aktuellste Version (1.43.99) hinterlegt. Habe dieses erst später gesehen und so, wie du geschrieben hast, wurde immer die 1.43.99 Installiert.

Bei der Conrad Version hatte Ich erst die falsche Arduino Version (1.8.10) installiert, welche ja nicht kompatibel mit der "Conrad"Firmware ist.

Gruß Simon

Benutzeravatar
AtlonXP
Prof. des 3D-Drucks
Prof. des 3D-Drucks
Beiträge: 1492
Registriert: So 15. Nov 2015, 20:55
Hat sich bedankt: 411 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Firmwareupdate auf 1.43.99 kein Head Bed Scan mehr?

Beitrag #15 von AtlonXP » Mi 2. Okt 2019, 23:39

Na siehst, geht doch.
Vergesse nicht den HBS und PID zu machen sonst hast weiteren Ärger. :-D

LG AtlonXP

Modellteil
Frischling
Frischling
Beiträge: 4
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 00:43
Wohnort: Heiligenhaus
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Firmwareupdate auf 1.43.99 kein Head Bed Scan mehr?

Beitrag #16 von Modellteil » Fr 4. Okt 2019, 21:18

Bei der Aktuellen Firmware 1.43.99 kann man die SD Karte wieder einschalten.
Auch die Deutschen Texte kann man Aktivieren.
Das geht so.


1. Sprache

Such in der Configuration.h grob bei Zeile 674 und Stelle UI_LANGUAGE auf 1.

2. SD Karte
in Configuration.h
auf 1 stellen dann ist das Menue wieder da
#define SDSUPPORT 1 // 1 = supported, 0 = not supported

Das sind die Einstellungen die ich für meinen Drucker änder.

Bei mir geht die SD Karte dann reibungslos.
Auch habe ich keine Aussetzer mehr.

Benutzeravatar
AtlonXP
Prof. des 3D-Drucks
Prof. des 3D-Drucks
Beiträge: 1492
Registriert: So 15. Nov 2015, 20:55
Hat sich bedankt: 411 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Firmwareupdate auf 1.43.99 kein Head Bed Scan mehr?

Beitrag #17 von AtlonXP » Fr 4. Okt 2019, 21:29

Danke Modellteil, das ist richtig so.

Man muss aber auch wissen, dass Nibbels den Support nicht um sonst deaktiviert hat.

Darum gilt: Achtung auf eigene Gefahr!

Es kann möglich sein, dass der Drucker einfach gegen die Wand fährt!
Trotz allem, wären Feedbacks nicht schlecht, ob es funzt oder nicht.

LG AtlonXP


Zurück zu „Firmware / Tweaks“